Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Netzwerk LAN/Modems » Switches » Netgear ProSAFE GS100 Desktop Gigabit Switch, 5x RJ-45 (GS105)

Netgear ProSAFE GS100 Desktop Gigabit Switch, 5x RJ-45 (GS105)

Bewertungen für Netgear ProSAFE GS100 Desktop Gigabit Switch, 5x RJ-45 (GS105)

Bewertungen (49)

4.26 von 5 Sternen

Empfehlungen (29)

66%
empfehlen dieses Produkt.
  • Günstig, klein und einfach

    Super Gerät, schön klein, einfache Handhabung und super Preis.
    Was will man mehr!
  • Klein und kompakt

    Perfekter Switch für die Hutschienenmontage(Schaltschrank) mit sehr guten Datendurchsatz und für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend.
    Der Preis ist super und auch superschnell geliefert.
    Großen Dank an Media Markt
  • Netgear GS105

    Für den Preis ein tolles Switch. Das Gerät bleibt im Betrieb kühl, stabil und ist sehr leise und stromsparend. Macht das was er soll, was will man mehr. Für den Hausgebrauch einfach perfekt.
  • Einfach kompakt und funktioniert

    Einfache Installation keine Anleitung nötig. Sehr kleine kann fast überall versteckt werden. Nachts auch keine nervige LEDs die blinken oder zu hell Leuchten. Sehr zu empfehlen. Macht das was es soll.
  • Wunderbar

    Super Switch, tut was er soll. Sieht gut aus und fühlt sich aufgrund des Metallgehäuses sehr hochwertig an.
  • einfach und schneill

    NETGEAR GS 105 Switch ist einfach zum installieren und läuft problemlos. Einfach einstecken und loslegen...
    Sehr gute Produkt zu einem guten Preis
  • Netgear GS 105

    Habe ein Heimnetzwerk mit mehreren Switch. Es ist der erste Gigabyte Switch. Keine Probleme beim Konfigurieren. Alles einwandfrei
  • netgear switch

    Perfekt macht was er soll , super unterzubringen extrem klein super schnell.Der ein uns Ausschalter ist spitze so kann mann das Netzwerk individuell einschalten.
  • Netgear GS 105

    Läuft ohne Probleme, habe den Switch in meinem Heimnetzwerk "hinter" den Router gehängt (der bei Anschluß von 3 Clients +DLAN an die vorhandenen Ports leider nicht zuverlässig arbeitete), seidem läuft Audio/Video Streaming stabil, alle Netzwerkgeräte (incl. Smartfone über WLAN) werden zuverlässig erkannt.
  • NETGEAR GS 105 Switch

    Der Switch funktioniert tadellos. Stabiles Gehäuse und einen An/Aus Schalter.TOP Produkt
  • Bewährt, unkompliziert, preisgünstig

    Dieser Switch tut was er soll und ist zudem preisgünstig.Besonders durchdacht finde ich die 5 Anschlüsse um dann wirklich 4 Geräte daran zu nutzen.
  • Nach kurzer Zeit kaputt

    Nach einigen Monaten Betrieb fängt mein Netzwerks aus heiterem Himmel an, nicht mehr zu funktionieren. Hier lag das Problem.

    Sobald man den Switch berührt, blinken vorne die Leds der Ports, hier ist irgendwas völlig faul. Hat auch nichts mit statischer Aufladung zu tun, das hat eine mechanische Ursache. Konnte den Fehler leider nicht selber beheben, keine offensichtlichen Schäden an der Platine zu erkennen, keine sichtbaren Wackelkontakte.

    Eine solche Fehlersuche ist frustrierend, ich habe Stunden damit verbracht, den Netzwerkfehler auf der Softwareseite zu finden.

    Ein absolutes Highlight ist der Hinweis auf dem Schalter "If the switch is turned off, the product will not work".
    Kommentar verfassen
  • Der Switch funktioniert tadellos. Stabiles Gehäuse und …

    Der Switch funktioniert tadellos. Stabiles Gehäuse und einen AnAus Schalter.
    TOP Produkt
  • Kann mich nicht beklagen macht das was es soll

    Kann mich nicht beklagen macht das was es soll
  • Sehr gutes Produkt ! klein von der Bauform und beständig.

    Sehr gutes Produkt !
    klein von der Bauform und beständig.
  • Ab Rev 3 oder 4 nicht mehr brauchbar - 108er verwenden!

    War in der Rev 1 und 2 ein super, günstiger Switch.
    Nun habe ich gleich 2 Geräte (Rev. 4) bekommen, die nicht richtig funktionieren. Sobald man an den Kabeln ankommt blinken die LEDs irgendwie und es kommt keine Verbindung mehr zustande, bis man den den Switch und die Kabel absolut bewegungslos hält & den Switch resettet.
    Das ist leider absolut kein Einzel-Phänomen, siehe auch die Bewertungen auf Amazon und in diversen Foren.

    Also in der aktuellen Ausgabe: FINGER WEG!!!

    Statt dessen die 8-Port Ausführung verwenden, die scheint die Probleme nicht zu haben (zumindest bei mir gehen 3 Geräte absolut problemlos).
    • RedEagle am

      Gleiches Problem hier

      Habe eine Rev 4 gekauft und ebenso den beschriebenen Defekt. Hoffentlich funktioniert das Ersatzgeraet wenigstens. Traurig, dass Netgear offenbar schon ueber zwei Jahre massenhaft defekte Switche ausliefert. Antworten
    Kommentar verfassen
  • Sehr stabiler und kompakter 5-fach switch.

    Sehr stabiler und kompakter 5-fach switch.
  • Nicht immer 1000Gbit

    Leider gibt es auch bei der V2 die bekannten Problem mit der Verbindungsgeschwindigkeit. Manchmal gehen nur 100MBit, trennt man den Switch kurz vom Strom, geht es wieder einige Zeit. Das Problem tritt bei mir mit verschiedenen Kabel und Rechnern auf.
    • florida1 am

      Re: Nicht immer 1000Gbit

      Kann ich bestätigen hab ab und zu das gleiche Problem. Echt nervig! Antworten
    Kommentar verfassen
  • Qualitätsprodukt

    Verrichtet seine Aufgaben ohne Probleme.
    ++ Metallgehäuse!
    Kommentar verfassen
  • In Ordnung, wenn da nicht wäre...

    Also ich habe Reellen Datentransfer von 40MB/s zusammengebracht.
    Die beiden endgeräte waren ein ProLiant DL380 und ein ProLiant ML370 (beide G3)
    Einmal von SCA auf SATA, und einmal von SCA auf SCA. Dies bezüglich kein unterschied.

    Probleme gab es allerdings beim abstecken und wieder anstecken auf einem anderen Port. Ich musste dazu den kompletten switch vom Strom nehmen bis die beiden server sich wieder gefunden haben.
    vieleicht behebt das ja ein firmware update. ansonsten, sehr zu empfehlen, da robust und doch schnell.

    Gruß
    |)aywalker
    • der_count am

      Re: In Ordnung, wenn da nicht wäre...

      hmm, ich schaffs mit dem ding 95% netzwerklast zu erzeugen. mit relativ normalen mainboards, mein lan is aber sicher über pci-e angebunden. Antworten
    Kommentar verfassen
  • Firmware v3 gbit Probleme

    Es gibt in der V3 Version dieses Switches ein Problem mit dem erkennen von Gbit. GS108 arbeitet ohne Probleme mit derselben Kabel-/Netzwerkkonfiguration. V2 dürfte ohne Probleme funktionieren lt. Netgear Support und div. Foren.
    Kommentar verfassen
  • quadratisch, praktisch, gut

    Alles was ein SoHo Switch braucht.
    pro:
    +Gute verarbeitung (Metallgehäuse)
    +Klein und mit inkludierter Wandhalterung
    +Geringe Leistungsaufnahme/Wärmeentwicklung
    kontra:
    -Empfindlich bei schlechten Netzwerkkabeln

    Erreicht bis zu einer Framesize von 1518 sauber einen Durchsatz von 1GBit (über 2 Ports) bidirektional.

    Selbst bei der Back-to-Back Messung schafft er durchgängig bis zu einer Framesize von 1518 125MBit.

    Auch bei der Latency (Round Trip im Store an forward Mode) war der schlechteste Wert bei einer Framesize von 1518 gerade mal 26,543µS

    Wer will kann sich das komplette Messprotokoll hier Downloaden; http://217.29.146.9/GS105.pdf
    Kommentar verfassen
  • Na, ja

    Toll das der Netgear mit Du Meter 25 Mbps macht, der 3Com Gigabit Switch macht lockere 82Mbps.
    • p.k am

      Re: Na, ja

      Komisches Kommentar... Ein Gigabit Switch sollte ja schließlich 1000Mbps "machen" und nicht 100, 82 oder 25? Ohne mehr Informationen ist dein Kommentar kein sinnvoller Beitrag zu dieser Produkt-Bewertung und -Diskussion. Sorry. Antworten
    • R0MAN am

      Re: Na, ja

      3Com ist nicht so empfindlich wenn es um die Qualität/Länge des Netzwerkkabels geht. Netgear bricht da gerne ein, weil er recht früh auf 100MBit zurückfällt. Antworten
    Kommentar verfassen
  • Prima Switch

    Sicherlich bekommt man auch für ein paar Euro weniger einen 1000er 5port. Ich habe mich für diesen hier entschieden weil ich von der robusten Verarbeitung und dem Design begeistert war und immernoch bin. Vor allem die NEUE Bauform ist der Hit. Die Abbildung hier auf der Seite zeigt noch die alter Variante. Die neue Version ist inzischen nämlich nur noch Handflächer gross und somit das ideale LAN-Party-Zubehör. Das Gehäuse besteht aus blaulakiertem Metal und ist quasi unzerstörbar.
    Jeder Port hat grüne LED's welche woran man den Status der jeweiligen Verbindungen ablesen kann. Auf der Rückseite befinden sich zwei Löcher um dem GS105 an der Wand befestigen. Optinal kann man diesen allerdings auch auf seine vier Gummifüßchen abstellen. Klasse Teil, dass ich hiermit weiterempfehlen möchte.
    Kommentar verfassen
  • Solides Ding

    Beim Installieren kann man ja nicht wirklich viel falsch machen. Da das Ding aber keinen Lüfter hat, sollte man dafür Sorge tragen, dass es nicht mit Decken oä zugedeckt wird. .. Meine Frau hats trotzdem getan. Nix ging mehr. Vom Steckernetzteil getrennt, 3 Minuten abkühlen lassen, wieder angesteckt - Funzt wieder !!
    Kommentar verfassen
  • Super Gerät! Fetzt voll ab!

    Ich hab diesen Switch nun seit einem halben Jahr ohne Probleme im Einsatz.
    Alles in allem ein tolles Ding, habs damals bei Comdat.at gekauft.

    Ich hab leider keine High-End-PCs zuhause, deshalb geht die Übertragungsrate auch nie über 25 Megabyte pro Sekunde hinaus (gemessen mit DUMeter).
    Im 100Mbit-Netzwerk bei nem Freund komm ich maximal auf 12 Megabyte pro Sekunde.

    Und wie ich immer sage:

    Netgear blau = gut
    Netgear weiß, grau, silber = schlecht
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG