Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel alt » Fujitsu Premium D1607-G (PC-3200 DDR)

Fujitsu Premium D1607-G (PC-3200 DDR)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Fujitsu Premium D1607-G (PC-3200 DDR)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 79%
4.17 von 5
auf Grundlage von 18 Bewertungen
Produktempfehlungen:
87% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Stabil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Das Board wird hoffentlich bald durch ein So939-Board von FSC abgelöst, aber das letzte Jahr leistete es mir höchst stabile und leise dienste. Dank guter Lüfterregelung (Leise!), RecoveryBIOS (Update unter Windows ohen Angst, Wiederherstellen ist simpel), Fixed CMOS Layout (nie wieder
    Antworten
  • positive Bewertung

    sehr zufrieden!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe mir das Mainbord „Fujitsu Siemens D1607“ und den „AMD Athlon 64 3200+“ mit dem “Arctic Cooling Silencer 64” gekauft. Bei Office Anwendungen läuft der AMD bei 1000 MHz, der Arctic Lüfter schalltet sich dank Mainboard komplett aus – leiser geht’s nicht!
    Alle drei Produkte sind sehr empfehlenswert!
    mfg george
    Antworten
  • positive Bewertung

    grundsolides Board.

    Gesamtbewertung: (5.00)
    wer sich mit overclocking-Experimenten die Zeit vertreiben will, sollte dieses Board nicht nehmen. Dazu bietet das Bios viel zu wenig Einstellmöglichkeiten - die Qualitäten liegen woanders: die ausgeklügelte Lüftersteuerung ist betriebssystemunabhängig, funktioniert auch unter Linux. Apropos Linux: die Meldungen (z.B. C´t), wonach der Soundchip und der LAN-Chip (wer selbst kompiliert: Tulip-Treiber!) nicht erkannt werden, entbehren jeder Grundlage. Unterstützt ECC. Die HP von Siemens empfiehlt Samsung DIMMS, die man hierzulande nicht bekommt (läuft aber auch mit KingstonValueRam, dem einzigen DDR400 512MB ECC am österr. Markt?!). Siemens bringt regelmässig Bios Updates.
    Und wer sich jetzt auf die HP des einzigen Händlers verirrt, der das Board anbietet: die Silentmaxx-Netzteile arbeiten NICHT mit diesem Board zusammen!!
    Alles in allem: ein konservatives Mainboard, kein GB-LAN, dafür solide Qualität made in Germany. Darauf sollte man auch achten, wo bei anderen Boards schon mal Kondensatoren in die Luft gehen....
    lg, flockmock

    PS: die schlechte Bewertung kommt von mir, hab irrtümlicherweise überall auf 1 statt auf 5 geklickt
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG