Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » PC-Video » Videoschnitt/Aufnahme » AOpen XRecorder VX2000S, USB 2.0

AOpen XRecorder VX2000S, USB 2.0

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für AOpen XRecorder VX2000S, USB 2.0

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 19%
1.75 von 5
auf Grundlage von 1 Bewertungen
Produktempfehlungen:
0% empfehlen dieses Produkt.
Zeige 1 Rezension
  • negative Bewertung

    Absolut unstabil

    Gesamtbewertung: (1.75)
    Habe nun 2 von diesen Teilen an 2 unterschiedlichen AMD Systemen getestet, und bin zu dem Schluss gekommen das das Teil höchstens noch für Leute geeignet ist die nicht länger als 15 Minuten am Stück aufnehmen!

    Bei meinen beiden AMD Systemen stürzte die Anwendung nach 15 - 30 Minuten ab, ein Gerätetausch brachte keine Besserung. Der Support bringt nur die Standartlösung wie z.b. Treiberupdate - nach Treiberupdate schmierte die Anwendung sogar schon nach 5 -10 Minuten ab. Das war schon eine Steigerung :-)
    Von den - in anderen Foren - kursierenden Gerücht das dieses Teil allgemein nicht kompatibel mit AMD Systemen ist will der Support allerdings nichts wissen. Lt. meinem Händler ist es zudem eine Odysee Garantieansprüche durchzusetzten, da es angeblich so ist, daß ausschließlich der Händler der das Produkt direkt von Aopen bezogen hat die Möglichkeit hat das Gerät an Aopen einsenden zu dürfen. Für den betroffenen Kunden heist das dann warten bis der Händler das Teil an den Großhändler geschickt hat, und dieser widerum das Teil zum Hersteller gesendet hat, und das selbe nochmal retoure. Dass damit leicht 2 Monate vergehen könnten würde naheliegen. Der Grund warum die Kunden mit dieser Hinhaltetaktik gefoltert werden liegt für mich auf der Hand... ;-)

    Kurze Erklärung der Bewertung:

    Leistungsdaten Ausstattung: 4 Punkte aus dem Grund weil die beiliegende Software doch recht umfangreich ist, und teilweise sogar intuitiv zu bedienen ist, die ist also echt gelungen. Auch die Installation geht sehr einfach, und ohne Schwierigkeiten.

    Quallität: Für ein Teil das nicht länger als maximal 30 Minuten am Stück nutzbar ist, und das damit für meine Zwecke unbrauchbar ist, weil ein Spielfilm idr. doch 2 Std. dauert, kann ich nicht anders als es als unbrauchbar / schlecht zu deklarieren.

    Preis / Leistung:
    100 Euro für 0 Nutzen ergibt auch ein schlechtes Preis -/ Leistungs Verhältnis.

    Ein E-Mail Support der mich zu keiner Lösung führt, und der mir zwar freundlich, aber nicht wirklich bemüht vorkommt, verdient auch keine bessere Bewertung.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG