Zum Hauptinhalt

« Zurück zu den Varianten

  • Bewertung für Advanced
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Con Den Personen, welche keinen extrem langen …

    Con
    Den Personen, welche keinen extrem langen Schraubendreher besitzen, würde ich davon abraten diesen Lüfter zu kaufen.

    Ich habe in den Rezensionen von dem Problem mit dem benötigen Schraubendreher gelesen. Da ich viel Werkzeug besitze und sich darunter relativ lange Schraubendreher befinden, bin ich davon ausgegangen, dass wird schon klappen. Falsch gedacht. Der benötigte Schraubendreher muss komplett durch den Kühlkörper. Nun muss ich mir Gedanken machen, wie ich einen tauglichen Schraubendreher auftreibe, welchen ich wahrscheinlich nur für diesen Zweck jemals brauchen werden.

    Ich habe gelesen, dass beim teureren EKL Brocken 3 bereits einer enthalten ist. Daher würde ich dazu raten, geleich diesen zu kaufen.

    Pros
    Gute Kühlleistung
    faier Preis
    Leise
    Wärmeleitpaste enthalten
  • Bewertung für Advanced
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hatte den Kühler auf einem Ryzen 7 2700X im Einsatz. War …

    Hatte den Kühler auf einem Ryzen 7 2700X im Einsatz. War wohl dem Gehäuse geschuldet Bequiet! Pure Base500 das ich keinen vernünftigen Airflow hinbekommen habe. Unter Last Cinebench wurde die CPU teilweise 80C heiß und taktete runter. Auch im Idle hatte ich damit immer so um die 40-50C.
    In einem anderen Gehäuse wird dieser Kühler wohl besser funktionieren, für mich ist er in dieser Konstellation leider nichts. Habe jetzt den Bequiet! Dark Rock Pro 4 im Einsatz und dieses Monster hält die Temperaturen im Griff. Ich liege im Schnitt gut 10-15C niedriger.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das Aufbauen ist ein bisschen nervig, da die Anleitung so…

    Das Aufbauen ist ein bisschen nervig, da die Anleitung so gut wie nichts bringt. Rein grafisch, einige Schritte sind kaum bzw. gar nicht erklärt.

    Die Kühlleistung ist sehr gut, aber der Ventillator ist nicht unbedingt leise.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Wenn Sie Ihren CPU-Kühler nachträglich austauschen …

    Wenn Sie Ihren CPU-Kühler nachträglich austauschen möchten, greifen Sie besser zu einem anderen Kühler, da dieser den Ausbau des Motherboards erfordert.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Kühlt meinen i5 8600k mit 4,6GhZ bei 1.21v Bei 30 …

    Kühlt meinen i5 8600k mit 4,6GhZ bei 1.21v
    Bei 30 Minuten Vollast geht die Temperatur maximal auf 70C Was für einen 30 Kühler nicht schlecht ist.
    wer höher takten will sollte zu einem größeren Kühler Tower oder zu einer AIO Wasserkühlung greifen.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    kühlt super ist flüsterleise auch unter last leider …

    kühlt super ist flüsterleise auch unter last

    leider verdeckt er bei mir die ersten beiden ram slots weswegen man nur low profile rams verbauen kann die ich zum glück hatte
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    guter Kühlkörper, aber der Lüfter ist von den Lagern …

    guter Kühlkörper, aber der Lüfter ist von den Lagern her sehr laut, nichts für silent-builds.

    Habe dann die bequiet! pure wings 2 120mmca. 8 gekauft und die sind viel leiser!
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ist eigentlich top das teil... aber da die gewinde …

    Ist eigentlich top das teil... aber da die gewinde gespritzt sind muss man echt aufpassen
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Kühlt ansich gut aber Be quiet ist besser

    Kühlt ansich gut aber Be quiet ist besser
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die beiden Kühlkörper sind nicht miteinander verbunden …

    Die beiden Kühlkörper sind nicht miteinander verbunden und machen einen eher instabilen Eindruck. Schon bei geringem Druck biegen sie sich nicht permanent.

    Der Sockel ist jedenfalls bei meinem Produkt nicht 100% eben und kippelt um ca. 13 Millimeter. Mag sich nach nicht viel anhören, ist mir aber sofort aufgefallen. Die Kontaktfläche mit der CPU kann daher schon nichtmehr optimal sein und das ist das wichtigste bei einem CPU Kühler.

    Die Montage verlangt einem Fingerspitzengefühl ab, aber wann ist das nicht so...
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der Lüfter ansich läuft rund und ist kaum zu hören. …

    Der Lüfter ansich läuft rund und ist kaum zu hören.
    Nur der Einbau ist extrem fummelig.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    + leiser und guter Kühler. + passte auch in mein …

    + leiser und guter Kühler.
    + passte auch in mein Bitfenix Shinobi.
    - der Einbau war eine Katastrophe
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Das Alpenföhn Brocken Eco erfüllt seinen Zweck und das …

    Das Alpenföhn Brocken Eco erfüllt seinen Zweck und das für den Preis. Der Lüfter ist relativ leise. Leider noch nicht intensiv getestet. Die Montage war ziemlich fummelig und die nötigen Schrauben waren auf einer Seite leicht Flacher sodass die nur in eine Richtung passten. Dies sollte beachtet werden. Denn so haben die Schrauben nicht richtig gepasst. Schön war auch die beigefügte Wärmeleitpaste.
    Fazit für den Preis ein guter CPU Kühler. Doch leider war die Montage recht Nerven raubend.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Kühlt gut und leise für den Preis. Lediglich die …

    Kühlt gut und leise für den Preis.
    Lediglich die Installation ist wirklich umständlich. Da gibt es definitiv elegantere Installationmechanismen.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr leise und kaum Wärmeentwicklung.

    Sehr leise und kaum Wärmeentwicklung.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Leider war der Einbau dieses Kühlers etwas knifflig und …

    Leider war der Einbau dieses Kühlers etwas knifflig und zeitaufreibend, sodass ich nicht 5 Sterne vergeben kann. Außerdem fehlt bei der Kühlerhalterung ein Gewinde mit dem ich die CPU befestigen kann. Zur Kühlerleistung kann ich nicht viel sagen, da ich in meinem Gehäuse keinen Lüfter hab der frische Luft von vorne reinblässt.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Den Alpenföhn Brocken eco zu montieren erforderte etwas …

    Den Alpenföhn Brocken eco zu montieren erforderte etwas Improvisation und Vertrauen.
    Die beiliegende Anleitung ist als wenig aufschlussreich zu bewerten. Es ist nicht klar erkennbar, welche Halterungen jetzt genau für welchen SockelMainboardtyp gebraucht werden und wie diese genau montiert werden. So musste ich rumprobieren und habe bei dem Aufbau des Rechners die Hälfte der Zeit für den CPU Lüfter gebraucht.

    Der Kühler von meinem alten Rechner war im Vergleich dazu sehr einfach zu verbauen, ich kann mich an keine Komplikationen erinnern. Das war ein sehr günstiger Arctic Freezer fürn AM2 Board.

    Vor allem stört mich dass ich immer noch nicht sicher bin, ob der Kühler hundertprozentig sitzt, sprich ganz genau auf der CPU aufliegt. Hinsehen kann man schlecht ohne alles wieder aus dem Case zu bauen, müsst schon passen so ungefähr, close enough denk ich mal.
    Temperaturen um die 60 Grad bei Unigene Heaven dürfte passen. Muss ich aber noch weiter beobachten.

    Ich will den Lüfter nicht schlecht reden, vielleicht stellt sich seine Montage für Andere auch als einfacher da, ich persönlich kann keine volle Punktzahl vergeben. Eine ausführlichere Anleitung könnte schon Abhilfe bedeuten.

    Er kühlt anscheinend ganz ordentlich und zu hören ist er so gut wie nicht.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    der CPU Kühler ist echt Top, es Kühlt mein i5-4590 …

    der CPU Kühler ist echt Top, es Kühlt mein i5-4590 super herunter, selbst unter last wird er nicht heißer als 40-45 Grad, die Aufbauanleitung ist ziemlich verständlich und leicht zu verstehen, wieso so viele damit Probleme haben verstehe ich nicht, das einzige was ich extrem Kritisiere ist, das eine der 4 Intel 115X Bohrungen nicht richtig ist, dadurch kann die Schraube nicht ganz an die Backplate ran, da ich aber weder Lust habe alles wieder auszubauen, geschweige mich hier mit einer Retour herumzuschlagen, lass ich es lieber so, der halbe cm die die Schraube nicht an der Backplate dran ist dürfte nicht viel ausmachen, da dennoch genug druck von der schraube ausgehen dürfte, es sitzt soweit auch alles gut.