Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel alt » Gigabyte GA-K8VT800, K8T800 (PC-3200 DDR)

Gigabyte GA-K8VT800, K8T800 (PC-3200 DDR)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Gigabyte GA-K8VT800, K8T800 (PC-3200 DDR)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 78%
4.11 von 5
auf Grundlage von 7 Bewertungen
Produktempfehlungen:
60% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung
    Das Board wäre an sich ganz ok für den niedrigen Preis, ABER ich hatte nur Probs mit dem Board:

    - Mit meiner Fritz!DSL PCI-Karte konnte ich einfach keine stabile i-net Verbindung hinbekommen. Abbrüche die zwischen einigen Sekunden und mehreren Stunden lagen. Danach hieß es meisten die Treiber erneut installieren um überhaupt wieder eine Verbindung herzukriegen.
    Liegt wahrscheinlich daran, dass VIA-Chipsätze seit eh und je mit PCI-Steckplätzen und deren Performance/Latenzen Probleme haben.

    - Ich konnte meine Samsung IDE-HDD mit UDMA 6-Mode nur mit UDMA 5 fahren, sprich nur mit 100 mb/sek. statt mit 133 mb/sek.

    - Beim hochfahren hatte ich spontan unerklärliche Reboots.

    Ich hatte das neuste BIOS, neuste Treiber, alle Windows-Updates (aber kein SP2) drauf, trotzdem die vielen Probs.
    Was mich ebenfalls störte, waren die extrem wenigen BIOS-Einstellungen.

    Das ist jetzt das 3. VIA-Board mit dem ich auf die Schnautze gefallen bin, erst mit einem extrem instabilen SOYO KT333, dann mit einem MSI KT400 das ab und zu beim 1. Einschalten das Booten verweigerte und nun mit diesem (sorry) Schrott hier.

    Die nForce-Boards liefen dagegen immer ohne Mucken, welche auch noch die besseren Treiber besitzen.


    Mein Fazit:
    Nie wieder VIA-Chipsätze!!!
    VIA hat nicht umsonst maßgeblich dazu beigetragen das AMD-Systeme früher als instabil galten und es heute auch noch sind.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Was will man mehr.

    Das erste Board war zwar hin aber das 2. laeuft jetzt 1a.

    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG