Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Optische Laufwerke » Brenner intern » Plextor PlexWriter PX-708A hellgrau bulk

Plextor PlexWriter PX-708A hellgrau bulk

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Plextor PlexWriter PX-708A hellgrau bulk

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 50%
3.00 von 5
auf Grundlage von 172 Bewertungen
Produktempfehlungen:
54% empfehlen dieses Produkt.
1 2 vor »
  • positive Bewertung
    ich kann die vielen Negativmeinungen gar nicht verstehen. Hab das Teil jetzt seit September 2003 und noch keinen Rohling verbrannt. Ist wirklich ein Allesbrenner, der auch verschiedene 4xRohlinge bis zu 8x brennt. Sehr schnell auch beim Beschreiben von CD-Rohlingen, wo selbst die allerneuesten Brenner nicht heranreichen.
    Ich bin jedenfalls 100& zufrieden und würde mir wieder einen Plextor kaufen.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Also ehrlich gesagt, habe ich das Gefühl das hier fast "NUR" Neider den Brenner schlecht reden!

    Ich habe den Brenner jetzt seit ca. 3 Monaten, aber hatte damit noch nie irgendwelche Probeleme mit Leseproblemen, schlechter Brennqualität oder sonstigem!

    Mir ist bis jetzt noch kein DVD Player (Standalone) bekannt der mit einer DVD gestreikt hat!
    GANZ IM GEGENTEIL:
    Es werden sogar alle DVD+RW Rohlinge von VERBATIM gelesen als ob es eine DVD+R wäre!!!

    Ich habe für ca. 30 Leute DVD's gebrannt mit Fotos (mit Digicam gemacht), und von diesen hat "KEIN EINZIGER" irgendein Leseproblem oder sonstiges gehabt wie es hier so oft angsprochen wird!!!

    Noch eine kleine Anmerkung:
    Diese DVD's sind mit 8x facher Geschwindigkeit gebrannt worden & noch dazu mit TEVION Rohlinge (eigentlich nur bis max. 4x Speed)!!! (vom Aldi)


    Also ich würde mir den Brenner auf jeden Fall wieder kaufen!!!

    PS: Seit kurzem gibts die NEUE FIRMWARE 1.06 !!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Sehr schlechte Leseleistung

    Gesamtbewertung: (2.00)
    Ich gebe zu, er brennt alles, jedoch kann er bereits gebrannte nicht einlesen. Dies war übrigens schon unser zweites Gerät, das erste hat vom Hersteller freigegebene Rohlinge zerbrannt.

    Nach austausch der gleiche Mist wieder.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Hatte ihn jetzt 1 Monat.
    Qualität ist wirklich gut aber!

    Mit diesem Brenner kann man den Book-Type der DVD+R(W) DVD-R(W) nicht ändern!
    Das führte in 4 Laufwerken und DVD Playern bereits dazu, dass man die DVD+R/+RW/-RW nicht abspielen/lesen konnte und die waren nicht älter als 2 Jahre.
    Der Plextorsupport meint, dass das in Zukunft nichtmal nachgebessert wird und ich solle mich an all die anderen Player/Laufwerks Hersteller wenden :-(

    Habe jetzt den 8x brenner von Benq/Phillips mit diesem Feature. Nach Book-Type Änderung gibt es keine Probleme mehr. Die DVD+R(W) ist dann fürs Lese Laufwerk eine DVD-Rom :-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    alles bestens

    Gesamtbewertung: (4.50)
    brennt einwandfrei. macht keine zicken. super support bei plextor. nur die mitgelieferte software ist alt (Nero 5.5) und der brenner ist eher teuer.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Bester seiner Klasse

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Brennt alles, ist schnell und akzeptiert jeden Rohling! Was will man mehr?
    Antworten
  • positive Bewertung

    Supi Teil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    kann ich nur weiterempfehlen. Mit der aktuellen Firmware 1.04 sind alle Probleme beseitigt :)
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich hatte in der Zwischenzeit schon mehrere DVD-Brenner - aber der 708A zumindest mit Firmware 1.04 (die Anderen Versionen kenne ich nicht) ist das Maß aller Dinge! Er nimmt jeden Rohling und brennt immer Fehlerfrei!!

    Der Brenner ist zwar relativ teuer - aber andersrum auch jeden cent wert! Qualität hat halt ihren Preis!

    EIN DICKES LOB AN PLEXTOR
    Antworten
  • negative Bewertung

    nach 1 WOCHE TOT

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Als langjähriger Plextorfan entschloss ich mich mir den 708 zuzulegen, doch die Freude währte nur kurz. Denn nach einer Woche gab er den Geist auf. (liest keine CD-s mehr hab ca. 4 DVD's gebrannt)

    Ergebnis: Brennt gut (wenn er funktioniert) mit 8x eben nur ausgeählte Rohlinge (siehe Plextor Homepage). Mach probleme mit CD-RW Rohlingen.
    Bei CD-R Rohlingen keine Probleme. Brennzeit ca. 10 Minuten für eine DVD-R (Ricoh oder Verbatim)

    Ich finde jedoch das der Preis absolut übertrieben ist. Dies wird sich sicher ändern sobald Konkurrenzgeräte verfügbar sind. Ich werd ihn wieder zurückgeben da er defekt ist und noch ein bißchen zuwarten nach Weihnachten oder so...


    Antworten
  • positive Bewertung

    bester brenner überhaupt!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    wer hier schlechtes über diesen brenner schreibt, hat ihn entweder garnicht und ist extrem neidig oder sie können das brennen nicht!!!
    brenne ständig auch cdrom´s einwandfrei...
    beste fehlerkorrektur und mit firm 1.03 absolut zuverlässig und alle-rohling-brennend!!!!
    also wer ihn nicht besitzt einfach schnauze halten, die anderen brennen lernen!!!
    dieses brennding ist absolut jeden cent wert!
    100%ig zu empfehlen.
    beste qulität hat eben seinen preis...
    Antworten
  • positive Bewertung

    super!

    Gesamtbewertung: (3.50)
    wie von plextor gewohnt, gute qualität! habe bis jetzt nur 1 dvd wegwerfen müssen und die war eine billige, die ich nur zum ausprobieren "verbrannt" habe.
    Antworten
  • negative Bewertung

    nachtrag prinzessin bei rohlingen

    Gesamtbewertung: (1.00)
    habe mir heute einen pioneer a06 gekauft, mir ist positiv aufgefallen das dieser nur 150€ gekostet hat, um 120€ billiger als der plextor :-). weiters ist mir aufgefallen das er alle meine vorrätigen rohlingtypen ohne probleme akzeptiert (tdk, emtec, sony, sunstar, platinum, best media.......), positiv ist auch - er kann auch cdrws ohne probleme löschen!!!!!, auch machen dem brenner zerkratzte rohlinge keine probleme - wie kann das möglich sein bei einem brenner der nur 150€ kostet? - will man wirklich 270€ für einen brenner zahlen der nur eine hand von rohlingen liest, diese auch nicht richtig, und probleme bis zum umfallen macht? - das kann jeder für sich selbst entscheiden, aber eines ist sicher ich werde mir niemals wieder einen plextor kaufen...
    Antworten
  • positive Bewertung

    Habt ihr alle ein Montagsgerät

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Bis auf die Sony DVD-R Rohlinge werden alle angenommen. (Auch Emtec) Aber kaum ein Rohling wird 8x geschrieben. Meine Empfehlungen sind Sony DVD+R und Ricoh Rohlinge. (Neueste Revision) Ist schon komisch das ich keine Probleme habe und ihr alle solche Probleme habt.

    In meinen Augen ist der Brenner stark in Ordnung, wer aber viele DVD´s auslesen will, sollte auf einen Toshiba zurück greifen. Der hat die besten Leseleistungen. Am besten beides kaufen
    Antworten
  • negative Bewertung

    Probleme gelöst???

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Ich kann definitv sagen das probleme mit der Firmware V1.03 nicht gelöst wurden wer mir das nicht glaubt der soll sich einen kaufen! *grins*
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Brenner

    Gesamtbewertung: (1.75)
    Ich habe diesen Brenner jetzt schon über einen Monat und habe nur Probleme mit Sony-R Rohlingen gehabt, sonst nimmt er alle.
    Firmware support ist super gibt jetzt schon FW 1.03 und in Japan schon 1.04
    Probleme wurden alle gelöst!
    Antworten
  • negative Bewertung

    scheiß Teil

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Kann mich der Meinung nur anschließen, haben ihn erst seit 1 Woche hat noch nie so richtig gefunzt! Und Rohling mag er fasst keine! Nur schnell is er, dafür viel zu teuer!
    Antworten
  • negative Bewertung

    bewertung chip, computerbild

    Gesamtbewertung: (1.00)
    ich kann mir nicht vorstellen das diese zeitschriften objektive test durchführen da ich nur negative erfahrungen mit diesem gerät gemacht habe
    Antworten
  • Noch nicht ausgereift!

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Kann der unten angeführten Meinung nur zustimmen, habe ihn bereits reklamiert und mir einen LG-DVD Brenner besorgt!
    Antworten
  • negative Bewertung

    nachtrag prinzessin bei rohlingen

    Gesamtbewertung: (1.00)
    nicht erkannt wurden folgende markenrohlinge:
    sony dvd-r (steht in der liste der unterstützten rohlinge), emtec (basf) dvd, leicht zerkratzte cdr platinum wird aber von anderen brennern ohne probleme erkannt, beim löschen von cdrws wurden diese ausnahmslos vernichtet (bestmedia, platinum, acer) während des löschvorganges wurde die cdrw ohne vorwarnung ausgegeben, danach nicht einmal mehr im px 4220 erkannt!, weiters wird der px708a von nero 60019 nicht offiziell unterstützt. aufgrund der geschilderten fehler die bei mir auftraten habe ich das laufwerk ausgebaut und werde diese morgen zurückbringen und mich nach einem anderen gerät umschauen dies ist wird sicher kein plextor sein!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Prinzessin bei Rohlingen

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Schreibt keine EMTEC Rohlinge, Keine Sony Rohlinge, Keine Imation Rohlinge habe schon einmal einen negativen post geschrieben der wurde gelöscht????
    Antworten
  • positive Bewertung
    Schaut einfach hier rein...
    www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=5369&sid=
    Antworten
  • Schreibt am besten gar nichts

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Solche posts haben hier nix verloren!!! Jeder hat seine Erfahrung mit dem jeweiligen Produkt, da muß man sich nicht beschimpfen. Kann nur sagen ich bin sehr zufrieden mit dem Brenner. DVD-Brennleistung ist einfach super, CD-R/RW werden auch super gebrannt (für einen DVD-Brenner).

    Und nur wenn man EDV-Techniker ist, heißt das noch lange nicht das man sich auskennt. :-) Kann ja sein das du es drauf hast!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    kann ich nicht empfehlen

    Gesamtbewertung: (1.75)
    dies ist jetzt der 4te DVD Brenner den ich teste (Sony Dru500a, Nec 1300, LG 4040B) und den Pelxtor.
    Abegsesehen das jeder seine Maken hat ist der Plextor der das größte Klump, er erkennt netmal das ein DVD Rohling eingelegt wurde, hab welche verwendet die für das Ding getestet sein sollen, davon gingen nur die Hälfte.

    Ich verstehe nicht warum die Hersteller es nicht hinbekommen eine gscheite Firmware zu programieren.

    Werd jetzt schaun was soonst noch an Brenern gibt und hoffe einen zu finden der nicht herumspinnt.
    Antworten
  • Eher weniger guter Brenner

    Gesamtbewertung: (2.50)
    Bin von Nec 1300 A auf den Plextor 708a umgestiegen, hätte ich leider nicht machen sollen! da NEC frißt viel mehr rohlinge als der plextor, die fehlerkorrektur is bei nec besser und der Preis auch! Tipp: Spielt euch einfach ein Firmware update von am 8 x brenner auf euren 4 x und spart euch das geld! diese Teil is den Preis net wert!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Extrem Schnell

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Absolutes Topteil. Ultraschnelles Laufwerk welches eine DVD in ca. 7 Minuten bis oben hin schreibt. CD-Brennleistung ist auch in Ordnung. Aber Finger weg von DVD-R Rohlingen von SONY die funzen nicht oder kaum. Sonst wird alles gefressen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    immer wieder top

    Gesamtbewertung: (5.00)
    gut, besser, plextor!

    tip top gerät. sofort wieder kaufen
    Antworten
  • positive Bewertung
    Alle Rohlinge werden schneller als spezifiziert gebrannt und zwar so gut, dass die Rohlingmarke nun völlig egal ist. Plötzlich gehen Rohlinge, die mit dem zickigen A04 von Pioneer überhaupt nicht gingen. Wenn der Preis etwas gefallen ist, hole ich mir bestimmt noch einen für meinen XPC. Bin restlos begeistert! Die Wartezeit hat sich definitiv gelohnt! Plextor, Gratulation für dieses erstklassige Produkt!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ich Glückspilz!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Gehöre anscheinend zu den wenigen, die das Gerät mittlerweile "zugeteilt" bekamen. Bin absolut zufrieden. Brennt alle +Medien - ob No-Name oder Marke - mit 8facher Geschwindigkeit! Sehr, sehr geil, das Ganze!

    @Larry: wenn du schon auf englisch postest dann sorge auch dafür, dass die Grammatik stimmt, gell?
    Antworten
  • positive Bewertung

    klasse teil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    wie sieht es aus mit digital audio extrahieren? (mit eac) läuft das gut, und wie schnell ca.?
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Mit Nero 6019 jetzt völlig problemlos bis 8fach, empfehle Ricoh 4fach+ Rohling, schreiben perfekt bis 8fach, sicher der zur Zeit günstigste Rohling,bis gestern bei Amazon für 39,99 Euro auf 25 Spindel
    Antworten
1 2 vor »
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG