Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » Intel Sockel alt » ASUS P4P800-E Deluxe, i865PE (dual PC-3200 DDR) (90-M8LCW0-G0EAY)

ASUS P4P800-E Deluxe, i865PE (dual PC-3200 DDR) (90-M8LCW0-G0EAY)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASUS P4P800-E Deluxe, i865PE (dual PC-3200 DDR) (90-M8LCW0-G0EAY)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 72%
3.87 von 5
auf Grundlage von 27 Bewertungen
Produktempfehlungen:
68% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Sehr gutes und langlebiges Board!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Dieses Board ist einfach nur der Hammer! Ich verwende es in meinem PC, den ich mir 2005 zusammengestellt habe. Ich nutze den Rechner sehr häufig und hatte noch nie eine Fehlfunktion. Selbst mit der Radeon HD 3850 AGP kommt das Board ohne Probleme zurecht.
    Das Board ist zwar schon in die Jahre gekommen aber wer ein neues Mainboard für seinen alten Rechner benötigt, sollte sich dieses Besorgen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    War gut !!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hatte das MB vor 2 Jahren etwa ein Jaht lang und ich muss sagen es war perfekt !!
    Ein 3.0Ghz Prescott mit 1Gig Ram und dieses MB liefen für die damalige Zeit mehr als schnell.
    Kann es nur weiterempfehlen !!
    Antworten
  • positive Bewertung

    gutes Board

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Einer der solidesten S478 Boards auf dem Markt.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr Gut

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Benütze das Mainboard schon seit 2 Monate, bisher keine Probleme, läuft stabil, Temp. ist auch inordnung (30-40°)

    Würde das Board wieder kaufen!
    Antworten
  • positive Bewertung
    nach dem p4pe von asus habe ich jetzt dieses board installiert. endlich dualchannel, ein vernuenftiger sata chipsatz (hatte vorher probleme mit dem datendurchsatz und dem promisecontroller) und satte features runden das board ab. ohne gigabit-LAN brauche ich mein netzwerk nicht mehr betreiben. begeistert bin ich auch vom passiven kuehlkoerper. die onboard-cooler haben bei asus oft das problem, dass sie nach einiger zeit hoerbar werden. weiter so!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Schnell und stabil

    Gesamtbewertung: (4.33)
    Sehr schnelles und stabiles Board, 865i Chipsatz mit PAT Funktion, fast so schnell wie 875i jedoch um € 80 billiger - Kaufempfehlung
    Antworten
  • negative Bewertung

    Finger weg - schlechte Qualität

    Gesamtbewertung: (1.50)
    Habe dieses Mainboard in einem konfigurierten System gekauft, nach 3 Monaten Betrieb ist nun der Southbridge Chip beim einschalten des PCs abgebrannt (Brandspuren). Es gab davor immer wieder Bluescreens, die allerdings nicht nachvollziehbar waren - dann lief das System wieder 1-2 Wochen stabil. Das System wurde nie übertaktet oder sonst irgendwie ausgereizt.
    Als ich dann bei Ecotec eine Garantieaustausch wollte, gaben die bekannt, dass sie zuerst das defekte Mainboard zu Asus schicken müssten, und erst wenn Asus meint, es ist wirklich ein Hardware Fehler, kein Fehler durch overclocken, dann tauschen sie das Board auf Garantie aus (dauert ca. 5 Wochen!). Mit solchen Praktiken (die scheinbar von Asus ausgehen) kann man als Kunde einfach nicht einverstanden sein.
    Antworten
  • positive Bewertung

    schnelles und stabiles Board!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab das Board seit einem Monat. Kann es nur weiterempfehlen.
    Antworten
  • negative Bewertung
    reine Kundenverärgerung ist das.
    Warum baut man in ein erstklassiges Mainboard,
    wie es das P4P800 ist einen anderen, schlechteren
    Raidkontroller ein und dann noch eine anderen
    Soundchip. um 2 Euro zu sparen !!!
    Diese unsinnigen Tendenzen kann man heute überall
    in der Technik beobachten.
    Unnötige, total unnötige Variantenvielfalt zu Lasten
    des Kunden, des Handels und der Systembuilder.
    Wenn du das Motherboard tauschen willst, bekommst
    du kein kompatibles mehr.
    Ja du bekommst überhaupt kein funktionierendes
    ausgereiftes Motherboard mehr.
    Beim Austausch fährt Windows nicht mehr
    hoch und du mußt es in stundenlanger Arbeit neu
    aufsetzen.
    Augrund der Vielfalt der Sockel, der CPUs stöhnen
    bereits Lieferanten, der Grßhandel und der Detailhandel.
    Fast könnte man sich wünschen, daß Taiwan vom
    großen Bruder China so bald wie möglich geschluckt
    wird, so daß dieser unnötige Wildwuchs eingebremst
    werden würde.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG