AMD Duron 1600MHz

Bewertungen für AMD Duron 1600MHz

Bewertungen (14)

4.77 von 5 Sternen

Rezensionen (8)

Empfehlungen (14)

100%
empfehlen dieses Produkt.
  • eignet sich auch zum undervolting

    Habe meinen Duron schon über ein Jahr (bei Ebay zu einem Spottpreis ersteigert) und bin bis jetzt begeistert. Er geht ab wie Hanne bei 2,4 Ghz @ 1,8 V oder schont meine Ohren und meinen Geldbeutel bei 1,066 Ghz @ 1,1 V (entspricht etwa 22 Watt TDP). Habe übrigens das Unlocked-Model MIUHB auf NF7 V2.0 laufen.
    Brauche also erst mal keinen neuen Prozessor bzw. neues System (man muss ja fast immer die ganze Plattform wechseln beim Upgrade).
    Also sehr zu empfehlen die CPU, auch wenn sie weniger Cache als der Barton hat. Die Leistung ist nur unwesentlich geringer. ;-)
    Kommentar verfassen
  • Top Preis-Leistungsverhältnis

    Also mein Duron 1600 läuft mit 10x200 Primestable und mit nur 1,525 VCore. Ist unter Sandra2003 schneller als ein P4 mit 2,8 GHz (ohne HT).
    Mit gutem Stepping absolut zu empfehlen!
    Kommentar verfassen
  • Der Duron 1600er ist eigentlich ein XP2600er

    dem der cache teilweise abgeschalten wird.
    Wie man den cache wieder einschaltet, sodaß die
    volle Post abgeht findet ihr unter


    http://radiouk.dns04.com/multitb8bar10/index.html
    Kommentar verfassen
  • meiner läuft auf 2666MHz

    16x 166 mit 1,85V, ein Superding i mit meinem 72 fach CD Laufwerk von kenwood habe ich in 90 Sekunden eine CD in MP3 umgewandelt und mit dem neuen Plextor 708 in 7 Minuten eine DVD mit sage und schreibe 91 auf Mp3 VBR umgerechnete CDs draufgeschrieben.
    Kommentar verfassen
  • super cpu

    yeah hab das baby auf 2.6 ghz luafen mit meiner fetten wakü is mega fett!!
    Kommentar verfassen
  • wer den nicht hochschraubt ist selber schuld !

    wahnsinns cpu, die läuft auf jedem standard mainboard mit etwas vcore erhöhung auf min. 2,1ghz (meldet sich dann als xp-2600 -bei mir zumindest)
    ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!!!!!!!
    • Red_Dragon! am

      Re: wer den nicht hochschraubt ist selber schuld !

      Ich hab den Takt und den VCore runtergeschraubt, und jetz läuft des Teil als Fileserver - ist das nicht auch gut? Antworten
    Kommentar verfassen
  • super zum oc ;D

    Meiner leuft bis max 2,5 ghz (2,2v core) hab ihn nun mit 2,3 ghz super stabil @ 1.8v Core laufen !!!
    Kommentar verfassen
  • Soll seit neuesten gut zum OC sein !!!

    Auf Overclockers.ru haben sie mal diese Neue CPU übertacktet ( die neue 1,6GHZ Version hat nämlich einen neuen Kern von AMD bekommen ) und sind dabei auf stolze 2,3 GHZ gekommen ( bei 1,76VCore ).
    Also ich finde das für nen Duron nicht mal so schlecht. Nur der 64KB - Cache wird sich bei der Geschwindigkeit bald einaml bemerkbar machen.

    Wer den Prozzi nicht OC will ... ist ohne OC auch nicht so schlecht. Obwohl ich dann eher zu einem 1700+ mit DLT3C - Stepping greifen würde.
    Kostet auch nur 60? und hat mehr Cache bzw. man bekommt ihn mit 1,75VCore knapp auf 2,4GHZ.

    Also kaufen !!!
    • mingo am

      Re: Soll seit neuesten gut zum OC sein !!!

      Hoi!
      hab mir den auch zugelegt. habs jez auf 2.1 ghz rennen
      den L2 Cache Mod hab ich auch gemacht.. klappt wunderbar. 256kb L2 Cache statt 64kb!
      das mainboard erkennts jetzt als Athlon Xp 2400+ .. laut sisoft sandra
      ist der jez so schnell wie ein athlon xp 3000+

      Also kaufts euch den!

      mein Stepping : MIXIB

      Antworten
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG