Mediamarkt

ASRock H61M/U3S3

Bewertungen für ASRock H61M/U3S3

Bewertungen (19)

4.53 von 5 Sternen

Rezensionen (14)

Empfehlungen (8)

88%
empfehlen dieses Produkt.
  • Das Board ist gut ausgestattet. Intgrierte Grafik …

    Das Board ist gut ausgestattet.
    Intgrierte Grafik -Lösung ist für Office -Anwendungen und für Multimedie vollig ausreichend.
    Besonderheit Durch BIOS -Update sind neu Features vegfürbar, z.B Intel Smart-Connect-Technik.
    Montage und Inbetriebnahme sind problemlos.
    Klare Kaufemfehlung!
  • Perfekt. USB3.0, UEFI Bios, SATA3, DVI, HDMI, VGA für …

    Perfekt. USB3.0, UEFI Bios, SATA3, DVI, HDMI, VGA für diesen Preis?
    Weltklasse.
  • Das Board ist sehr gut , vorallem für den Preis, aber …

    Das Board ist sehr gut , vorallem für den Preis, aber leider kam es bereits kaputt bei mir an , wurde aber von Mindfactory innerhalb von 5 Tagen umgetauscht.
  • Günstiges Board mit 2xUSB3.0. 2xSATA3.0 und genügend …

    Günstiges Board mit 2xUSB3.0. 2xSATA3.0 und genügend anderen Standardanschlüssen.
    Wie von ASRock gewohnt perfekte Funktion und ein paar Gimmicks für die, die die letzten 5% auch noch brauchen...
  • Für das Geld ein sehr gutes Board, Ausstattung ist …

    Für das Geld ein sehr gutes Board, Ausstattung ist komplett, 4 X SATA 3GB, 2x SATA 6GB, 2X USB 3.0 da fehlt nichts.
    Auch das Board Layout ist sehr durchdacht, auf dem kleinen Raum ist alles da wo es am sinnvollsten ist, die beiden PCI Slots sind durch eine Dual-Slot Grafikkarte blockiert, das ist aber bei diesem Format nicht anders möglich, mit nur 2 RAM Steckplätzen muß man halt beim H61 Chipsatz leben.Das UEFI Bios ist sehr übersichtlich und logisch strukturiert, ein echter Schritt nach vorne.

    Einziger kleiner Kritikpunkt Es gibt nur Anschluss für einen Gehäuselüfter, das hätte man besser lösen können.

    Das ist übrigens nicht nur die Basis für einen günstigen Office-PC mit Dual-Core, sondern auch eine Option für einen günstigen Spielerechner.

    Bei mir mit einem Intel Core i5 2400, 8GB Teamgroup Elite, einer MSI GTX 460 Hawk ein vollwertiger Spielerechner für kleines Geld.
  • Was will man für so wenig Geld mehr? Man hat alles was …

    Was will man für so wenig Geld mehr? Man hat alles was man braucht USB 3.0 und mehr. Läuft mit dem i5 2400 und den TeamGroup Arbeitsspeichern super!

    Doch mir ist einiges aufgefallen, beim einstecken in DVI Eingang habe ich manchmal Angst mehr Gewalt anzuwenden des es verbiegt sich stark und geht nicht ganz rein.

    Ich würde allen raten den 24Pin Stecker vor dem Einbau in das Gehäuse zu stecken. Denn das Mainboard wird nicht mit zusätzlichen Halterungen rechts mitte und rechts unten gehalten. Das PCB verbiegt sich stark, wollte es nicht kaputt machen, daher habe ich es wieder ausgebaut.

    Sonst ist alles super 55 sind wirklich nicht viel für so ein gutes Mainboard. Super Versand lief schnell, Danke Mindfactory, würde immer wieder hier Bestellen.
  • Klein aber fein! Läuft wie es sein soll und das BIOS …

    Klein aber fein! Läuft wie es sein soll und das BIOS ist dazu noch sehr übersichtlich, vom mATX-Format sollte man sich nicht abschrecken lassen, hat VIELE Anschlüsse und macht einen hohen Werteindruck gut verarbeitet. Temperaturen nur Mainboard überschreiten bei Last nie die 45C, trotz des eng bemessenen Raumes.
    So sieht mein PC aus und ich bin rundum zufrieden
    ASRock H61MU3S3 Intel H61 So.1155 Dual Channel
    Intel Core i5 2400 4x 3.10GHz So.1155 BOX
    1024MB Sapphire Radeon HD 6870 Aktiv PCIe 2.1
    8GB 2x 4096MB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM
    400W be quiet! Straight Power E9 80+
    LiteOn iHAS124-19 SATA Schwarz Bulk
    2x Seagate Barracuda 120 GB
    3R Systems R480 Midi Tower ohne Netzteil schwarz

    Eine klare Kaufempfehlung!
  • Klein aber fein! Läuft wie es sein soll und das BIOS …

    Klein aber fein! Läuft wie es sein soll und das BIOS ist dazu noch sehr übersichtlich, vom mATX-Format sollte man sich nicht abschrecken lassen, hat VIELE Anschlüsse und macht einen hohen Werteindruck gut verarbeitet. Temperaturen nur Mainboard überschreiten bei Last nie die 45C, trotz des eng bemessenen Raumes.
    So sieht mein PC aus und ich bin rundum zufrieden
    ASRock H61MU3S3 Intel H61 So.1155 Dual Channel
    Intel Core i5 2400 4x 3.10GHz So.1155 BOX
    1024MB Sapphire Radeon HD 6870 Aktiv PCIe 2.1
    8GB 2x 4096MB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM
    400W be quiet! Straight Power E9 80+
    LiteOn iHAS124-19 SATA Schwarz Bulk
    2x Seagate Barracuda 120 GB
    3R Systems R480 Midi Tower ohne Netzteil schwarz

    Eine klare Kaufempfehlung!
  • nicht nur für HTPC

    Das Board ist sehr solide und hat ein Spitzen P/L-Verhältnis. Ich hab es in meinem Gaming-PC verbaut und es reicht völlig aus. Man braucht nicht immer ü150€ Boards, das gesparte Geld würd ich eher in eine bessere Grafikkarte stecken als in ein teures Board, das performancemäßig nicht mehr kann als dieses hier.
    Klar wenn man mehr als 2 RAM-Riegel verbauen will (mehr als 8GB braucht sowieso kein Mensch), zig Erweiterungskarten hat oder die CPU ins Extreme übertakten will, sollte man zu einem anderen Board greifen.
    Übertakten ist dank dem guten UEFI aber ebenso gut möglich wie SSDs per Sata 3 anschließen und ein gutes Lüftermanagment durch 2 PWM-Anschlüsse samt mitgelieferter Software, um im Windows-Betrieb stabil zu übertakten bzw. die Lüfter zu regeln.
    Dazu kommen noch einige Asrock spezifische Schmankerl wie Xfast USB (USB 2.0 wird dadurch tatsächlich beschleunigt) und Instant Boot.
    Negativ hingegen ist die magere Aussattung (leidglich 2 Sata Kabel), die billig wirkenden PCI-Steckplätze und deren räumliche Anordnung auf dem Board.
    Sobald eine moderne Grafikkarte im PCI 16x Steckplatz verbaut ist, sind im Prinzip alle anderen PCI-Plätze nicht mehr belegbar (meine X-Fi musste ich deswegen verkaufen).

    Alles in allem empfehlenswert.
    Kommentar verfassen
  • Klasse Preis! tolle Qualität!

    "Klasse Preis! tolle Qualität!"
    läuft zusammen mit einem Xeon E-1230 und 4gb Kingston cl7 1333MHZ.

    ASROCK ist schon länger nichtmehr die Billigmarke von ASUS sondern eine eigenständige Firma.

    Deshalb müssen sie ranklotzen und nicht kostenoptimieren(sparen) wie Asus es macht.

    Man kann also bedenkenlos zugreifen, hab in den letzten Wochen unterschiedliche Boards von Asrock verbaut und kann Sie weiter empfehlen.

    gruß
    Kommentar verfassen
  • für wenig kohle bekommt man hier ein schönes board. …

    für wenig kohle bekommt man hier ein schönes board.
    mein fazit

    pro
    +Preis
    +USB 3.0
    +SATA3
    +Zubehör
    +UEFI

    Kontra
    -Audiocontroller Anschlüsse werden mit einer großen Graka verdeckt
    -MaleWare mit Treibern zynx oder so
    -nur ein Lüfteranschluss fürs Gehäuse
    -2 DDR 3 SLOTS

    Aber Bei dem Preis kann man sonst nicht meckern, hatte auch bis jetzt keine Probleme mit dem Teil
  • solides Board für guten Preis!

    Alles Top - war auch wenns hier nicht exdplizit drinsteht natürlich mit C3-Stepping. UEFI ist Klasse. Einziges Manko: über die Lüfteranschlüsse (1xPWM, 1x3-pol) lassen sich keine Lüfter spannungsgesteuert regeln, nur der PWM ist eben wie der Name schon sgat über PWM regelbar.
    Kommentar verfassen
  • Für den Preis ein super Board, das eine gute …

    Für den Preis ein super Board, das eine gute Ausstattung USB3, SATA3 mit sich bringt.

    Leider ist nur ein Anschluss für einen Gehäuselüfter vorhanden. Ein zweiter wäre sehr schön gewesen. Zudem befindet sich dieser eine Anschluss an einer nicht optimalen Stelle direkt auf Höhe des PCIe Slots, sodass lange Grafikkarten wie die Radeon 5850 mit ihrer Platine auf dem Anschluss aufliegen. Ein Betrieb ist jedoch möglich.
    Auch die AudioMic Ausgänge sind nicht gut plaziert So befinden sich die zwei Klinge-Anschlüsse direkt unter dem LAN-Anschluss, was ein schnelles umstöpseln erschwert.
  • Top Board, alles an Anschlüssen da, was man so …

    Top Board, alles an Anschlüssen da, was man so braucht.
    Dazu auch noch SATA3 und USB 3.0.
    Das ganze zu nem super Preis, was will man mehr?
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG