Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD Athlon XP-M 2500+ tray, 1866MHz, 133MHz FSB, 512kB Cache

AMD Athlon XP-M 2500+ tray, 1866MHz, 133MHz FSB, 512kB Cache

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für AMD Athlon XP-M 2500+ tray, 1866MHz, 133MHz FSB, 512kB Cache

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 89%
4.57 von 5
auf Grundlage von 17 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Preis/Leistung super!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab die CPU letzte Woche bei VV-Computer gekauft.

    Läuft mit 2520MHZ (210x12) absolut stabil auf meinem K7n2Delta-ILSR bei 1,7V.

    Temperaturen sind mit nem TT-Silentboost und Papst 4412F /2GL Lüfter bei 44 C idle und max 53 C load in Ordnug.

    Für 79 Eur eine Gute Investition, wenn man noch nicht auf S939 umrüsten möchte.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Athlon XP 2500+ @ 2,7Ghz

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Hab einen sehr guten erwischt! Meiner läuft mit 2,7 GHz @ 1,75V (245 x 11)! So einen CPU ist aber eher selten dabei... mein voriger lief maximal mit 2,55 GHz
    Antworten
  • positive Bewertung

    Der Megaherzkönig von AMD

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Ich bin begeistert , von diesem Prozessor der rennt bei mir mit 2500MHz (12,5 x 200MHz )bei 1,875V und das mit ein Luftkühler !!! Der Multiplikator ist frei wählbar der FSB auch ;-)100,133,166 oder 200MHz(und höher) . Am besten zum übertakten für die CPU ist der nForce II Chipsatz. Wenn ich Ihn mit den Takt eines 3200ers laufen lasse brauch die CPU gerade mal 1,55V und das bei 45°C bei Volllast, bei 2300MHz ca.1,65V , bei 2400MHz ca. 1,75V. Dazu ist er von AMD bis 100°C freigegeben.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Für Overclocker oder Leisetreter

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Läuft ohne Probleme mit 10.5x220 MHz@1.675 V. Mit den Default Timings und der regulären Desktop-CPU Spannung sind auf jeden Fall 3200+-Werte möglich. Bei den Mobil-Spannungen sehr geringe Abwärme -> LEISE!

    Bei mir läuft er mit Wasserkühlung leise und schnell.

    Bei einigen Shop steht, dass das Mainboard den Prozessor nicht erkennt. Das bedeutet aber nur, dass beim Booten nicht 'Athlon XP 2500+ Mobile' da steht. Also keine Sorge!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Zuerst mal: Nicht bei bytePro bestellen!!! Die schicken den DTR mit 1,65 V und 72 Watt!! Entgegen den Specs auf ihrer Seite!! Ist nicht so leicht zu erkennen, der wirkliche Mobile muss mit der Kennung AXMH beginnen, nicht mit AXMA wie der DTR.

    Zum Prozi:
    Der beste xp, den ihr bestellen könnt! Läuft locker bei Standardspannung auf 11*200Mhz, also als 3200+. Außerdem ist er als Mobile nicht gelockt, auch nicht die aktuellen Cpus. Bei geeignetem Board (via chip) kann man ihn auch zur Spannungs- und Multieinstellung on-the-fly aus windows heraus benutzen. Ohne irgendwelche mods an der cpu.

    also, absolute empfehlung, aber nicht von byte Pro!!!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG