Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Fotografie » Digitalkameras » Konica Minolta Dimâge 7

Konica Minolta Dimâge 7

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Konica Minolta Dimâge 7

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 74%
3.96 von 5
auf Grundlage von 33 Bewertungen
Produktempfehlungen:
84% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    supi

    Gesamtbewertung: (4.75)
    kaufts euch de Nimh batterien vom conrad oda so .. hab de 2000 er .. da macht de kamera erst richtig spass :) hab des microdrive auch noch drinn von IBM de 1 GB (stromfresser2) . de kamera is leiwi
    Antworten
  • negative Bewertung

    Nicht empfehlenswert

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Als ich mir dieses Gerät zulegte habe ich in keinem Test negatives über Stromverbrauch und Autofokus gelesen. Ich Fotografiere mit vielen Spiegelreflex und auch kleinen Knipsern. Ein derartiger Stromfresser, der soviel Makulatur produziert war bisher nicht dabei, unbewegliche Objekte nahe einer Steckdose sind wirklich das Einzige wo man gute Qualität erzeugen kann.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Alles in Allem recht gut

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Einzige Schwäche - relativ langsamer Autofocus - das kann aber angeblich mit dem neuen Firmwareupgrade verbessert werden. Kostet allerdings 59,- €
    Antworten
  • negative Bewertung

    zum spielen geeignet

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Batteriefressend langsamer autofokus und speichern
    bidqualität sehr gut aber langsam momentaufnahmen
    unmöglich am besten dinge fotografieren die sich nicht bewegen
    Antworten
  • positive Bewertung

    Rundum empfehlenswert!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Als eine Kamera die gutem Weitwinkel und Telebereich in einem einzigen Objektiv vereint ist sie absolut Konkurrenzlos. Der Autofokus ist ziemlich lahm, was allerding bei der Dimage 7i deutlich verbessert sein soll. Die Kamera ist leicht im Gewicht. Die Fuktionen nahezu unendlich. Die Bilder sehr gut mit hoher Auflösung.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich hatte die Kamera zwei Tage zum Probieren, von einem Arbeitskollegen. Am ersten Tag voll Begeistert, am zweiten kamen dann schon einige Mängel (schwächen) zum Vorschein.

    Stromverbrauch, AF, Belichtungsverhalten bei Blitz.

    Seit dem Firmware Update, DEUTLICH BESSER.

    Durch das Update, fast alle Verbesserungen der neuen Minolta 7i, am meisten bemerkbar für mich der schnellere AF.

    Gratis, bei www.minolta.de zum Download.
    Antworten
  • positive Bewertung

    hab sie bin sehr zufrieden damit

    Gesamtbewertung: (4.25)
    bin mit den Leistungen der Kammera sehr zufrieden , das einzige was mir aufstoßt ist der hohe Stromverbrauch und das Minolta mit dem Li-i. Akku derart teuer ist !!!!!!!!!!!!!!!!! hab schon mal bei Minolta nagefragt wieso über 700 DM dafür zu beraben sind - keine Antwort is auch eine Antwort
    Antworten
  • positive Bewertung

    keine snapshots

    Gesamtbewertung: (4.25)
    nicht für snapshots geeignet-AF ist sehr langsam; auslöser kaum kontrollierbar
    Antworten
  • positive Bewertung
    Extrem hoher Energieverbrauch, jedoch sehr gutes Handling, Der Sucher ist allerdings ein Scherz, denn um fotos zu machen kann man nicht wirklich durchsehen,...
    In diser Hinsicht ist die Kamera nicht zu empfehlen, Minolta dimage7i sollte aber hinsichtlich Energieverbrauch wesentlich besser geworden sein.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Nach einem halben Jahr Gebrauch bin ich noch immer begeistert von den Leistungsmerkmalen, insbesondere von der Auflösung. Einfach sagenhaft.
    Man sollte sich aber unbedingt ein größeres Speicher-Medium zulegen, wenn man viele hochauflösende Bilder speichert.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Nicht für unterweg!

    Gesamtbewertung: (3.25)
    selbemeinung => "Teures Spielzeug" von bernhard
    Antworten
  • Dans schlechte ist der Hohe Stromverbrauch
    Antworten
  • negative Bewertung

    Teures Spielzeug

    Gesamtbewertung: (2.75)
    Die Kamera hatt einige entscheidende Nachteile: zb sehr hoher Stromverbrauch, sehr langsamer AF, Gehäusequalität ist mangelhaft, Handling ist aufgrund sehr vieler Schalter/Knöpfe stark gewöhnungsbedürftig, kein Hilfslicht für AF (zb bei schlechten Lichtverhältnissen)
    positiv ist der sehr gute Zoombereich ( 7-fach, mit 28 mm Weitwinkel ist wirklich gut, sieht man sehr selten bei Digitalen), gute Bildqualität, hohe Auflösung

    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG