Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Audio/HIFI » Portable Audio » MP3-/MP4-Player » Philips HDD100 15GB (HDD100/00)
Fragen? Besuchen Sie doch unser Forum!

Philips HDD100 15GB (HDD100/00)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Philips HDD100 15GB (HDD100/00)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 74%
3.97 von 5
auf Grundlage von 29 Bewertungen
Produktempfehlungen:
75% empfehlen dieses Produkt.
  • mp3's sind nur mit dem mitgelieferten Programm auf den HDD transferierbar, ansonsten erkennt sie der Player nicht und spielt sie auch nicht ab. Das Programm setzt so ne Art Digital Rights Management ein, um dem Player das Abspielen zu erlauben. Das steht nur nirgends, weder auf der Homepage von Philips noch sonst wo, nur in der Anleitung, und dann hat man das Teil ja schon gekauft.

    Wen dieser Makel nicht stört, der kann ihn ruhig kaufen. Ist günstig, gut, lange Laufzeit, schaut gut aus.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Leider, leider

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Leider ist der Philips HDD100 MP3-Jukebox ein sehr großes Gerät und hat auch kein intigriertes Radio, was führ mich sehr relevant ist aber ich werde ihn trotzdem Kaufen. Ich hoffe er wird rechtzeitig gelifert damit ich am Strand Musik hören kann.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Also...was soll ich sagen? Zunächst das Positive:

    Die Philips HDD100 Jukebox ist nett verarbeitet, keine Frage, das Gehäuse ist stabil, der Lieferumfang ist absolut ausreichend, die Navigation im Menü ist angenehm übersichtlich und die Klangqualität ist wirklich I-Pod würdig!

    ABER (und jetzt kommt die große Ernüchterung): Ich hab noch nie einen Festplatten-Player erlebt, der dermaßen instabil läuft! Anfangs hab ich einige Songs auf den Player gespielt, die ich dann auch wirklich hören konnte - Ein wahrer Genuss. Nach jedoch ca. 1 Stunde Abspielzeit tat sich nichts mehr...der als letztes gewählte Song wurde zwar fertig gespielt, der Player reagierte allerdings nicht mehr auf Tastendruck...alles, was ich tun konnte, war, das Gerät abzudrehen...

    Ich verband es in weiterer Folge mit der Computer-Software (die im Übrigen übermäßig umständlich in der Bedienung und außerdem äußerst langsam ist) wodurch die Library aktualisiert wurde. - Ich konnte wieder Musik hören!

    Als jedoch der gleiche Fehler wieder auftrat, wusste sogar ich als mittelmäßig intelligenter Mensch, dass es sich hierbei um einen dauerhaften Bug handelte. Also entschied ich mich für ein Firmware-update...ein schlimmer Fehler!

    Nachdem ich nämlich das update durchgeführt hatte, lief der Player niemals mehr als 5 Sekunden...er blieb jedes Mal während der Navigation stecken, reagierte überhaupt nicht mehr und ließ sich nicht einmal abdrehen!!!

    Nebenbei sei erwähnt, dass das Trouble-shooting auf der Philips-Homepage/ in der Gebrauchsanweisung absolut zum Vergessen ist! Mit keinem einzigen Wort, nicht einmal ansatzweise werden Bugs wie diese erwähnt...mehr als entäuschend!

    Jetzt werde ich den guten Herren von Philips das Gerät mal um die Ohren hauen und sehen, was die dazu sagen...vielleicht ist nur mein Gerät betroffen, ich wünsche es allen anderen Kunden von Philips...aber trotzdem: So geht es jedem Fall nicht!!!


    Daher mein Fazit:
    Ich finde es äußerst schade, dass Geräte in einem dermaßen schlechten Zustand auf den Markt geschickt werden. Ich habe in den kurzen Momenten, in denen der Player funktioniert hat, gesehen, dass er durchaus seine Qualitäten hat! Umso mehr schmerzt und nervt es, wenn dann so etwas passiert. - Bei dem Preis absolut inakzeptabel!
    Ich will noch einmal ein Auge zudrücken, wenn das Gerät nach einem Check funktioniert oder wenn ich als Ersatz einen intakten Player bekomme. Wenn nicht hat Philips definitiv einen Kunden verloren!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Bin seit gestern besitzer dieser Jukebox und kann bis jetzt mal sagen die Aufnahmefunktion ist super die verarbeitung erstklassig! Als displayschutz ein echtes Glas und der rest des gehäuses ist aus magnesium!
    Das gerät muss zuvor erst auf die aktuellste software upgedatet (was sehr leicht geht) werden ver:4.0 aber dann sind so manche kleine bugs behoben, zum beispiel: beim abstecken des USB kabel setzte sich das gerät in den urzustand zurück. Nach aufspielen der neuen ver sind nahezu alle fheler beseitigt. Zum Klang! Absolut apple würdig! Habe auch noch den IPOD und wie gesagt der klang ist komplett ebenbürtig! Und die akkulaufzeit ist nahezu unendlich (immerhin mit 10 stunden recht passabel)!
    Bin von dem gerät begeistert!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG