Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Home Video » DVD-Player » Yamakawa DVD-365DivX silber
Fragen? Besuchen Sie doch unsere Forum-Rubriken: Foto & Video
Heimkino & DVD

Yamakawa DVD-365DivX silber

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Yamakawa DVD-365DivX silber

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 72%
3.89 von 5
auf Grundlage von 24 Bewertungen
Produktempfehlungen:
91% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Alles was ich zu dem Player sagen kann wurde hier in einem Erfahrungsbericht zusammengefasst:
    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?p=576241#post576241

    Hoffe ich konnte helfen!
    Antworten
  • positive Bewertung

    alles suppi auser Design

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Wie schon alle sagen, alles ist gut!
    Aber ich finde Gehäuse sieht richtig billig aus, schlechter gibts nicht.
    Antworten
  • hab mir das Ding bestellt und es war fehlerhaft,lass mir ein neues schicken ...
    das ist kein einzelfall, wenn man die vielen enttäuschten Benutzerpostings auf amazon liest
    die Endkontrolle der Geräte - wenn vorhanden -
    ist miesest! ...AUFPASSEN!! - bei amazon ist das umtauschen kundenfreundlicherweise nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden ...

    wenn er läuft ist er aber cool...
    unterstützt viele Formate (aber nicht alle...)
    die Bedienung ist okay - außer bei mp3s ist sie nicht empfehlenswert...
    der sigma chip lässt wenigstens mehr zeichen zu,
    subfolder werden mittlerweile unterstützt ...
    das Laufwerk ist leise ... sehr fein

    Absolute Kaufempfehlung, wenn man den Nerv hat auf ein funktionierendes Teil zu warten ...
    Antworten
  • positive Bewertung

    Exzellentes Gerät!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe den DivX/DVD-Player jetzt seit ca. 4 Wochen und bin ehrlich begeistert und hoch zufrieden!

    Die Details:

    Lieferumfang:
    Gerät, Bedienungsanleitung, Batterien, Netzkabel, Scartkabel; kurz alles, was man für den direkten Betrieb braucht. Kein Extraweg zum Händler notwendig!
    Die Bedienungsanleitung kommt in Deutsch daher und ist von sehr guter Qualität.

    Gehäuse:
    Sehr gute Verarbeitung, edles Design. Das Teil kann sich sehen lassen. Die Mechanik des CD/DVD-Laufwerkes ist einwandfrei.
    An Ein- und Ausgängen ist *alles* vorhanden, was das Herz begehrt.

    Setup:
    Verkabeln gestaltet sich dank einwandfreier Beschriftung auch für Anfänger einfach.

    Fernbedienung:
    etwas enges Infrarotfeld, ist aber nach wenigen malen bedienen kein ernstes Problem mehr. Alle Funktionen greifbar, übliche und daher vertraute Symbolik; die Knöpfe sind für große Finger etwas klein geraten.
    Das Teil leuchtet im Dunkeln, so dass man es wenigstens leicht findet :-)

    Formate:
    Ein echter "Allesfresser"; ich hatte bisher erst einen Versager: ein DivX2-Format wurde angespielt, jedoch gab es nach ca. 5 min. Aussetzer (ist auch schon lange nicht mehr aktuell); in der Bedienungsanleitung und auf der Yamakawa-Homepage steht das aber auch.
    Alle anderen Formate wurden bisher einwandfrei genommen.
    Erfolgreich ausprobiert habe ich:
    jpeg (bis 1 MB Dateigröße getestet)
    mp3 (alle Kompressionsraten ohne Probs)
    VCD
    S-VCD
    DVD
    DivX ab 4.0 getestet
    XVid
    mpeg
    avi

    Formate der Medien:
    CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW
    Das einzige, was er nicht mag, sind Bierdeckel und 1,4 MB Disketten... ;-)))

    Bedienung:
    Nach Einlegen eines Mediums erscheint ein einfaches Menu auf dem Fernseher:
    1. Audio
    2. Video
    3. Foto Bilder
    4. Play List
    Nach Auswahl wird das Medium gescannt und die vorhandenen Dateien angezeigt.

    Das Gerät beherrscht:
    - gemischte Dateien auf einem Datenträger (mp3, DivX, Mpeg, etc.
    - verschachtelte Ordnerstrukturen, durch die man sich einfach durchhangeln kann.

    Anzeige/Wiedergabe:
    - Bildqualität hängt nur vom Fernseher ab. Das Gerät selbst erzeugt eine super Qualität.
    - beim Vor-/Zurückspulen von DivX werden mit Verzögerung Einzelbilder angezeigt. So ist es etwas schwierig, einen einmal unterbrochenen Film an der richtigen Stelle wieder zu beginnen. Da kann man schon mal 4 oder 5 min. danebenliegen. Ist aber m.E. zu verschmerzen.
    - Andere Formate können mit 8,16,32 oder 48facher Geschwindigkeit gespult werden. Super!
    - Zoom: DivX kann hinsichtlich des Höhen-/Breitenverhältnisses gezoomt werden. Superklasse bei Formaten, die "falsch" gerippt wurden, so aber noch brauchbar sind.

    Einen Nachteil hat das Gerät:
    Ich habe plötzlich viel weniger Zeit... :-))

    Es grüßt Euch der

    Reverend
    Antworten
  • positive Bewertung

    nimmt alles

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Ich habe ihn jetzt seit einem Monat. Dieses Ding nimmt absolut alles. Selbst meine uralten DivX. Bis jetzt noch keine DVD gefunden die er nicht lesen kann. Einziger Fehler der mir bis jetzt aufgefallen ist, wenn man eine VCD-Datei von einer DVD abspielt, kann man so gut wie nicht vorspulen.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG