Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Filme » Filme DVD » Horror » I Spit on Your Grave (2010)
Fragen? Besuche doch unser Forum!

I Spit on Your Grave (2010)

Bewertungen für I Spit on Your Grave (2010)

Bewertungen (2)

3.00 von 5 Sternen

Rezensionen (2)

Empfehlungen (0)

Derzeit keine Empfehlungen vorhanden.
  • Interessanter Hintergrund, verbesserungswürdige Verarbeitung

    Der Film geht aus dem Genre Rape & Revenge hervor. Die Hauptperson des Films, eine junge Frau, wird auf brutale Art und Weise von mehreren Männern vergewaltigt und misshandelt. Die Grausamkeit dieser Taten lässt den Zuschauer ein gewisses Mitgefühl gegenüber dem Opfer entwickeln. Man wünscht sich regelrecht, dass die Täter für ihre Brutalität bezahlen müssen. Im Laufe des Filmes werden die Täter immer mehr in die Rolle des Opfers gedrängt. Ohne zu viel vorweg nehmen zu wollen, lässt sich sagen, dass sich die junge Frau der Reihe nach an jedem einzelnen ihrer Vergewaltiger rächt. Ihre rachsüchtigen Taten werden dabei von Mal zu Mal brutaler und enden auf kurze oder lange Sicht mit dem Tod des Betroffenen. Bedauerlicherweise ist diese Fassung sehr schlecht geschnitten, sodass der Film an einigen Punkt nicht richtig nachvollziehbar ist. Durch diese regelrechten Schnitte wird dem Film einiges an Brutalität, aber auch an Sinnhaftigkeit genommen. Sehr schade, da die Handlung wirklich interessant aufgebaut ist.
  • Besser als erwartet

    Der Film "I Spit On Your Grave" dauert ca. 90 Minuten und wurde, trotz seiner Freigabe ab 18 Jahren, somit um insgesamt ca. 14 Minuten gekürzt. Die Kürzung des Films ist an manchen Stellen deutlich spürbar, da man dort den Eindruck bekommt, als fehle ein Teil des Films, da die Handlung einen Sprung macht. Dadurch, dass sich durch genaueres Hinsehen jedoch die gekürzte Handlung erkennen oder erahnen lässt, ist über ein paar Kürzungen hinwegzusehen.Die DVD bietet außerdem diverse Trailer, gelöschte Szenen und einiges mehr. Trotz Kürzung des Films ist es jedoch möglich, sich in die Hauptdarstellerin und in den Film hineinzuversetzen. Der Film bietet außerdem eine realistisch dargestellte Handlung und lässt Film und Fiktion verschmelzen. Die Synchronisation ist gut und passend zu den Darstellern gewählt, wodurch der Film in dieser Hinsicht völlig erfolgreich ist.Wenn man die gute Synchronisation und das gute Bonusmaterial mit der erheblichen und teilweise sinnstörenden Kürzung des Films zusammenführt, ergibt sich eine Bewertung von 3 Sternen.Der Film ist durch seine realistisch dargestellte Gewalt nicht unbedingt etwas für schwache Nerven, aber ist jedoch sehenswert.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG