Zum Hauptinhalt

« Zurück zu den Varianten

  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Dieser Kühler passt nicht wie beschrieben auf das ASRock…

    Dieser Kühler passt nicht wie beschrieben auf das ASRock Fatal1ty Z170 und von Mindfactory bin ich ENTTÄUSCHT da hier ohne eingehende Prüfung der Umtausch abgelehnt wurde.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe diesen Kühler bestellt, da in den technischen …

    Ich habe diesen Kühler bestellt, da in den technischen Daten steht, er passe auf Sockel AM4, was jedoch nicht der Fall ist! Die Lochabstände passen einfach nicht. Ein Upgrade-Kit soll es von EKLAlpenföhn erst ab Mitte April geben, sodass es eigentlich keine Möglichkeit gibt, den Kühler auf einen Ryzen zu montieren.

    Jetzt habe ich in der letzten Rezension zum Kühler von Aykut vor meiner jedoch gelesen, dass er den 1800X mit diesem Kühler betreibt. Wenn Sie dies hier lesen, wäre es sehr nett, wenn Sie in Ihrer Renzension erklären könnten, wie das geschafft haben. Vielen Dank!
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Kam mit teils verbogenen Lamellen an und will auch nicht …

    Kam mit teils verbogenen Lamellen an und will auch nicht richtig auf mein Board passen bzw. mir gefällt die echt spartanische Ausrüstung des Lüfterkits nicht.
    Bei vorherigen Versionen war anscheinend mehr dabei wie zum Beispiel besser ausgeführte Isolationsteile. Ist alles sehr minimal ausgeführt.
    Hat wahrscheinlich auch seine gute Kühlleistung für schmales Geld, aber hab mir mehr erwartet.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Hallo zusammen, hier leider eine wicklich schlechte …

    Hallo zusammen,

    hier leider eine wicklich schlechte Bewertung.

    Seit kurz vor Weihnachten habe ich einen neuen High-End Rechner im Einsatz i7-6700K, 32GM Crucial, Maximus VIII Ranger, 980Ti, .... Der Rechner frohr leider mehrmals komplett ein hier halb nur Ausschalten, so dass ich mir die Kühlleistung des Brocken Eco mit Hilfe von Prime95 v28.7 build1 und Corem Temp 1.0 RC6 angeschaut habe.
    Nach ca 5 Minuten beginnt Prime95 den ersten wirklich anspruchsvollen Test.
    Mit der mitgelieferten Wärmeleitpaste lag die Temperatur des ersten Kernes nach nur 8 Minuten bei 94 Grad !!! und mit meiner alten Arctic MX-2 immerhin noch bei 89 Grad - das ist definitiv zu hoch ich bin kein Overclocker!, auch wenn 4,2Ghz kein Pappenstiel sind. Zur Sicherheit habe ich den Kühler noch 5 mal neu installiert jedes mal den Kühler und Prozessor gereinigt und neue Wärmeleitpaste aufgetragen - jedes mal das gleiche Ergebnis. Ich verstehe wirklich nicht, wie die Temperatur unter Prime95 mit dem Brocken Eco angeblich unter 50 Grad bleiben soll andere Rezension. Im Normalbetrieb liegt die CPU Temperatur bei angenehmen 20-30 Grad.
    Durch welchen Kühler ich den Brocken ECO ersetzten werde, weiss ich leider noch nicht.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Der Brocken kühlt super, macht keine Probleme, dennoch …

    Der Brocken kühlt super, macht keine Probleme, dennoch nur ein Stern, da die Montage ein Desaster war. Fehlende Schrauben, keine Anleitung, ich musste mir eine eigene Möglichkeit mit den WENIGEN vorhandenen Teilen ausdenken, habe es dann mit eigener Technik hinbekommen. Würde ich mir wegen des Einbaus keinesfalls nochmal kaufen - schade an sich, da er meinen 6700K i7 selbst unter Last auf 55 hält.
  • Bewertung für ECO
    Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Wenn der Lüfter schon nach 3 Monaten kaputt geht, dann …

    Wenn der Lüfter schon nach 3 Monaten kaputt geht, dann kann man dieses Produkt nicht weiter empfehlen... - der Rechner ist nur alle 2 tage an und dann auch nur 1 - 2 Std. im Betrieb!