Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) Deutschland Geizhals.at » Audio & HiFi » HiFi-Komponenten » Surroundsysteme » Sony HT-ZF9

Bewertungen für Sony HT-ZF9 (diverse Varianten)

« Zurück zu den Varianten

Bewertungen (5)

5.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung für ZF9
    5.0 via Mediamarkt.de am

    Fantastisch!

    Habe die Soundbar nun seit über einer Woche knapp in Betrieb, und bin absolut begeistert! Der Sound ist, nach anfänglichem Tweaken, wirklich sehr differenziert, räumlich und voller Power - kaum zu glauben, dass der wirklich aus so einer kompakten Soundbar rauskommt. Die Verarbeitungsqualität ist sony-typisch auf hohem Niveau, das gilt für die Bar selbst wie auch für den Subwoofer. Letzterer bietet auch ordentlich Rumms, da hatte ich ja zunächst Sorgen dass die Kapazitäten nicht ausreichen würden. Ich habe die Anlage zusammen mit den zugehörigen Rücklautsprechern bestellt, und entsprechend 5.1 Material geschaut sowie Spiele gespielt: Der Surroundsound macht Spaß, ich fühle mich richtig mittendrin. Denke auch für Dolby Atmos ist die Soundbar gut geeignet, auch wenn man sicherlich effektivere Effekte mit richtigen Decken(reflexions)lautsprechern hätte - aber da käme ich am Ende wohl nicht so günstig an eine entsprechende Erfahrung ran. Musik klingt ebenfalls fett, es macht mir richtig Spaß die zu hören - und ich habe da tatsächlich ziemlich hohe Ansprüche, für mich muss Musik sauber ausbalanciert, aber punchy klingen, mit der nötigen Schärfe bei Bässen und Höhen, aber ohne zu viel davon. Trifft meiner Meinung nach voll auf das Klangbild dieser Soundbar zu. Alles in allem kann ich sie nur weiterempfehlen.
  • Bewertung für ZF9
    5.0 via Mediamarkt.de am

    super

    Doskonały dzwięk i funkcje z dodatkowymi głośnikami dedykowanymi do tego zestawu rewelacyjne wrażenia prawdziwy dzwięk przestrzenny polecam
  • Bewertung für ZF9
    5.0 via Mediamarkt.de am

    Super Soundbar mit 3D-Audio

    Die Vertical Surround Engine hat mich überzeugt, da sie bei nativem Atmos/DTS:X Material ebenso gut arbeitet wie im Falle des Einsatzes der Audio-Upscaler DTS Neural:X und Dolby Surround. Die Ausstattung inklusive WiFi, Bluetooth, Google Chromecast, umfangreichem OSD, der Wireless Rear-Option und den verschiedenen DSPs erfüllt voll meine Ansprüche.
  • Bewertung für ZF9
    5.0 via MediaMarkt.at am

    Super Soundsystem

    Habe mir die ZF9 und die dazu separat erhältlichen Rears (Z9r) gekauft.

    Der Aufbau und die Installation waren einfach, auch ohne die Bedienungsanleitung vorher zu lesen. Die Soundbar selbst ist hochwertig verarbeitet.
    Die Fernbedienung ist etwas "einfacher" gehalten aber erfüllt ihren Zweck gut. Die HDMI Anschlüsse an der Soundbar hätten etwas besser platziert sein können. Das Anschließen erfordert ein wenig Geduld.


    Der Sound selbst ist sehr gut. Die Stimmen heben sich deutlich von den Geräuschen der restlichen Filmkulisse hervor. Alternativ gib es noch eine Möglichkeit die Dialoge noch stärker hervorzuheben. Bei Filmmaterial in zB 5.1 lassen sich Effekte sehr gut orten, und das auch ohne der zusätzlichen Rears. Dolby Atmos funktioniert sehr gut, konnte es bereits mit einer XBox One X testen. Wichtig ist vorher die Pegel bzw. die Abstände der Soundbar, bzw. der optionalen Rears einzustellen.

    Hervorzuheben ist, dass die Soundbar alle zurzeit am Video und Audiosektor vorhanden Formate unterstützt.

    Verwende die Soundbar auch zum Musik streamen. Bin begeistert wie gut gestreamte Musik klingen kann. Bei Streaming werden nicht nur die Soundbar sondern auch die Rears verwendet - Super Raumklang.
  • Bewertung für ZF9
    5.0 via Mediamarkt.de am

    kompakt, aber stimmgewaltig

    Habe lange auf genau eine Soundbar dieser Art gewartet, die problemlos vor den vorhandenen Sony-TV passt und Eingänge für den Entertain-Receiver, das Apple-TV, die vorhandene Stereoanlage und den Tonausgang des TV für den Rest (DVD-Player, VHS-Recorder) bietet. Ausschlaggebend für die Kaufentscheidung war die Vertikal Surround Engine, die nahezu 7.1.2-Kanal-Qualität liefert.