Zum Hauptinhalt

BenQ Mobiuz EX2510, 24.5"

9H.LJJLA.TBE
Diagonale
24.5"/​62.2cm
Auflösung
1920x1080, 16:9, 90ppi
Helligkeit
350cd/​m² (typisch), 400cd/​m² (HDR)
Kontrast
1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
Reaktionszeit
2ms (GtG), 1ms (MPRT)
Blickwinkel
178°/​178°
Panel
IPS
Form
gerade (flat)
Beschichtung
matt (non-glare)
Hintergrundbeleuchtung
White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
HDR
HDR10
Farbtiefe
8bit (16.7 Mio. Farben)
Aktueller Preisbereich Derzeit keine Angebote
Anbieter aus:
Anbieter
Händlerbewertung
Verfügbarkeit / Versand*
Produktbezeichnung des Händlers
Es gibt derzeit keine Anbieter für dieses Produkt (mit diesen Filterkriterien) in der gewählten Region.
Bitte die EU-Übersicht verwenden oder ggf. die Filterkriterien ändern.

Ähnliche Produkte (Top-10 in Monitore)

LG UltraGear 27GN800-B, 27"

MSI Optix MAG274QRFDE-QD, 27"

9S6-3CA8DA-028

LG UltraGear 27GP850-B, 27"

Samsung Odyssey G7 G7A / G70A, 28"

LS28AG700NUXEN / LS28AG702NUXEN

LG UltraGear 34GN850-B, 34"

GIGABYTE M28U, 28"

Samsung UR550 / UR552 / UR554 (2021), 28"

LU28R550UQRXEN / LU28R552UQRXEN / LU28R554UQRXZG

Samsung Smart Monitor M7 M70B schwarz, 32"

LS32BM700UUXEN

AOC Q27G2E/BK, 27"

Dell SE2723DS, 27"

210-BEQJ

42 Produkteigenschaften

Diagonale
24.5"/​62.2cm
Auflösung
1920x1080, 16:9, 90ppi
Helligkeit
350cd/​m² (typisch), 400cd/​m² (HDR)
Kontrast
1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
Reaktionszeit
2ms (GtG), 1ms (MPRT)
Blickwinkel
178°/​178°
Panel
IPS
Form
gerade (flat)
Beschichtung
matt (non-glare)
Hintergrundbeleuchtung
White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
HDR
HDR10
Farbtiefe
8bit (16.7 Mio. Farben)
FRC
nein (8bit nativ)
Farbraum
99% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), 95% (DCI-P3), keine Angabe (REC 709), keine Angabe (REC 2020)
Bildwiederholfrequenz
144Hz
Variable Synchronisierung
Adaptive Sync, AMD FreeSync Premium (48-144Hz via DisplayPort, 48-144Hz via HDMI, mit LFC-Support, mit HDR)
Signalfrequenz
30-167kHz (horizontal), 24-144Hz (vertikal)
Anschlüsse
2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
N/​A
USB-Hub Out
N/​A
USB-Hub In
N/​A
Audio
Lautsprecher (2x 2.5W), 1x Line-Out
Ergonomie
130mm (höhenverstellbar), N/​A (Pivot), ±20° (drehbar), +20°/​-5° (neigbar)
Farbe
schwarz (Displayrahmen), schwarz (untere Blende), schwarz/​silber (Standfuß), schwarz (Rückseite)
VESA
100x100 (belegt)
Leistungsaufnahme
50W (maximal), 21W (typisch), 26W (Energielabel alt A+++ bis G), 0.5W (Standby)
Energieeffizienzklasse alt (A+++ bis G)
B
Jahresverbrauch alt (A+++ bis G)
37.96kWh
Energieeffizienzklasse SDR (A bis G)
F
Energieverbrauch SDR
22kWh/​1000h
Energieeffizienzklasse HDR (A bis G)
G
Energieverbrauch HDR
30kWh/​1000h
Stromversorgung
AC-In (internes Netzteil)
Anwendung
stationär
Screen-to-Body-Ratio
85.5% (berechnet)
Abmessungen (BxHxT)
557.6x391.5x216.7mm (mit Standfuß), 557.6x347.2x64mm (ohne Standfuß)
Gewicht
5.60kg (mit Standfuß), 3.40kg (ohne Standfuß)
Besonderheiten
Slim Bezel, mechanische Tasten mit Steuerkreuz, Lichtsensor, Sicherheitsschloss (Kensington), HDCP 2.2
Herstellergarantie
zwei Jahre (Pickup&Return)
USB-Schreibweise
Link
Letztes Preisupdate
-
Gelistet seit
22.09.2020, 10:12

6 Dokumente

Bewertungsübersicht

Testbewertung
80 / 100

2 Testberichte, davon 2 mit Wertung

  • deutsch
    blog.geizhals.at: Der beste FullHD-Monitor? – BenQ EX2510 im Test inkl. GEWINNCHANCE
    Testbewertung: 
    84
    Originalwertung: 8.4/10

    Mit dem EX2510 von BenQ kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Das Design kann als kantig und schlicht mit kleinen Gaming-Akzenten bezeichnet werden. Auf Gamer Bling-Bling wie LED-Beleuchtung wird gänzlich verzichtet. Dafür überzeugt das FullHD-144Hz-Panel mit Blickwinkelstabilität (dank IPS), gutem Kontrast und satten Farben. Dank AMD FreeSync Premium wird sichergestellt, dass alles stets flüssig wiedergegeben wird. Durch die ergonomischen Einstellmöglichkeiten ist auch der Einsatz für die Schule oder das (Home-)Office möglich. Hier spendiert BenQ seinem Monitor auch sinnvolle Features, wie Blaulichtfilter und automatische Helligkeitsanpassung. Einzig die HDR-Wiedergabe erfüllt nicht alle Erwartungen: HDRi ist eben doch nur eine Art Emulation, die - abhängig vom Spiel - mal besser oder schlechter funktioniert. In der Preisregion für unter 300 Euro ist das aber zu verkraften.

  • englisch

Alle Angaben ohne Gewähr. Die gelisteten Angebote sind keine verbindlichen Werbeaussagen der Anbieter.

* Preise in Euro inkl. MwSt. zzgl. Zahlart- und Versandkosten. Bei der Auswahl von "Preis inkl. Versand" nach Österreich beinhaltet der Preis die Kosten für Versand und Zahlart. Die nicht angeführten Kosten in andere Länder entnimm bitte der Website des Händlers. Bei Sortierung nach einer anderen als der Landeswährung des Händlers basiert die Währungsumrechnung auf einem von uns ermittelten Tageskurs, der womöglich nicht mit dem im Shop angegebenen Preis exakt übereinstimmt. Bitte bedenke außerdem, dass die angeführten Preise periodisch erzeugte Momentaufnahmen darstellen und technisch bedingt teilweise veraltet sein können. Insbesondere sind Preiserhöhungen zwischen dem Zeitpunkt der Preisübernahme durch uns und dem späteren Besuch dieser Website möglich. Händler haben keine Möglichkeit die Darstellung der Preise direkt zu beeinflussen und sofortige Änderungen auf unserer Seite zu veranlassen. Der maßgebliche Preis für den Verkauf durch den Händler ist der tatsächliche Preis des Produkts, der zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Website des Händlers steht.