Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » eBook Reader » Yakumo PDA delta 300 GPS (1033999)

Yakumo PDA delta 300 GPS (1033999)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Yakumo PDA delta 300 GPS (1033999)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 78%
4.12 von 5
auf Grundlage von 70 Bewertungen
Produktempfehlungen:
88% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    ActiveSync-Buchse löste sich nach nur 8 Wochen gelegentlichen Gebrauchs aus dem Gehäuse. Hersteller lehnt Gewährleistungsübernahme (Reparatur oder Austausch) ab und das hat bei Yakumo offenbar Methode... :(
    Antworten
  • positive Bewertung
    Super Gerät. Habe es seit ca. 4 Monaten und es macht einfach Spaß damit zu arbeiten.
    Ich benutze Mobile Navigator 4.2 zum Navigieren. Die 300 Mhz reichen dafür auch vollkommen aus.

    Die einfache installation und die Mobilität aufgrund der eingebauten GPS - Antenne weisen die Konkurenz in die Schranken!!!

    Antworten
  • positive Bewertung
    Pro:

    - sehr gute Navigation (TomTom)
    - helles, klares Display, sehr gut ablesbar auch bei Sonnenschein
    - 300 Mhz reichen aus fuer Navigation und mp3 hoeren
    - Batterielaufzeit ist etwa 4 Stunden mit GPS
    - gute Verarbeitung
    - GPS findet immer genuegund Satelliten

    Contra:

    - schon etwas aelter, bluetooth und wlan fehlen
    - Soundausgaben zu laut
    - bei einem Kaltstart der GPS-Navigation braucht das System 10 Minuten, bis eine Position gefunden wurde
    Antworten
  • positive Bewertung

    Perfekt und gut!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Vor 4 Wochen bei Hartlauer in Steyr um 399 teuros gekauft. 2 Tage später eine 1 GB Scandisk SD Card um ca. 80 teuro weil die serienmäßige 256 mir zu klein ist (zusätzliche Software und Daten)
    Kurzgesagt:
    Navigation:
    - Sprachlich und optisch perfekt
    - Zusatznutzen durch Synchronisation mit Outlook (Termine, kontakte, Mails)
    - Adressen aus Outlook importierbar
    Negativ:
    - keine POIs..die gibts aber hier zum download: http://www.tomtomoverlay.de/seiten/deutsch/index.htm
    - Dieser Saugnapf fürs Auto is ziemlich protzig...es gibt aber Einbausätze für jedes Auto
    - Wenn die Sonne scheint kann man im Auto nix ablesen und muss sich blind auf die Ansage von Susi verlassen Abhilfe soll Schutzfolie, ebenfalls optional, verschaffen -bestellt, ist unterwegs...

    kaufen!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr zu empfehlen

    Gesamtbewertung: (4.50)
    "Top-Kombination, Top-Preis, einfach super!!!"
    Besitze den Yakumo Delta GPS 300 jetzt seit knapp einem Monat und habe ihn bei E-BUG um 275,-- gekauft. Dazu habe ich mir eine 512SD-Kingston Speicherkarte gegönnt. Ich kann nur sagen, das Gerät läuft wunderbar. Hatte zuvor einen Medion 40600 (400MHZ) mit externer GPS-Maus. Der wurde mir aber aus dem PKW gestohlen.

    Der 300 GPS überzeugt vorallem mit seiner integrierten GPS-Maus (SIRF II Technologie). Habe die Halterung (Magnethalterung) in der Mittelkonsole befestigt. Die Maus zeigt mir immer zwischen 7 und 9 Satelitten an - das hatte die Medion-Maus, die ich direkt unter der Windschutzscheibe platziert hatte, selten.

    Ich dachte zuerst auch, dass 300MHZ zuwenig seien. Aber ehrlich gesagt, läuft das Gerät einwandfrei und bringt meiner Meinung nach mehr Leistung als der Medion mit 400MHZ.

    Als Navi-Software habe ich TOMTOM3 - läuft einwandfrei. Die Akkuzeit ist auch akzeptabel, auch wenn die angegebenen 5,5 Stunden mit Navi und über 9 Stunden ohne Navi nicht ganz Stimmen. Aber 3,5 Stunden mit eingeschaltenem Navi gehn schon, vielleicht etwas mehr.

    Das Autoladegerät ist dabei. Habe mir noch eine Krusell-Ledertasche gegönnt (EBAY) - sie ist nocheinmal eine Aufwertung für den YAKUMO.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Die Verarbeitung ist super und das Gerät wirkt sehr kompakt.

    Kann den YAKUMO Delta GPS 300 nur empfehlen!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    preiswert

    Gesamtbewertung: (4.00)
    preiswertes Gerät, etwas langsamer Bildaufbau - möglicherweise Prozessor überfordert, wenn zusätzliche Software installiert ist - aber zum geocaching und als Organizer reicht es!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Gerät

    Gesamtbewertung: (1.75)
    GPS funktioniert mit TomTom Super.
    Preis Leistung mehr als OK!
    Gerät ist nur weiter zu empfehlen.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Besitze den Yakumo Delta GPS 300 jetzt seit knapp einem Monat und habe ihn bei E-BUG um 275,-- gekauft. Dazu habe ich mir eine 512SD-Kingston Speicherkarte gegönnt. Ich kann nur sagen, das Gerät läuft wunderbar. Hatte zuvor einen Medion 40600 (400MHZ) mit externer GPS-Maus. Der wurde mir aber aus dem PKW gestohlen.

    Der 300 GPS überzeugt vorallem mit seiner integrierten GPS-Maus (SIRF II Technologie). Habe die Halterung (Magnethalterung) in der Mittelkonsole befestigt. Die Maus zeigt mir immer zwischen 7 und 9 Satelitten an - das hatte die Medion-Maus, die ich direkt unter der Windschutzscheibe platziert hatte, selten.

    Ich dachte zuerst auch, dass 300MHZ zuwenig seien. Aber ehrlich gesagt, läuft das Gerät einwandfrei und bringt meiner Meinung nach mehr Leistung als der Medion mit 400MHZ.

    Als Navi-Software habe ich TOMTOM3 - läuft einwandfrei. Die Akkuzeit ist auch akzeptabel, auch wenn die angegebenen 5,5 Stunden mit Navi und über 9 Stunden ohne Navi nicht ganz Stimmen. Aber 3,5 Stunden mit eingeschaltenem Navi gehn schon, vielleicht etwas mehr.

    Das Autoladegerät ist dabei. Habe mir noch eine Krusell-Ledertasche gegönnt (EBAY) - sie ist nocheinmal eine Aufwertung für den YAKUMO.

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Die Verarbeitung ist super und das Gerät wirkt sehr kompakt.

    Kann den YAKUMO Delta GPS 300 nur empfehlen!!!

    Grüße aus Tirol

    (für weitere fragen kontaktiert mich unter harry.mayer@aon.at)

    Harry

    Antworten
  • positive Bewertung

    Ein TOP Gerät

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Seit längerer Zeit suche ich einen PDA, den ich auch als Navigationssystem nutzen kann. Doch da die viele Kabelei im Auto immer mit dazu gehörte und ein Bluetooth System sehr teuer ist, habe ich das Ganze lange auf sich beruhen lassen. Der Yakumo delta 300 GPS kam wenige Wochen später genau richtig auf den Markt! Bei richtigem Handling kann ich über 5 Stunden kabellos im Auto navigieren und sollte es dann doch einmal an Strom fehlen, nutze ich das mitgelieferte KFZ Kabel. Definitiv fällt durch die eingebaute GPS Antenne ein Kabel weg.
    Auch die Ausstattung (256 MB SD Karte, Autohalterung, KFZ Ladekabel und Marco Polo Mobile Navigator) überzeugte mich bei einem Preis von unter 400 Euro sofort.
    Somit machte ich mich auf die Suche und musste feststellen, dass viele Shops das Gerät zwar auf ihrer Homepage anbieteten, doch leider nicht vorrätig hatten, bis ich es dann über das Internet bei PDA Max bestellte, welche gerade mal 3 Tage für die Lieferung nach Bestellung brauchten.
    Das Gerät überzeugt nicht nur in der Theorie, auch in der Praxis bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Die Autohalterung ist qualitiv gut, auch die SD Karte ist kein Noname Produkt (Extrememory).
    Der Marco Polo mobile Navigator hat ein sehr aktuelles Kartenmaterial (TomTom 3 hält da nicht mit), jedoch müssen die POI's von der CD noch nachinstalliert werden. Zusätzliche POI's wie Radarfallen können zusätzlich nachinstalliert werden. Bei nicht-gefallen kann ein Navigator wie TomTom natürlich noch nachinstalliert werden, das Gerät ist voll kompatibel.
    Es erfüllt wirklich jede Erwartung!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG