Samsung HM1200

Bewertungen für Samsung HM1200

Bewertungen (3)

4.4 von 5 Sternen

Rezensionen (2)

Empfehlungen (2)

50%
empfehlen dieses Produkt.
  • Tollen Gerät, funktioniert super mit meinem Samsung …

    Tollen Gerät, funktioniert super mit meinem Samsung Galaxy S3
  • Eingeschränkt zu empfehlen

    Ich habe mir das Ding zugelegt, um in Auto (meist mit meiner Freundin) zu telefonieren. Als Handy kommt ein Samsung Galaxy 3 i5800 mit Android 2.2 zum Einsatz.

    Erst einmal die guten Seiten:

    ++: Gutes Microfon: meine Freundin hat keinen Unterschied zum Handy gemerkt.
    ++: Guter Tragekompfort: Das Heatset lässt sich auch (mit etwas Übung) mit einer Hand ans Ohr anbringen und sitzt dann sehr gut und angenehm. Auch bei hektischen Kopfbegungen (und alles was man sonst so im Auto oder zu Fuß macht) bleibt es da wo es hingehört.
    +: Reichweite: die 10 Meter werden durchaus erreicht. Ab so 7-8 Meter fängts aber an zu rauschen. Getestet haben wir es in unserer Wohnung, dazwischen waren dann auch mehrere Wände, allerdings mit offenen Türen)
    +: Kopplung mit Handy ging sehr einfach: Anmachen, nach Blootoothgeräten suchen, verbinden, fertig.

    Jetzt zu den schlechten Seiten:

    ---: Schlechte Tonqualität: Wenn meine Freundin normal spricht, hört sich ihre Stimme schon recht verzerrt an und fängt an zu "reißen", als wenn man ein Steinzeittelefon hätte. Ich kann sie verstehen, aber ich muss mich dann schon auf die Stimme konzentrieren, was nicht Sinn der Sache war, da ich es ja hauptsächlich fürs Auto gekauft habe. Wenn sie leise spricht ist die Qualität befriedigend. Anders herum kann sie hingegen meine Stimme gut verstehen. Also entweder ist sie da toleranter als ich oder das Ding kommt mit Frauenstimmen nicht so gut zurecht.
    -: Beim "ans Ohr fummeln" kommt man schon mal auf die große "Samsung"-Taste und das führt dazu, dass man den zuletzt angerufenen Kontakt erneut anruft.
    -: Die Lautstärkereglungswippe ist mir ein wenig zu klein geraten.

    Was es sonst noch so gibt:

    o: In der Anleitung stehen noch ne Menge funktionen wie Sprachanwahl und sowas, aber dazu muss man Tastenkombinationen wie Leistertaste+Samsungtaste drücken. Da die Lautstärkewippe mit etwas Durck gedrückt werden will, ist die Bedienung am Ohr nicht ganz einfach. Ich habe die Funkionen selbst allerdings nicht getestet.
    o: Das Koppeln mit einem 2. Handy bzw. ging nicht ganz so einfach. Entweder lag es am Handy (irgendein Ericsson) oder auch an mir. Habs dann aber auch ohne in die Anleitung zu gucken geschafft ;-)

    Fazit: ich selber werde es nicht benutzen und meiner Freundin vermachen, die ja mit der Tonqualität zufrieden ist.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2018 Preisvergleich Internet Services AG