Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » BenQ FP992, 19", 1280x1024, analog/digital (99.L7772.B22)

BenQ FP992, 19", 1280x1024, analog/digital (99.L7772.B22)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für BenQ FP992, 19", 1280x1024, analog/digital (99.L7772.B22)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 78%
4.11 von 5
auf Grundlage von 43 Bewertungen
Produktempfehlungen:
87% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Habe das Gerät am 05.01.05 von PCKauf2000 bezogen. Es kam leider mit einer kleinen 'Macke' am Standfuß an, bzw. eher eine kleine Farbunregelmäßigkeit, nicht sehr schön, aber zu ertragen.
    Von den gefürchteten Pixelfehlern liegt lediglich einer im Blaubereich vor, oben Mitte. Doch außer mit dem Testtool ist mir der seit dem Kauf nicht weiter aufgefallen.
    Die Bildqualität ist wie erwartet hervorragend. Kontrast und Farbe sind bestechend. Nur die Farbtreue ist im Vergleich zu einem ordentlichen Röhrenmonitor nicht so hoch. Wenn man darauf Wert legt muss man jedoch bei TFTs, im Vergleich zu diesem Modell, meist mehr als das Doppelte ausgeben > Eizo.
    Was die 25ms angegebene Reaktionszeit betrifft hat BenQ reichlich untertrieben, im positiven Sinne. Ich habe so ziemlich alles was man am PC machen kann mit diesem Monitor ausprobiert und kein einziges Mal irgendwelche Schlieren gesehen. Egal ob dunkle, rasante Actionfilme oder 1st-Person-Shooter diesen Monitor kann nichts schrecken.
    Die Pivotfunktion ist leichtgängig und zum Lesen von E-Books ein sehr angenehmes Feature. Die dazugehörige Software bereitete bei mir allerdings durch Dualmonitorbetrieb einige Schwierigkeiten.
    Beim Drehen sollte man darauf achten den Monitor vorher bis zum Anschlag zurück gekippt zu haben, da er sonst beim Drehen am Standfuß kratzen kann.

    Schlußendlich kann ich diesen Monitor uneingeschränkt empfehlen und würde ihn wegen der Pivotfunktion auch dem FP937s+ vorziehen, der lediglich 50cd/m² mehr hat und mit 8ms Reaktionszeit angegeben ist. Aber von schlierenfrei gibt es nunmal keine Steigerung, weshalb ich dem FP992 auch nach dem Kauf den Vorzug gebe.

    MfG
    Leo_
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ausgezeichneter Allrounder

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Nach nunmehr einem Monat möchte ich meine Erfahrungen Teilen.
    Der FP992 ist nun mein zweiter TFT nach dem Samsung 171P.

    Der BenQ FP992 hat mich vollends überzeugt. Er kann mit einer ausgezeichneten und gleichmäßigen Helligkeit punkten und bietet einen großen Blickwinkel ohne gröbere Änderungen des Kontrasts. Die Farben wirken sehr natürlich (DVI) und brilliant.
    Von der Verarbeitung war ich recht positiv überrascht. Das Display steht absolut solide und die Pivot Funktion rastet bei 90 Grad ein.

    Als "wenig Spieler" bin ich mit der Performance absolut zufrieden. Reaktionszeiten werden sehr subjektiv wahrgenommen. Aber auch mehreren meiner Freunden ist kein unangenehmes Nachleuchten aufgefallen. Ein deutliches Plus verdient sich der Monitor im dunklen Farbspektrum. Etwa bei Splinter Cell sind auch die meist recht dunklen Umgebungen ausgezeichnet wahrnehmbar. (Was beim Samsung 171P zu einem einzigen schwarzen Bildschirm geführt hat)

    Fazit, absolute Empfehlung für alle die das Meiste für ihr Geld wollen. Es mag bessere geben, aber Preis/Leistung stimmt hier absolut. Gelegenheitsgamer sollten damit auch ihre Freude haben, Surfer und Office Anwender sowieso.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG