Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Albatron FX5700U, GeForceFX 5700 Ultra, 128MB DDR2, DVI, TV-out, AGP

Albatron FX5700U, GeForceFX 5700 Ultra, 128MB DDR2, DVI, TV-out, AGP

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Albatron FX5700U, GeForceFX 5700 Ultra, 128MB DDR2, DVI, TV-out, AGP

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 91%
4.64 von 5
auf Grundlage von 11 Bewertungen
Produktempfehlungen:
100% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Ein Verwandter hat sich diese Karte gekauft und hatte nur Probleme. Bei einem Besuch meinerseits haben wir festgestellt das die Karte nicht so aussah wie auf den bekannten Abbildungen. Sie zeigte außerdem Fehler bei OpenGL im 4x AGP Modus, auch mit den neuesten Treibern.

    Statt dem großen Kühler und 2(+1) Lüftern war nur ein Kühler vergleichbar mit einem kleinen GeForce4 Modell von Albatron auf der Karte verbaut. Der Molexanschluß ist schwarz statt wie bei Albatron weiß. Speicherkühler fehlten auf der Rückseite.
    Auch fanden wir eigenartigerweise eine Modellnummer einer anderen Firma, nämlich BFG-Tech, auf der Karte. Nach einer kurzen Recherche im Web nach dieser Nummer fanden wir die Produktseiten des Herstellers:

    http://www.bfgtech.com/5700u_redux.html

    Zum Vergleich das "Original":
    http://www.albatron.com.tw/english/it/vga/specification.asp?pro_id=80

    Die Karte sieht 100% genauso aus wie die von BFG-Tech, auf dem Kühler klebt aber ein Albatron Symbol.

    Da diese Karte ein relativ spätes Herstellungsdatum auf der Platine hatte, konnten wir ein Vorserienmodell oder ein Anfangsmodell auschließen. Nach einem erfolglosen Besuch beim Fachhändler wandten wir uns an die deutsche Albatron Hotline. Dort sagte man uns das es sich anscheinend tatsächlich nicht um ein Albatron Produkt handelt und das wir die Karte bitte einschicken sollen. (Was leider nur über den Händler/Großhändler ging)

    Nach !! 8 Wochen !! kam nun eine Austauschkarte zurück. Wen hätte es gewundert, die Karte sah genauso aus wie vorher und funktioniert auch nicht einwandfrei. Auch die neu gelieferten Karten des Händlers hatten das gleiche Aussehen. Eine Stellungnahme von Albatron ist nicht erfolgt.

    Mein Rat: Sollte die Karte die ihr bekommt nicht so aussehen wie auf den Albatron Produktbildern, solltet ihr eure eigenen Schlüsse ziehen und ggf. handeln ;-)

    Die ist keine Kritik an der Karte, das "richtige" Modell sucht seinesgleichen vergebens in der GF5700Ultra Serie.

    PS: Bei eBay werden mitunter auch solche "merkwürdigen" Modelle verkauft.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich bin voll und ganz zufrieden mit dem Board. Als ich den Katon öffnete kam zwar erste Zweifel bei mir hoch weil mir doch die Ausstattung ein wenig vorkam. Als ich die Platine eingebaut hatte und durch ersten Benchmark schickte war ich sehr positiv überrascht. Ich schaffte mit meinem mittelmäßigem System bestehend aus:

    Athlon XP2200+
    512 MB SD-Ram
    20 GB Samsung
    ''besagte Albatron FX5700 Ultra''

    im Standartmodus beim 3DMark 2001SE 7500 Punkte und bei 2achem Antianilising 9500 Punkte.
    Man beachte mit SD-RAM.

    Zur Austattung:

    1x Treiber CD
    1x S-Video Kabel
    1x Video in Adapter auf S-Video
    1x Duke Nukem MP
    1x Win DVD Creator
    1x Game Pack (Rally Trophy, Max Payne, Zax, Beam Breaker, AOW II -=DAS SIND LEIDER ALLES DEMOS)

    Fazit:
    Der Lieferumfang kann meiner Meinung nicht überzeugen. Die Karte ist fast unhörbar und bietet ein gutes Preis Leistungsverhältniss.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG