Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » ASUS A9800 XT/TVD256, Radeon 9800 XT, 256MB DDR, DVI, ViVo, AGP

ASUS A9800 XT/TVD256, Radeon 9800 XT, 256MB DDR, DVI, ViVo, AGP

Bewertungen für ASUS A9800 XT/TVD256, Radeon 9800 XT, 256MB DDR, DVI, ViVo, AGP

Bewertungen (65)

4.03 von 5 Sternen

Empfehlungen (60)

82%
empfehlen dieses Produkt.
  • Graka mit nur einem Problem.

    Diese Karte is das beste was es, als ich sie mir gekauft hatte, auf dem Markt gab. Innerhalb von 2 Wochen um 200 Euro gefallen, obwohl gerade raus. Allerdings hatte Geizhals falschen Preis im positiven Sinne genannt. Hab se für 75 Euro weniger gekriegt. Hab se Saphire wegen Tv-in/-out,Video-in/-out vorgezogen. Super Kupferplatte hinten drauf.Die Lüfter arbeiten angenehm leise. Lange Rede kurzer Sinn. Nachteil: wird nach 3/4 h Ravenshield/GTA3 relativ heiß (60/58°C).
    Kommentar verfassen
  • teuer aber gut!

    Die Radeon ist zwar teuer, dafür aber schnell!
    Ich habe bei VV-Computer bestellt und bin voll zufrieden!
    Kommentar verfassen
  • Zwar teuer, aber superschnell

    Diese Grafikkarte ist zwar teuer, reichsverweser, aber sie hat immerhin noch die Beste Bilqualität und den Besten Bechmark. (Außer du willst dir eine 620€ "PCI-Express" kaufen)

    Was sagst du nun?
    Kommentar verfassen
  • 3DMark!!

    SIEHE weiter unten:
    3DMark2003 Ergebnis: 6200
    Hob mit meiner Sapphire 9800Pro auch 6100Pkt. kostet aber 200Euro weniger.
    Momentanes TopProdukt Preis/Leistung ist einfach die Atlantis 9800Pro 128MB.
    Ciao
    • nidu am

      Re: 3DMark!!

      Ich schaff mit meiner 9800XT aber locker über 7000 3dMark! Antworten
    • NVIDIAkiller am

      Re: 3DMark!!

      Vollkommen korrekt. Far Cry flüssig auf 1280x1024 mit Antialiasing Mittel und 2 Anisotrophischem Filter. Und das mit einem XP 2100+ und 512 MB DDR RAM.;-) Antworten
    Kommentar verfassen
  • Super!

    Also ich habe die Karte jetzt schon länger (um 530€ extra in Deutschland gekauft, weils bei uns 600€ gekostet hätte), und ich kann nur sagen, sie ist der Hammer! Die Grafikqualität, ist einfach nur überragend. Obwohl es eigentlich ziemlich egal ist von welchem Hersteller man sie kauft.
    Weil da unten steht, das die Software nicht ausgereift sei, bei mir läuft sie vollkommen einwandfrei!
    Kommentar verfassen
  • Ein zweischneidiges Schwert :/

    Ich ging durch ein Wechselbad der Gefühle, zusammengefasst sieht das i.e. dann so aus:

    PRO:

    + sehr schnelle Grafikkarte
    + TOP-Verarbeitung
    + VIVO (übrigens die einzigste Radeon 9800 XT mit VIVO)
    + sehr leise LÜfter, dank Lüftersteuerung, in der Theorie zumindest....

    CONTRA:

    - .....denn in der Praxis sieht das ganze auch schon wieder ganz anders aus -> unausgereifte Software (ASUS-SmartDoctor!!)
    - ganz mieses OC (Die VPU ging nicht mal 10 MHz über die Standardtaktraten von 412 MHz, ohne das ich von einem weissen Pixelschnee begrüßt wurde)
    - sehr störende Grafikfehler und leichte, aber dennoch sehr nervige Inkompatibilitäten, wie z.B. bei KOTOR (kann zwar im Nachhinein durch einen Patch, ect. wieder beheben werden, aber trotzdem sehr störend) und bei ein paar anderen Spielen auch
    - keine "Overdrive"-Funktion

    Das die Karte kein gutes P/L-Verhältnis hat, kreide ich ihr nicht an, denn dies ist bei TOP-of-Line Grafikkarten so und wird auch immer so bleiben!
    Um noch mal auf den SmartDoctor zurückzukommen:
    dass dieser die Einstellungen nicht speichert (nach dem Hochfahren) oder die "Hyperdrive"-Funktion (das ASUS-Gegenstück zu "Overdrive") nicht so richtig funktioniert, ist ja noch nicht zu verschmerzen.... viel verheerender ist für mich die Tatsache, dass sich die Lüfter während des Betriebs ganz urplötzlich von alleine ausgeschaltet haben (VPU war @75°C+, habe dass überhitzen der Grafikkarte durch einen reflexartigen RESET am System verhindert...)!!! Und das war kein Einzelfall -_-..... Deswegen -> niemals den SamrtDoctor installieren (aktuell V4.0)

    Fazit:
    Wenn ich 450€+ für eine Grafikkarte ausgebe, dann habe ich weiss Gott keine Lust, den BETA-Tester mit "Kindergartenkrankheiten"-verseuchter Software zu spielen, die fasst den Tod meiner Karte besiegelt hätte!!!
    Wem die oben genannten Kritikpunkte nichts ausmachen, kann zugreifen -> für mich sind solche Faupas aber absolut dilettantisch und völlig induskutabel!
    Im jetztigen Stadium IMHO einfach nicht empfehlenswert *daumenrunter@ASUS*
    • Smu am

      Re: Ein zweischneidiges Schwert :/

      Das mit dem Smartdoc. und der überwältigenden Hitze beim OC sind schon miese Kriterien, die einen auf jedenfall ärgen. Aber, bevor ich 450,- Euro anlege, möchte ich vorher auch sehr gut beraten sein. Informationen nicht von geil, best, Testsieger da schnell (und leise) oder in der Richtung abhängig machen. Kritikpunkte besonders in Foren suchen. Zudem ist Hardware trotz gleichen Modells nicht immer qualitativ gleichwärtig, obwohl man es verlangt. Siehe CPU und das OC-Verhalten von z.B. 2500+ Bartons. Oft bringt die Hardware "nur" den vorgeschriebenen Einsatz. Alles mehr ist nicht unbedingt eingeplant, aber ein erfreuliches Extra für den Endverbraucher. Aber was erzähl ich dir da. Deine Erfahrung hast ja nun hinter dir. Dennoch, danke für deine Nichtempfehlung. So werde ich diese Graka wohl vorerst nicht kaufen. Daumen hoch, wenigstens ist sie schnell und leise (so heißt es doch). |-D Antworten
    Kommentar verfassen
  • Genial mit ein paar nicht wirklich störenden Details

    Hallöchen!

    Brilliante Graka, wenn man auf Optik steht und ein Fan von Leistung ist dann würde ich euch die 9800 XT auf jeden Fall ans Herz legen, wenn ihr das Geld habt.

    Und wirklich so teuer wie am Anfang ist sie nicht mehr, 416 €, aber!!!!
    Besser nicht bei diesen Shops die keiner bewertet oder die keiner kennt bestellen, da kann euch viel passieren, denn diese Erfahrungen würden wehtun.

    Glaubt mir!

    Und Leute, besser 20 Euro mehr ausgeben als 416 zu verlieren!!!


    Tschö, eine perfekte Grafikkarte, aber Asus, bitte noch ein bisschen besseren Support dann sag ich nichts mehr, zumindest nicht laut... :-)
    Kommentar verfassen
  • Hammer

    Ich sage blos das die Karte der absolute Hacht ist. Ist einfach nur zu Empfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Unglaublich gute Leistung =)

    Es ist meine erste High End Grafikkarte. Ich bin positiv überrascht.
    Sie ist zwar leider sehr teuer, aber dafür kann man sich freuen, wenn man das Ergebnis sieht.
    3DMark2003 Ergebnis: 6200 !!!
    Wenn man sich eine Freude machen möchte dann schlagts zu!
    Auch die Kühlung während eines 3D Games ist gut und nicht unangehnem laut...
    Gesamturteil: GuT
    Kommentar verfassen
  • Aehm Jungs....

    Das hier ist ein Bewertungsforum und kein Diskussionsforum.
    Viele haben hier die Karte bewertet OHNE sie zu besitzen, was soll denn der Quatsch?
    Mich interessiert, wie gut oder schlecht sich das Ding in der Praxis macht und nicht was ihr darüber DENKT, dafür gibt es wahrlich passendere Möglichkeiten.
    Also bitte... misbraucht doch nicht diese Funktion hier.
    • niko am
      Re: Aehm Jungs....
    Kommentar verfassen
  • FEHLERHAFT!!!!

    laut berichten zu folge funktioniert bei der karte die overdrivefunktion net (autoubertaktung bei niedriger temperatur....)

    auserdem is die karte bei normalen spielen genausoschnell wie ne pro
    nur be 4x kantenglattung un 4:1 ansotropischen filter is sie um 5% schnella

    ALSO FINGER WEG UND NE PRO MIT 128 mb kaufen...
    Kommentar verfassen
  • Top

    Top Qualität wie fast immer bei Asus, Asus Treiber nicht zu empfehlen, lieber omega 2.4.96C , leider fällt dann das Monitoring aus. Leider aber auch weiter Asus typischer Support, nämlich überhaupt keiner.
    Empfehle die Karte trotz allem.
    Kommentar verfassen
  • Super Karte

    Echt gute karte mit sehr gutem service
    • Lissy am

      Re: Super Karte

      Kurze Nachfrage zu deiner Bewertung der Asus Radeon , was meinst du mit guten Service? Bringt die Karte Dir den Kaffee zum PC?
      Wenn Du den Asus Service meinst, das wäre auch meine eigentliche Frage, so würde mich brennend interrisieren wie Du es geschafft hast Asus erfolgreich zu kontaktieren.
      Gruß,Lissy
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • WOFÜR SOLLTE MANN SIE KAUFEN ????????????

    Ernst gemeinte Frage! Es gibt noch kein einziges Spiel das DX9 fordert. Alle erwarteten Spiele haben sich verzögert: HL2,Far Cry, Breed, Doom 3 ... Wofür in drei Teufels namen braucht ihr so eine Karte ??? Seid nicht doof, spart euer Geld! Bis die Games im Laden stehen gibt es schon wieder etwas schnelleres, besseres, billigeres, tolleres ....
    Wenn es euch allerdings Geil macht den ganzen Tag irgendwelche bekloppten Benchmarks laufen zu lassen und dann mit den Ergebnissen zu pralen dann schmeist eure Kohle halt für so was unnützes wie diese Art von Grakas raus.
    • Cyver am

      Re: WOFÜR SOLLTE MANN SIE KAUFEN ????????????

      DX9 ist doch nur ein sogennantes Extra.... es wird doch nichts bringen jetzt noch eine mit dx8 zu kaufen.
      Die heutigen Spiele benötigen dennoch solch Karten, wenn Sie auch keine DX9 Featurs haben.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • wegen warten

    hab die ti4200 8x gemeint.
    was anderes. ich hab die fx5900 non ultra von asus @448/954 und ich hab etwa 6600-6700 3dmarks03
    und diese karte kostet nur noch kanppe 300€.
    ich versteh also nicht für was ihr 300€ mehr bezahlen wollt?
    die nv40 wird 200M transistoren haben und das sind 70M mehr als die 5900(nv38). und wenn die dann 600€ kostet werd ich es wohl verstehen.
    zitat von einem eintrag bei einer 9800pro:
    hatte bisher die 9700pro und jetzt hab ich mir die 9800pro gekauft. ur geil ..spam..
    na wenn alle wie blöd immer die nächst bessere kaufen ist es doch klar das die preise immer so hoch sind und nur träge runtergehen.
    seit doch froh das jetzt die 9800xt drausen ist. jetzt kostet die 9800 pro weniger.
    Kommentar verfassen
  • GENIOL !!! Wenn sie nur noch 200 Euro kostet,

    kauf ich die dann für meinen 2. Rechner !
    Kommentar verfassen
  • Haha

    Ich muss immer wieder lachen, wenn sich die Leute die neuesten Sachen kaufen, frisch nachdem sie grade mal 1 Woche am Ladentisch sind..Sie blättern dann vieeeeel Geld hin für etwas, das in nem halben Jahr schon wieder nicht mehr "High-End" ist.Klar ist ne gute Grafikkarte in nem halben Jahr nicht Schrott, aber mal ehrlich: Ob ich in Unreal Tournament jetzt 120 oder 90 fps habe, ist mir scheissegal, da ich davon absolut NULL Unterschied merke..Lasst euch weiter von den "unabhängigen" Testmagazinen blöd machen und kauft was das Zeug hält!Cheerio Leute!
    Kommentar verfassen
  • lol, dummheit siegt... lol

    Zitat:
    ***************************************
    "nein!!!"
    wartet doch einfach auf pci express

    Five Iron Frenzy - Pre Ex-Girlfriend (FAN) am 23.10.2003, 12:07 Uhr
    ***************************************

    Warum darauf warten du Paddel!
    Warte doch gleich 30 Jahre, bis die pcs ca 1000 mal so schnell wie die heutige high-end ware ist....


    man.... Leider denken zu viele Leute so...
    und ausserdem, wenn pci-express endlich ma rauskommt, dann kann man sich das immernoch kaufen, du nase!
    Kommentar verfassen
  • nein!!!

    wartet doch einfach auf pci express
    Kommentar verfassen
  • Naja

    Also die 5 - 10% mehr Leistung bringends nicht wirklich gegenüber einer 9800 pro und die is zu dem noch viel billiger.
    Ich mein was bringen 1, 2fps mehr.
    Kommentar verfassen
  • Ist bestellt.. :) freu mich schon :)

    ich steige von einer 9700 Pro auf diese Karte um..
    Auch wenn der Leitsungsunterschied nicht soooo groß ist, auch kleinvieh macht mist! :D
    Kommentar verfassen
  • Was für eine Monster Karte!

    Was für eine Monster Karte!
    Die Karte habe ich mir gleich ma bestellt...
    Kommentar verfassen
  • super Karte

    Also mit meinen schwachsinnsbeitrag wollte ich mich nur den rest an müll-beiträgen anschließen.schon lustig das hier oft produkte bewertet werden die es noch gar nicht zu kaufen gibt ihr schlaumeier.aber was solls....die GF6-HYPER X gibt es bald bestimmt (o;

    ***SPAM***
    Kommentar verfassen
  • .

    @ roadrunner.. die gibt es nicht.. das war ja auch nur wegen dem thread ovn grafikguru!
    Kommentar verfassen
  • HL2

    Wenn HL2 in der Multiplayer Version beiliegt, würde ich mir über einen Kauf gedanken machen. Dies würde auch über den Preis hinweg helfen.
    NUR: Wenn die Single Player Version des games beliegt wäre das natürlich dumm, denn das müsste ich es mir ein zweites mal kaufen. Also soll ASUS das mal geschickt anstellen!
    Kommentar verfassen
  • jo....

    *spam an*
    ich hab ne ati radeon 15800 XT² @5Ghz, die macht deine jawohl sowas von platt... 527823 punkte im 3dmark 2003
    *spam aus*

    nur mal so @ grafikguru.. du bist echt toll!
    Kommentar verfassen
  • geht so

    meine GF-6-Hyper x@850 ist bei weitem besser.soger schon direct x-10!!!und das für den gleichen Preis.Na ja , bald Serienmodel (o:
    Kommentar verfassen
  • leute leute

    tolle karte keine frage test haben gezeigt das die karte erst bei 16x filterung erst vorteile bringt sonnst geschwindigkeits nivoue auf 9800pro ..... kein witz is so

    http://www.hartware.de/review.html?id=348

    http://www.digit-life.com/articles2/radeon/r9800xt.html

    dort wird klar bewissen das die karten nicht das leisten was sie sollen und für den preis bekommt man auch ne sehr gute 9800pro die ca 200-300eu wenniger kostet aber das selbe leistet ich selbst habe eine 9700pro und finde ark viel unterschied zur 9800pro is da nicht .... nicht wirklich. wer zu viel geld hat okay / wer overclocker is okay / wer hardware freak is okay / für alle anderen warten auf ne neuere generation sprich R400 aufwärts R360 = 9800pro xt ist nicht wirklich inufativ, in meinen augen nur ne hochgetaktete 9800pro .. mehr nicht.. kann für meinen geschmack die karte nicht empfehlen ....
    Kommentar verfassen
  • @Anonym am 12.10.2003, 15:33 Uhr

    wer hat gesagt dass die leise is also ich hab nix gefunden....

    penner
    Kommentar verfassen
  • Verdammt teuer!

    Wer über 500Euro für ne Graka ausgibt hat einen ordentlichen Dachschaden! Für die Hälfe gibt's ne 9800 non-Pro, die übertaktet 10-20% langsamer ist als so ne XT-Version.

    Ausserdem empfiehlt hier jeder ein Produkt, dass er selber garnicht besitzt... nur mal so nebenbei.

    • dmx014 am

      Re: Verdammt teuer!

      und wer sich ein ferarri für 500000 EUR kauft ist auch ein vollidiot? Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG