Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Home Video » DVD-Player » Xoro HSD 300 (verschiedene Farben)
Fragen? Besuchen Sie doch unsere Forum-Rubriken: Foto & Video
Heimkino & DVD

Xoro HSD 300 (verschiedene Farben)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Xoro HSD 300 (verschiedene Farben)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 66%
3.65 von 5
auf Grundlage von 6 Bewertungen
Produktempfehlungen:
67% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    2. Test

    Gesamtbewertung: (4.25)
    also hab jetzt weitergetestet. Frisst alle Rohlinge bis jetzt, auch DVD+R. Einzige Schwierigkeit ist dass er die allerbilligsten (1? noname DVD-R) nicht mag und hier alle 5 min ein kurzes Ruckeln einfügt.

    Kann daher nur empfehlen, beim Rohlingkauf nicht zu den Ramschkisten zu laufen, wenn die DVD dann sauber abspielen soll. Rohlinge um 2 bis 3? laufen jedenfalls einwandfrei und teurere kauf ich mir eh nicht.

    Jemand hat mir mal erzählt, dass die Reflektion bei -R/+R nur noch 50% der einer "echten" (Kauf-) DVD ist und bei +RW/-RW überhaupt nur noch 25%. Wenn dann der Rohling noch Macken hat, ruckelts halt beim Abspielen.

    Ich bin sicher kein Purist, aber für einen sauberen Filmlauf ist mir das 1? mehr wert. Ansonsten kann ich nur sagen dass der Xoro völlig codefree ist und bisher alles abgespielt hat.
    Antworten
  • Ersteindruck: Gerät ist optisch hübsch, das Display etwas einfach gehalten (gemischte Gross/Kleinbuchstaben), die Fernbedienung ok, die Ausgänge hinten am Gerät sind opulent.

    Spielt alle meine VCD und SVCDs problemlos, alle DVDs die ich habe ohne Mucker, MP3 und Audio-CDs machen auch keine Probleme. Regionfree hab ich noch nicht ausgetestet, da gibts ja (hab ich leider erst nach dem Kauf gehört) den Unterschied zwischen Codefree (=fix eingestellte Region 0) und echt umschaltbarer Region (per Fernbedienung). Manche DVDs spielen auf Codefree Playern nicht, sondern nur auf solchen bei denen die Region einstellbar ist. Mal sehen.

    Auch ob er +R Medien spielt weiss ich noch nicht (ist aber glaub ich nicht wichtig).

    Negativ fällt vorerst mal auf:

    das OSD ist echt hässlich (ich weiss, das ist Geschmackssache).

    Das Gerät reagiert etwas zeitverzögert auf Kommandos von der Fernbedienung.

    Bei MP3s werden 7 Zeichen des Filenames angezeigt => völlig wertlos.

    Selbstgebrannte Filme spielt er manchmal mit kurzem Ruckern. Lt einem Freund ist das aber eher auf das DVD-R-Medium (zu schnell gebrannt, zu billiges Medium) zurückzuführen, da muss ich noch experimentieren.

    Dragons Lair (Neuadaption auf DVD, das ist ein interaktives Spiel, das mit der Fernbedienung gespielt wird) funktioniert gar nicht.

    Hab das Gerät um effektiv 49,90? erworben (beim "Löwen") und um den Preis kann man nicht alles haben. Würde aber beim nächsten mal eher "eine Stufe" raufgehen (ca 100?) und mir einen upgradebaren Player kaufen und hoffen, dass der Hersteller seine Fehler und Mankos durch Patches / FW-Upgrades ausbessert - ist aber bei diesen Preisen eher Wunschdenken eines verwöhnten Konsumenten...

    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG