Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » AOpen Aeolus FX5700U-DVC, GeForceFX 5700 Ultra, 128MB DDR2, DVI, ViVo, AGP (91.05210.365)

AOpen Aeolus FX5700U-DVC, GeForceFX 5700 Ultra, 128MB DDR2, DVI, ViVo, AGP (91.05210.365)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für AOpen Aeolus FX5700U-DVC, GeForceFX 5700 Ultra, 128MB DDR2, DVI, ViVo, AGP (91.05210.365)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 80%
4.21 von 5
auf Grundlage von 16 Bewertungen
Produktempfehlungen:
86% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Tja

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Mit der 5900XT hat Nvidia der 5700Ultra wohl den Todesstoß gegeben.
    Nvidia hatte wohl keine andere Wahl wegen der Preispolitik mit der 9800pro.

    Dennoch ist die FX5700Ultra keine schlechte Grafikkarte. Ich hab selbst eine und bin sehr zufrieden.
    Sie ist eine kräftig aufgebohrte 5600Ultra.

    Mehr Takt, schnellerer DDRII-Ram und die Features (wie z.B. CineFX 2.0) der FX5900er Reihe haben viel Speed gebracht.
    Insgesamt ist sie etwas schneller wie eine 9600XT.

    Aber gegen eine abgespeckte 5900 kann sie in den meisten Fällen nicht mithalten.
    Durchschnittlich ist die 5900XT ~15% schneller.

    Dank des Preisverfalls ist die 5900XT jetzt die bessere Wahl.

    Die FX5700 non-Ultra ist aber weiterhin nicht schlecht.
    Sie kostet nur knapp über 100 € und ist damit ein Preis/Leistungsschlager.
    Die FX5700Ultra muss jedenfalls billiger werden, sonst wird sie aussterben.
    Antworten
  • negative Bewertung
    5700Ultra für über 200€ ist doch ein Witz die 5900XT kostet genau so viel und schläg die überteuerte Gurke um Längen !!!
    http://forum.geizhals.at/t216158,1216296.html#1216296
    Antworten
  • positive Bewertung
    jedenfalls schaut es nach einigen tests so aus, von standardtakt (450/400) ließ sie sich auf 600/500 übertakten und schlägt damit alles andere im Midrange bereich (auch unübertaktet)

    und der preis von <200€ ist da fast unverschämt
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG