Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » PC-Audio » Kopfhörer & Headsets » AKG K506 AFC Funkkopfhörer

AKG K506 AFC Funkkopfhörer

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für AKG K506 AFC Funkkopfhörer

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 80%
4.19 von 5
auf Grundlage von 9 Bewertungen
Produktempfehlungen:
71% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Seid gnädig, es ist eben Funk.

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Eine analoge Funkübertragung ist nicht gegen Rauschen gefeit. Dessen sollte man sich bewusst sein.
    Musik hören, sollte man mit einem kabelgebundenen Kopfhörer. Da gibt es keinen Kompromiss.

    Wer also in Reichweite zu seinem Verstärker sitzt oder liegt, der kann an dieser Stelle aufhören zu lesen, denn der K 506 AFC ist einem preislich gleichwertigen Kablehörer im Klang unterlegen.

    Falls man das Klangdefizit in Kauf nimmt, gibt es folgendes über den Funkkopfhörer zu sagen:
    -Geringes An- und Abschwellen der Lautstärke im Betrieb, besonders bei niedriger Lautstärke
    -Leichtes Rauschen bei Bewegungslosigkeit (nervt aber selbst mich nicht, und mich nerven Peripheriegeräusche recht schnell)
    -Typisches Knacken und Zerren beim Bewegen
    -Gute bis sehr gute Übertragungkontinuität und ~qualität (für den Preis)
    -Eher dumpfer Klang beim Audio-CD-Hören (was ich als Diletant behaupte. Ein Fachmann würde sagen, er klingt warm. Allerdings verwende ich einen DVD-Player zum Abspielen). DVD's hören sich etwas klarer an als Audio-CD's. Trotzdem klingt alles ausgewogen. Es stechen weder die Höhen ins Ohr, noch stören Töne um die Mittellage. Die Basswiedergabe ist für einen (Funk-)Kopfhörer vollkommen ausreichend.
    -Die verwendeten Materialien könnten hochwertiger sein. Nichts desto Trotz ist alles ordentlich verarbeitet.
    -Das Auspacken macht übrigens viel Freude! Alles gut gesichert und hübsch verpackt.

    Mit den von meinem Vorschreiber erwähnten Qualitätsproblemen hatte ich Gott sei Dank nicht zu kämpfen. Die Station und Kopfhörer arbeiten bis jetzt tadellos.

    Fazit:
    Wer sich ans Kabel binden kann, der soll's auch tun. Alle anderen erhalten hier einen ausgewachsenen Stereo-Funkkopfhörer in guter Qualität, der etwas lebendiger klingen könnte. Wer die Surround-Variante testen möchte, sollte sich den HEARO 777 QUADRA anschauen. Den gibt's für's gleiche Geld.
    Antworten
  • negative Bewertung
    hatte die letzten 10 Tage mit zwei Exemplaren (bei zwei verschiedenen Händlern gekauft) nur troubles:
    das 1. Exemplar schaltete sich nach ca. 1 Stunde problemlosem Betrieb regelmässig alle 3 Minuten ab - konnte dann jeweils nur durch Netzkabel ziehen (am Sendeteil) wieder zu aktivieren, nach 3 min. dann wieder dasselbe ... und zwar unabhängig vom gewählten Frequenzbereich (es gibt 3 zur Auswahl), unabhängig vom anliegenden Signalpegel und an zwei verschiedenen Quellen (TV und Receiver) -> Gerät zurückgebracht, Sendeteil ausgetauscht -> gleiches Problem -> Gerät zurückgegeben (MakroMarkt)
    Zweites Exemplar bei Mediamarkt geholt - Kopfhörer angeschlossen, gibt ein paar Sekunden Musik von sich, gefolgt von einigen Knacksers - dann nur noch Stille ... Telefonat mit AKG technischer Kundendienst (sehr freundlich!) gibt Qualitätsprobleme bei diesem Modell zu - Fertigung in China ist wohl (noch) nicht auf akzeptablem Qualitäts(sicherungs)standard - und das beim besten Modell der neuen AKG-Funkkopfhörer-Serie um immerhin € 168,90 - schade! Klangqualität und tragekomfort waren sehr gut, detto Empfang und Reichweite - bei nur minimalem Funkrauschen ...

    Auf Basis meiner Erfahrungen muss ich von diesem spezifischen Modell leider abraten! Dummerweise gibt es in diesem Preis/Leistungs-Range nicht einmal eine echte Alternative. Muss also wohl warten, bis AKG ein hoffentlich besser zusammengebautes Nachfolgeprodukt herausbringt.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG