Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Guillemot / Hercules 3D Prophet All-In-Wonder 9800SE, 128MB DDR, DVI, TV-out, TV-Tuner AGP, retail (4780332)

Guillemot / Hercules 3D Prophet All-In-Wonder 9800SE, 128MB DDR, DVI, TV-out, TV-Tuner AGP, retail (4780332)

Bewertungen für Guillemot / Hercules 3D Prophet All-In-Wonder 9800SE, 128MB DDR, DVI, TV-out, TV-Tuner AGP, retail (4780332)

Bewertungen (23)

4.96 von 5 Sternen

Rezensionen (17)

Empfehlungen (16)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • Super Allround-Grafikkarte!

    Eines vorweg: Die Grafikkarte ließ sich in meinem Fall erfolgreich freischalten (von 4 Pixel-Pipelines -> auf 8 Pixel-Pipelines) und ist somit eine vollwertige ALL-IN-WONDER 9800 PRO!
    Sie bietet ein TOP P/L-Verhältnis und einen großzügigen Lieferumfang!

    + sehr gute Spieleleistung
    + TV-Tuner
    + VIVO
    + den besten TV-out, den ich bisher mit einer Grafikkarte hatte
    + spitzen P/L-Verhältnis


    - tja, eigentlich das sie laum menr verfügbar ist :D
    Kommentar verfassen
  • Einfach TRAUMHAFT!!!

    Leute kauft euch getestete Versionen dieser Karte!
    sind schon ab 269€ zu bekommen!
    da habt ihr ne Garantiert Modfähige Karte die auf 9800PRO Niveau läuft!
    Ich hab eine solche und bin begeistert!!!!!!
    www.radeon-shop.de

    PS.: Die karte lässt sich auch noch prima übertakten! Resultate von 430MHz Chip und 360MHz Speicher sind keine seltenheit!
    bei 2,8ns Speicher module geht der Speichertakt sogar auf 380MHz rauf!
    Kommentar verfassen
  • Auch mit "nur" 4 Grafik-Pipelines schnell


    Zwar hat es bei meiner Hercules 9800SE nicht geklappt, alle 8 Pipelines freizuschalten, aber auch so ist die 9800SE dank der 256-bit Speicheranbindung immer noch schneller als eine Radeon 9500 PRO !

    Und für eine 9500 PRO zahlt man auch mind. 200 Euro (sofern man diese Karte überhaupt noch bekommt). Auch der TV-Tuner ist qualitativ sehr gut !

    Kommentar verfassen
  • Sehr gut

    lauft und super bild, dvd und tv funktion eine von besten überhaupt. Um das geld, kann ich lei weiter empfehlen
    Kommentar verfassen
  • Super Schnäppchen!

    Auch bei mir hat die Freischaltung der übrigen 4 Pipelines geklappt, daher war's ein wirkliches Schnäppchen!
    Kommentar verfassen
  • Einfach Geil :D

    Hab mir die noch bei Amazon geholt, für 205€ (GRATIS Versand) :D Und ich hab sie dann auf 9800Pro gemoddet! Geht bei ca. 40%, also mit glück geht auch eure! Ich habe meine mit 3DMark01 und 03, Aquamark, World Racing, Battlefield, Splinter Cell und dem ATI Cave Demo auf Fehler überprüft, mit maximaler Qualität (6xFSAA, 16xAA) und mit der schnellsten Einstellung (0xFSAA, 0xAA) getestet: KEIN EINZIGER BILDFEHLER!!!
    Die Bildqualität ist sehr gut, vorallem mit 6x Antialiasing und 16x Antistrophe Filterung!
    Der TV-Out und -In ist auch sehr gut, habe schon ein paar Filme überspielt und digitalisiert!
    Den TV Tuner kenn ich noch nicht, da ich kein Kabelanschluss habe.
    Und die Fernbedinung, die ist einfach nur geil :D PC steht im 1. Stock mit mehreren Filmen, oder Spielen auf der Platte, und du sitzt beim Fernseher, im Garten oder sogar IM KELLER, und steuerst den PC mit der beiliegenden Fernbedinung!

    Also ich empfehle die Karte unbedingt weiter!!!!

    Zur Info:
    3DMark2001SE / 2003: 17511 / 6013Punkte
    XP3200+ / 512MB KingstonHX CL2 / Abit NF7-S 2.0 / Hercules 9800SE @ 9800Pro 380/680@400/720MHz mit 8Piplines und OHNE jeglichen Grafikfehler!!
    Kommentar verfassen
  • sehr gut für den Preis

    Die günstigste All-in-wonder Karte um den Preis. Leider tauchte bei mir ein schachbrettartiges muster auf , nachdem ich den omega softmodtreiber installiert hab. Dennoch bin ich aufgrund der Austattung und Leistung sehr zufrieden. Für 206 euro gibts nichts besseres.
    Kommentar verfassen
  • Zur Zeit "best deal"

    Für alle die ViVo und/oder TV mit guter Grafikleistung kombinieren wollen, zur Zeit die beste Wahl. Komplette Retail-Package mit Kabel, Fernbedienung, etc..

    Treiberinstallation nicht ganz trivial da sehr komplexe Hardware. Dokumentation miserabel - nur als PDF.

    Freischaltung der Pipelines produziert bei mir Schachbrettartefakte, 3D Leistung aber auch so ganz ordentlich.
    Kommentar verfassen
  • Hab' wohl Pech gehabt, aber trotzdem...

    ...ist das ein super Angebot!
    Amazon ist ja bekannt schnell beim Versenden. Nachdem ich dann die Omega-Treiber installiert hatte, ging's ans Ausprobieren, zuerst mit 3D-Mark 2003. Die ersten drei Game-Tests ohne Probleme absolviert, aber dann beim Nature-Test Bildfehler. Zwei quadratische Flächen von schätzungsweise 5 mal 5 Pixeln Größe blieben schwarz (Farbe kann differieren). Hier sind die Pipelines offensichtlich tatsächlich defekt.
    Dieses Phänomen tritt aber nicht überall und auch nicht in gleichem Ausmaß auf. In normalen Spielen hatte ich bisher maximal einen Fehler, hier eine Auflistung:
    - NHL2004 Demo - am Anfang links am Bildschirmrand, war beim Spielen wieder verschwunden (?)
    - MB World Racing Demo - Mitte untere Bildschirmhälfte nach ein paar Minuten Spielzeit, permanent
    - Grand Prix Legends - no problem :)
    - Nascar 2003 Season - no problem :)
    So weit meine Tests.
    3Dmark 2003 (P4 2533MHz 512MB):
    8 Pipes - 14653
    4 Pipes - 12958
    Ich denke, auch die Version mit nur vier funktionierenden Pipelines ist ihren Preis absolut wert. Das 256-Bit-Speicherinterface sorgt zudem für hervorragende Performance bei AA :) .
    Wer nicht unbedingt eine absolute High-End-Karte haben muss - zugreifen!!!
    (...und vielleicht habt ihr ja Glück und kriegt 'ne PRO...)
    P.S.: Der PRO-Aufkleber ist auch bei meiner Version vorhanden, wahrscheinlich kommt der direkt nach der Produktion drauf. Die Tests der Karten, und damit die Entscheidung über die Verkaufsversion, finden sicherlich erst später statt...


    Can
    Kommentar verfassen
  • Das beste angebot was ich seit langem sehe!!!

    Bin zwar durch und durch ein nvidiafan, aber da ich weiß das man bei der se version die fehlenden 4 pipelines freischalten kann und so die karte auf die normale 9800 aufmotzt.
    zudem hat sie nen tv tuner. was ein sau geiles feature is wenn man weis was man damit anfängt.
    Kommentar verfassen
  • BOAAAAA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Also leute ich bin absolut sprachlos-das ist die retail
    variante dieser karte und ich denke das alle diese
    karten mit dem omega treiber auf leistung einer
    9800 pro laufen-ich hab mir die karte am donnerstag
    bestellt-dienstag gekriegt.
    grosse spannung bei der installation......tadaaaaam
    die karte geht ab wie die gesenkte sau!!!!!
    Mit meinem system (Atlon Xp 3200+) schafft diese
    geile karte bei 3dmark 2003 glatte 5700 punkte.
    wohlgemerkt!-das ganze ohne übertaktung der karte!!!
    dazu muss ich aber auch sagen das das übertakten
    sehr sehr schlecht läuft mit der karte - nach 30-40 mhz mehr
    auf der core war schon schluss - bildfehler - mit dem speichertakt übrigens auch!
    soviel dazu-ich kann die karte nur weiterempfehlen!
    Preis-leistung -unschlagbar und noch nie dagewesen!!!!!!
    mfg
    SHAKA_RE
    Kommentar verfassen
  • ...mehr als nur empfehlenswert...

    @ Marvelous Hab dir auf deinen Beitrag schon geantwortet!

    Zur Karte jetzt: Montag bei Amazon bestellt, Mittwoch weggeschickt, Donnerstag da! Das nenn ich Service!!!!!
    Die 4 Pipelines ließen sich ohne Probleme freischalten....... einfach nur geil das ganze... 300 Euro gespart!!!!!!!! TV-Tuner funzt auch super, Fernbedienung, undendlich Kabel... alles dabei!

    Übrigens, bei mir steht auch auf der Karte 9800 PRO All-in-Wonder ..... ;-)
    Kommentar verfassen
  • Brauche mal ne kurze info;)

    habe mir die karte heute bestellt, woran merke ich dann beim freischalten der 4 pipes, ob ich glueck hatte?? wenn ich pech hatte, geht dann gar nix mehr? wenn glueck habe alles, oder geht nur nen teil nicht, etc. kann mir da jemand weiterhelfen, der ahnung hat:)???
    mfg
    • grami am

      Re: Brauche mal ne kurze info;)

      hi köntest du mir bitte mailen wie ich die 4 pipes freischalten kann?
      Wie geht das????
      mfg grami

      thomas_gramberger@yahoo.de
      Antworten
    • DrBrain am

      Re: Brauche mal ne kurze info;)

      Zuerst mal meine Info... hab die Karte am Montag bei Amazon bestellt, am Mittwoch wurde sie weggeschickt (laut amazon.de) .... am Donnerstag vormittag war sie da... DAS nenn ich mal Service!!!!
      Pipelines ließen sich ohne Probleme freischalten.. über 300 Euro gespart.. JUHU! ;-)

      Zum Freischalten:

      Du brauchst erstmal den neuesten OMEGA-Treiber, den bekommst du zB. hier:
      http://www.driverheaven.net/downloads/index4.htm

      Den installierst du (Richtige Installation wählen: 9800 SE -> 9800 Pro Softmod) einfach ganz normal und anschließend startest du einen Benchmark, zB. 3DMark2003 ... wenn du keine Bildfehler bemerkst, so hat der Mod geklappt, wenn du aber Bildfehler bemerkst (sind eh nicht zum übersehen!), dann ist eine der 4 abgeschalteten Pipelines kaputt...... wenn das der Fall ist, Omega-Treiber runter und original ATI-Treiber rauf und alles ist wieder paletti (leider dann halt nur mit 4 Pipelines...)

      Achja, auch wenn die Bildfehler durch die kaputten Pipelines auftreten, nimmt deine Grafikkarte davon keinen Schaden, also gehst du mit dem MOD keinerlei Risiko ein!

      VIEL GLÜCK!
      Lass mich wissen obs gefunzt hat!! DANKE!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • 9800 Pro zum Diskont Preis

    Naja... Ich hab das teil bestellt, bekommen, hab's ausgepackt und dann hab ich mich schon ganz toll gewundert... DieKerlevon Radeon-Shophab'n mir 'ne ORIGINAL ATI mit ORIGINALER Fernbedienung (halt alles Original) angedreht...

    Das BESTE an der Sache ist... Es ist eine 9800 PRO!!! (Das steht zumindest da oben...) Nachdem ich schon einmal eine Hercules 8500 Le mit 128MB gekauft hab und so rein zufällig eine 8500 FDX LE drinne war, find ich das echt schon komisch...
    Nichts desto trotz heisst das, dass sie fette 8 Rendering Pipelines hat und das heisst, dass die stark abgeht!!! Die macht 'ne NV5900U sowas von platt! Nachdem eine vergleichbare 9800 Pro All-in-Wonder von Connect-3D schlappe 510 Alpendollar kostet, hab ich mir um die 230€ gespart!!! ;-)

    Übrigens der TV-Tuner kommt von Philips und der Speicher (Samsung) ist 3.3ns schnell... Leider hat sie nur einen DVI Port und damit leider auch keinen Dual Monitor... ;-)

    Dennoch geile Sache (Das mit Wonder in der Packung meinen die glaub ich echt ernst!)
    Kommentar verfassen
  • Top Karte

    Gibt's bei radeon-shop.de um 280 Euro (zuzügl. 13 Euro Versand) mit Garantie, dass alle 8 Pipelines funktionieren!
    Kommentar verfassen
  • Ergebniss berichtigt.-...

    Man soltle ent allzu spät in der NAcht bewerten. da denkt man doch gleich an Schulnoten*g*also...meine Meinung wie unten steht immer noch. Wer sie zur 9800Pro machen will braucht ein bissel Glück oder 2 Bestellungen da nicht jede als Pro läuft und dann eine oder mehr der 4 abgeschalteten Pipes defekt ist. Die KArte macht aus meinem PC ein rundum abgeschlossenes MultimediaCenter. Mit DVD brenner kann man seine aufgenommenen TV Filme sofort brennen.

    MfG
    Kommentar verfassen
  • Der Hammer schlecht hin !!!

    Nun erstmal zu mein Vorschreiber 5 Punkte sind gut und 1 schlecht !!!
    So diese Karte ist wirklich der absolute Hammer , denn wenn man Glück hat kann man mit den Omegatreiber die die fehlenden 4 Renderpiplines wieder freischalten .Sollte die Freischaltung aber nicht klappen (Bildfehler usw.) hat die Karte immer noch eine sehrgut 3D-Leistung
    Ohne Übertaktung schaffte die Karte 13700 Punkte im 3D-Mark2001 in meinen PC , im 3D Mark 2003 3700 Punkte, das ist mehr als ein 9600Pro kann!!!
    Schon bei leichter Übertaktung von Originalwert 378/336 auf 410/350 MHz schossen die Werte auf 14550 (2001) und im 3D Mark 2003 auf 4150 Punkte.
    Ansonsten kann die Karte alles was die normale AIW 9800Pro hat , auf meiner war sogar noch der 9800pro Aufkleber darum vermute ich das es sich bei diesem Karte um 9800Pro handelt die den Härtetest einer originalen ATI 9800Pro nicht bestanden haben , dafür spricht auch die rote Farbe der Platine .
    • McCool am

      Re: Der Hammer schlecht hin !!!

      Leider konnte ich die 4 Pipelines nicht Freischalten,die Karte ist aber trotzdem im grossen und ganzen nicht schlecht.Ohne Übertaktung kam ich bei 3dMark03 auf 4900 Punkte,mit Übertaktung auf 5130.Leider lässt sich die Karte nicht wirklich stark übertakten,bei Core ging bei mir die Karte auf Max. 396MHz und bei Memory auf 738MHz.Dafür ist der TvTuner auch nicht schlecht.Bringt eigentlich ne gute Qualität,nur fürs aufnehmen muss man sich erst die Richtige Einstellung suchen(ich hab sie noch nicht*gg*).Die Fernbedienung kann man 2 Räume weiter auch noch benutzen.Und Punkto Treiber,komischerweise find ich das der Originaltreiber auf der CD der beste gewesen ist,mit den Normalen Omegatreiber bekommt man überhaupt schlechtere Werte und mit den Catalyst 3.9 gehn nichtmal alle Spiele ohne das man etwas ausschalten muss(Call of Duty).Die Frage ist jetzt nur Punkto Preis,ob der auch gerechfertigt ist,wenn man die 4 Pipelines nicht freischalten kann.Ich sage ja,aber nur dann wenn man den TvTuner auch wirklich brauchen kann.Aber die 256Bit mit ner Bandbreite von 23616 MB/s sind eigentlich ja auch ned schlecht.Wenn man wo eine Karte findet wo die 4 Pipelines sicher freigeschaltet sind,sprich zb. www.radeon-shop.de sollte man zugreifen auch wenn diese dort eventuell paar Euro mehr kostet.Auch empfehlenswert für die Leute aus Österreich,woher auch ich komme.Leider zuspät begriffen:´( Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG