Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Video/Foto/TV » Fotografie » Digitalkameras » Kodak EasyShare DX6490 (1954015)

Kodak EasyShare DX6490 (1954015)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Kodak EasyShare DX6490 (1954015)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 86%
4.46 von 5
auf Grundlage von 52 Bewertungen
Produktempfehlungen:
89% empfehlen dieses Produkt.
  • Das derzeit Beste am Markt

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Nachdem ich über ein halbes Jahr jede infrage kommende Digitalkamera mittels Testbilder verglichen habe, musste ich feststellen, dass die Kodax DX6490 die schönsten, reinsten, schärfsten und natürlichsten Bilder lieferte. Es gab eigentlich nur eine Digitalkamera die der DX 6490 das Wasser reichen konnte, ja sogar übertraf, das war die Kodak 14n. (Dabei bin ich eigentlich gar kein Kodak Fan). Da die Kodak 14n aber in einer Preisklasse liegt die wirklich von gut und böse ist, entschloss ich mich eine DX 6490 zu kaufen.
    Die ersten Bilder die ich im Freien machte, übertrafen ja sogar die von mir ausgewerteten Testbilder. Nicht nur meine Meinung, sondern auch die Meinung von meinen Bekannten und Verwandten war: „Die Bilder schauen aus als währe es die Wirklichkeit, so eine Bildqualität habe ich no nie von einen Fotoapparat gesehen.
    (Dabei hatte ich bis jetzt eine professionelle analoge Spiegelreflex Ausrüstung)
    Die Bildqualität der DX6490 im Freien ist exzellent. Um das gleiche Ergebnis mit Blitz zu erzielen ist es notwendig sich einen externen Blitz zu kaufen. Der eingebaute Blitz ist bestenfalls eine Notlösung. Dank des Synchronanschlusses für externe Blitze, hat man eine wirklich gute Auswahl an geeigneten Blitzen.

    Meine Wunschliste an Verbesserungen würde wie folgt lauten:
    1. Besserer Bufferspeicher bei einem Batteriewechsel. Das Datum und die Uhrzeit muss immer neu eingegeben werden, wenn der Akku längere Zeit nicht in der Kamera ist.
    2. Eine manuelle Einstellmöglichkeit des Focusses. Wenn es sehr dunkel ist, hat der Autofocus Probleme perfekt scharf zu stellen.
    3. Abspeicherung meiner persönlichen Voreinstellungen auch in den Automatik-Programmen. Bei jeden Wechsel in eine anderes Programm oder wenn man die Kamera ausschaltet verliert man die Einstellungen die man geändert hat.
    Anmerkung: Im Manuel Modus werden ja auch alle Änderungen beibehalten.
    4. Eine Möglichkeit die Bilder auch in RAW Modus abzuspeichern. Nicht das sich die starke Komprimierung der DX6490 störend auf die Bilder auswirken würde, währe es begrüßenswert die Wahlmöglichkeit zu haben, die Bilder auch unkomprimiert abspeichern zu können.
    5. Eine stärkere Blitzleistung. Ist wohl ein Wunschtraum, denn alle Kameras in dieser Größe haben einen zu schwachen Blitz.

    Fazit:
    Die Kodak DX6490 ist derzeit die beste Digitalkamera mit kleinen Schönheitsfehlern die man erstaunlicherweise zu einem wirklich günstigen Preis bekommen kann.
    (Außer Kodak 14n)

    Technische Daten siehe:
    http://www.kodak.com/eknec/PageQuerier.jhtml?pq-path=1337&pq-locale=de_DE
    Antworten
  • negative Bewertung

    nicht schlecht aber auch nicht gut

    Gesamtbewertung: (2.50)
    An sich ist die Kamera gut ausgestattet, bietet viele Möglichkeiten manueller Einstellungen und liefert eine gute Bildqualität.
    Das hintere Display ist riesig im Vergleich zur Konkurenz und sehr lichtstark, wirklich klasse.
    Auch das Gehäuse liegt gut in der Hand, ist sehr kompakt und scheint robust zu sein. Selbst die Bedienbarkeit ist gut. Fast ohne Beschreibung läßt sich die Kamera schnell problemlos bedienen.
    Leider ist das Autofokussystem je nach Lichtverhältnissen zum Teil sehr langsam (0,5 bis 1 sec). Im Telebereich und bei schlechten Lichtverhältnissen wird das Fokussystem extrem langsam und ungenau. Eine manuelle Scharfstellmöglichkeit fehlt leider völlig. Schnappschüsse und Aufnahmen von sich bewegenden Objekten werden damit fast unmöglich. Ist das Objekt endlich scharf gestellt ist die Auslösezeit schnell.
    Eine von mir ausprobierte Kamera der Konkurenz (Minolta Dimage Z1) war im Bereich der Scharfstellung um ein Vielfaches schneller und zuverlässiger.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Support , was ist das ?

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Die Cam ist sehr gut aufgebaut , ist sehr robust . Man hat aber leider keinen Einfluss auf die Bildqualitat , keine Möglichkeit die Kompression zu ändern , genau wie bei der Fuji S5000 .
    Allerding konnte sich der Support ein Biespiel an anderen Herstellern nehmen , denn andere Hersteller legen Wert darauf dem Kunden auf Fragen zu antworten ...
    Fazit : Gute Cam , viele manuelle Optionen ausgenommen Kompression ( leider ! ) , Support gleich Null , genau dies ist der Grund wieso ich nicht nochmal eine Kodak Cam kaufen würde .
    Antworten
  • positive Bewertung
    Das Display der Kodak ist konkurrenzlos. Der Mehrzonen Autofocus ist eine feine Sache. Leider komprimiert die Kamera die Bilder viel zu stark (bei gleichem Motiv weniger als halb so große JPGs wie andere Kameras), so dass Details und Schärfe verloren gehen. Bisher weigert Kodak sich, dies in einer neuen Firmare zu beheben. So nutzen einem die 4 Megapixel nicht wirklich viel. Trotzdem eine sehr gute Kamera.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Gut , mit Vorbehalten .... Teil 2

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Anscheinend hat das System meine Bewertung falsch interpretiert , egal jetzt stimmts .
    Antworten
  • positive Bewertung

    "Super Kamera"

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe diese Kamera seit 2 Wochen.
    Echt Spitze! Bin von der Technik und den Möglichkeiten die diese Kamera bietet total begeistert. Und natürlich vom Preis.
    Kann ich nur jedem empfehlen, der sich eine Digitalkamera zulegen will.
    Das 10-fach Zoom ist einfach Spitze, das große Display ist genial !! ( Sonnenlicht ist kein problem!!) und auch die Bedienbarkeit total einfach! Sie ist um Längen besser als meine 1. Digicam (Yakumo image 45 )
    Antworten
  • positive Bewertung

    Erste Wahl für Amateure

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Für Hobbyfotografen, die eine Digitalkamera mit großem Zoombereich suchen, ist diese KODAK meine erste Wahl! Preis und Leistung passen hier optimal zusammen! Fotografieren der feinsten Art fast auf dem Niveau einer Spiegelreflexkamera!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG