Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel » Intel Celeron G1610, 2x 2.60GHz, boxed (BX80637G1610)

Bewertungen für Intel Celeron G1610, 2x 2.60GHz, boxed (BX80637G1610)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (47)

4.8 von 5 Sternen
  • 5.0

    Preis Leistung haben absolut gestimmt & er werkelt noch …

    Preis Leistung haben absolut gestimmt & er werkelt noch immer super!
  • 5.0

    Für einen HTPC vollkommen ausreichernd.

    Für einen HTPC vollkommen ausreichernd.
  • 5.0

    Ein schöner CPU, der zurzeit in einem HTPC als ersatz …

    Ein schöner CPU, der zurzeit in einem HTPC als ersatz für einen alten 775er Celeron single core mit 1,7GhZ.

    Dies ist auch mein erster, selbst gekaufter CPU. Zuvor hatte ich entweder gebraucht gekaufte CPU, oder einen i5 in einem fertigen PC, daher war es für mich völliges Neuland.

    Die CPU kam, da BOX variante, in einem blauen Karton mitsamt CPU und Kühler, auf dem sich sogar wärmeleitpaste befand. Diese hab ich aber sofort entfernt, und durch die Arctic MX2 ersetzt. Für einen HTPC reicht der Boxed Lüfter auch Immernoch leiser als die Chinalüfter im alten HTPC, ohne die er überhitzen würde und so wie ein Föhn klingt.

    Der einbau war einfach, die CPU läuft mit Ubuntu 14.10 Utopic Unicorn bestens bei 2GB RAM und ich kann mich nicht beklagen. Eine schöne, günstige CPU.
  • 5.0

    Tut was er soll. Völlig ausreichend für Office und …

    Tut was er soll. Völlig ausreichend für Office und Videos. Besonders mit einer SSD merkt man garnicht das so ein günstiger Prozessor verbaut ist. Der BOXED Kühler ist völlig ausreichend und wird auch nicht laut.
  • 5.0

    Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Kann ich nur …

    Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Kann ich nur weiterempfehlen.
  • 1.0

    Inakzeptabel

    Pushpins nicht reingekriegt, am Kühler geschnitten. Ab in die Tonne.
    • aliasrazor am

      Re: Inakzeptabel

      Pushpins nicht reingekriegt, am Kühler geschnitten. Ab in die Tonne.


      Naja, da kann die CPU selbst aber nichts für.

      Antworten
    • Child am

      Re: Inakzeptabel

      Die Befestigung mit Pushpins ist tatsächlich ziemlicher Müll (wieso sich das immernoch hält - keine Ahnung). Aber anstellen wie der letzte Mensch muss man sich trotzdem nicht ...

      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 5.0

    Super PreisLeistungsverhältnis! Für die paar Kröten …

    Super PreisLeistungsverhältnis! Für die paar Kröten kommt ne nette CPU in den Media Rechner!
  • 5.0

    Volle Fünf Punkte an Mindfactory und an die CPU. Was …

    Volle Fünf Punkte an Mindfactory und an die CPU.

    Was soll ich sagen Es ist nen Dual Core von Intel der
    volle Leistung gibt und unter den Zockern von uns wer
    nicht so viel geld hat oder Ausgeben will der Kann hiermit
    Das eine oder Andere Spiel spielen Battelfield 3.
    Kann ich nur empfehlen.
  • 5.0

    Die Packung war einwandfrei . Der Prozessor hat nach …

    Die Packung war einwandfrei . Der Prozessor hat nach Einbau auch funktioniert.
    Das Preis Leistungsverhältnis ist super. Wir benutzen das Ding für Internet, Mail und etwas Office. Dafür reicht die Leistung aus.
  • 5.0

    funktioniert alles prima

    funktioniert alles prima
  • 5.0

    Gute und Günstige CPU für einen kleinen Office PC oder …

    Gute und Günstige CPU für einen kleinen Office PC oder auch für einen HTPC gut zu nutzen, da er nicht wirklich warm wird.
  • 5.0

    Prozessor für 30!! Hab Win7 laufen gehabt, lief flüssig…

    Prozessor für 30!!
    Hab Win7 laufen gehabt, lief flüssig, nur das Hoch-Runterfahren dauert halt entsprechend lange. Was mich aber aufgrund des seltenens Neustart kaum stört, vielmehr sind es die langen Wartezeiten bei Updates, aber das nehm ich für dein Preis gerne in Kauf.
    Selbe gilt für jedes andere Betriebssystem, das ich bisher ausprobiert hab, liegt ja letztendlich am Prozessor und nicht am Betriebssystem...
    Läuft seit 5 Monaten 247 im Homeserver, absolut keine Probleme gehabt bisher.
  • 4.0

    Guter CPU für Office-PCs mit einem guten …

    Guter CPU für Office-PCs mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis.
  • 5.0

    düdelt auf nem miniITX board mit 16watt vor sich hin. -…

    düdelt auf nem miniITX board mit 16watt vor sich hin. - wenn er mal ein format umwandeln soll, macht ers auch ohne großes murren. hd läuft flüssig.
  • 5.0

    Für Office oder Büro Anwendungen vollkommen ausreichend…

    Für Office oder Büro Anwendungen vollkommen ausreichend. Kann ich für LowBudget PCs empfehlen.
  • 5.0

    Genau der richtige Prozessor für kleine Office Computer.…

    Genau der richtige Prozessor für kleine Office Computer. Zusammen mit 4GB RAM absolut ausreichend um ein Windows 7 zu betreiben!
  • 5.0

    bin sehr zufrieden, für office und internet perfekt

    bin sehr zufrieden, für office und internet perfekt
  • 5.0

    Den Intel Celeron G1610 nutze ich für meinen HTPC mit …

    Den Intel Celeron G1610 nutze ich für meinen HTPC mit XBMC als Software.

    Läuft super flüssig. Selbst 3D oder 4K werden ohne Ruckler abgespielt.
    Zudem sehr Energiesparend
  • 5.0

    Top CPU für den Preis.

    Top CPU für den Preis.
  • 5.0

    Gute CPU für den Office Einsatz. Ausreichend Leistung, …

    Gute CPU für den Office Einsatz.
    Ausreichend Leistung, wenig Verbrauch...

    Abwicklung und Lieferung durch Mindfactory wie immer TOP!
  • 5.0

    Befeuert meinen Backup Server mit ausreichender Leistung.…

    Befeuert meinen Backup Server mit ausreichender Leistung. Stromsparend aber Boxed Lüfter hörbar
  • 5.0

    Für HTPC und Office sehr empfehlenswert.... Mindfactory …

    Für HTPC und Office sehr empfehlenswert....
    Mindfactory wie immer top...
  • 5.0

    Der Preis und die Leistung stimmen bei dieser CPU! Habe …

    Der Preis und die Leistung stimmen bei dieser CPU! Habe sie auf einen Asrock B75M DSG laufen und mache haupsächlich Büroarbeiten, Photobearbeitung, Internet, Filme und kleinere Online Spiele wie z.B. Drakensang Online für alles hatte sie immer noch Leistung nach oben offen.
    Strom spart man mit ihr auch, nur die GPU ist sehr schwach, für Drakensang Online reichte es nicht zu viel geruckel, weshalb ich mir eine kleine Grafikkarte dazu gekauft habe.

    Fazit Für HTPC, Büro-PC völlig ausreichend!
  • 5.0

    Ich habe die CPU auf einem ASRock H61M-ITX mit 4GB Ram …

    Ich habe die CPU auf einem ASRock H61M-ITX mit 4GB Ram verbaut. Da ich ein sehr flaches Gehäuse genutzt habe und mein Hauptaugenmerk auf einem fast nicht hörbaren PC lag habe ich den Scythe Kozuti Topblow Kühler verbaut. HD Inhalte im FullHD lassen sich auch im unkomprimierten Zustand Problemlos abspielen.

    Für den einsatz als Office PC oder Media PC, wie in meinem Fall, weiter zu empfehlen.
  • 5.0

    Super PreisLeistungsverhältnis. Habe den Prozessor für …

    Super PreisLeistungsverhältnis. Habe den Prozessor für einen Office Rechner gekauft und bin mehr als zufrieden. Reicht für alle Aufgaben aus. Kann ihn nur jedem empfehlen.
  • 5.0

    Viel Leistung für wenig Geld -

    Viel Leistung für wenig Geld -
  • 5.0

    Läuft 1A besser als erwartet. Mit einer richtigen …

    Läuft 1A besser als erwartet. Mit einer richtigen Grafikkarte durchaus auch für einige spiele zu gebrauchen.
  • 5.0

    Sehr gute CPU für einen NAS oder Office-Rechner, schnell…

    Sehr gute CPU für einen NAS oder Office-Rechner, schnell und sparsam, Verbrauch des Gesamtrechner Mainboard+SSD+CPU bei 20Wmin - 45Wmax. GPU+CPU bei Vollauslastung.
  • 5.0

    Geheimtipp für sparsame Computer

    Beim Namen Celeron denken viele an schrecklich langsame bis zur Unbrauchbarkeit verstümmelte Prozessoren, die bestenfalls für Bürorechner genutzt werden können.

    Sicher vertraut Intel auch bei diesem Prozessor auf den schlechten Ruf des Namens Celeron, denn viele bräuchten nicht mehr als diesen Celeron Dual-Core, werden aber doch zum i3 greifen, der deutlich teurer ist.

    Im Gegensatz zu den alten Celerons ist dieser zwar auch beschnitten, aber bei weitem nicht so stark. Die integrierte Grafik reicht um 1080p-Videos zu wiederzugeben, aber auch ohne die Hardwaredecodierung reicht die Leistung des Prozessors locker um im Fall des Falls 1080p-Videos auch in Software zu dekodieren.

    Da ich kein Spieler bin, kann ich zur Spieleleistung nur Mutmaßungen anstellen, aber mit einer leistungsfähigen Grafikkarte kombiniert, sollten sich auch aktuelle Spiele problemlos spielen lassen.

    Beim Videoencoding von Xvid-Videos befindet sich der Celeron mit einen AMD Phenom II X6 1055 auf Augenhöhe.

    Das Beste ist aber der geringe Stromverbrauch dieses Prozessors, kombiniert mit dem richtigen Mainboard und einer PicoPSU sind Idle-Werte von 13W und weniger erreichbar, unter Vollast liegt der Verbrauch um die 30W. Die angegebene TDP von 55W ist also eher eine Phantasiezahl um den Prozessor schlechter aussehen zu lassen als er ist.

    Kombiniert mit einer SSD für das Betriebssystem wird man Wartezeiten bei diesem Prozessor nicht feststellen können.

    Von den angebotenen "Ivy Bridge"-Prozessoren von Intel dürfte dieser Celeron das beste Preis-Leistungsverhältnis für eine Vielzahl von Anwendungen haben, ob als Büro-PC, Internet-Surfstation oder HTPC. Mehr Prozessor brauchen nur wenige.
    Kommentar verfassen
  • 5.0

    funktioniert einwandfrei auf asrock h61 board mit 4gb …

    funktioniert einwandfrei auf asrock h61 board mit 4gb gskill und 128gb sandisk ssd.

    für den preis sehr gut.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG