Pentax AF-360FGZ (30333)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Pentax AF-360FGZ (30333)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 90%
4.59 von 5
auf Grundlage von 9 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Guter Blitz mit schwächen

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Inzwischen hab ich den 360er seit 2 Wochen im Einsatz und bin eigentlich recht zufrieden damit.

    Bedienung ist logisch, Blitzleistung ausreichend, Funktionen gibts für den Preis jede Menge, Wireless funktioniert auch bei Tageslicht ausgezeichnet, Belichtungsmessung und Übertragung der Daten an den Blitz macht auch keine Probleme...

    Nun gibts auch ein paar Punkte, die mich stören.

    Da wär mal der blöde Batteriedeckel... wenn man ihn nur ein wenig berührt, geht er schon auf. Nicht ganz, aber doch soweit, das es stört - vor allem bei Wireless, wenn man den Blitz in der Hand hält.

    Übrigens gefällt mir allgemein die gesamte Verarbeitung nicht besonders. Das Plastik wirkt billig, das Einstellrad ist (anfangs) sehr schwer zu drehen, der vertikale Schwenker lässt sich (anfangs) auch nur schlecht bedienen. Horizontalen Schwenker gibts sowieso erst beim nächst-besseren Modell und Blitzständer wird auch nicht mitgeliefert. Die Bouncercard (oder wie das Teil heisst) ist übrigens auch sehr fummelig zu "bedienen".

    Insgesamt bin ich aber trotzdem sehr zufriedem mit dem Ding. Man muss ja auch immer den Preis berücksichtigen... und für 190€ bekommt man kaum einen besser ausgestatteten P-TTL-Blitz.

    (Support hab ich wie immer mit 3 bewertet, da noch nicht in Anspruch genommen)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Blitz mit schwächen

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Inzwischen hab ich den 360er seit 2 Wochen im Einsatz und bin eigentlich recht zufrieden damit.

    Bedienung ist logisch, Blitzleistung ausreichend, Funktionen gibts für den Preis jede Menge, Wireless funktioniert auch bei Tageslicht ausgezeichnet, Belichtungsmessung und Übertragung der Daten an den Blitz macht auch keine Probleme...

    Nun gibts auch ein paar Punkte, die mich stören.

    Da wär mal der blöde Batteriedeckel... wenn man ihn nur ein wenig berührt, geht er schon auf. Nicht ganz, aber doch soweit, das es stört - vor allem bei Wireless, wenn man den Blitz in der Hand hält.

    Übrigens gefällt mir allgemein die gesamte Verarbeitung nicht besonders. Das Plastik wirkt billig, das Einstellrad ist (anfangs) sehr schwer zu drehen, der vertikale Schwenker lässt sich (anfangs) auch nur schlecht bedienen. Horizontalen Schwenker gibts sowieso erst beim nächst-besseren Modell und Blitzständer wird auch nicht mitgeliefert. Die Bouncercard (oder wie das Teil heisst) ist übrigens auch sehr fummelig zu "bedienen".

    Insgesamt bin ich aber trotzdem sehr zufriedem mit dem Ding. Man muss ja auch immer den Preis berücksichtigen... und für 190€ bekommt man kaum einen besser ausgestatteten P-TTL-Blitz.

    (Support hab ich wie immer mit 3 bewertet, da noch nicht in Anspruch genommen)
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG