Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Arbeitsspeicher (RAM) » Speicher » Kingston HyperX DIMM Kit 1GB, DDR-400, CL2-3-2-6-1T (KHX3200AK2/1G)

Kingston HyperX DIMM Kit 1GB, DDR-400, CL2-3-2-6-1T (KHX3200AK2/1G)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Kingston HyperX DIMM Kit 1GB, DDR-400, CL2-3-2-6-1T (KHX3200AK2/1G)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 74%
3.95 von 5
auf Grundlage von 126 Bewertungen
Produktempfehlungen:
81% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Sehr guter AMD Riegel!!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    bester Riegel läuft auf AMD 3700+ mit 255 MHz-2805MHz-HT 1020MHz-2/3/3/7/T1/200,4MHz mit Opertron 170 Kühler 43° Leerlauf-50° Volllast bei 26°Raumtemp.-stabil in jeder Anwendung-Absolute Kaufempfehlung -mindestens 30 Euronen
    günstiger als XMS Cosair
    Antworten
  • positive Bewertung

    Hält was er verspricht!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Super Speicher Riegel! Laufen mit den angegebene Timings wunderbar auf einem Asus A8N-E mit A64 4000+ mit nForce 4 Chipsatz! Also nicht nur für Intel gut!
    Antworten
  • positive Bewertung

    ...wow...

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Nachdem ich seit Jahren nur Corsair benutze und in Verbindung mit diversen NForce4 Boards in letzter Zeit immer wieder Probleme auftraten, dachte ich mir, ich schau mir jetzt den Kingston HyperX mal näher an. Die Überraschung war groß, als gleich mal 4 Riegel zu je 512MB problemlos auf meinem NForce4 Brettel loslegten - Timings waren auf 3.3.3.8 T2 gestellt. Dann wollt' ich's wissen und hab die Timings auf 2.3.2.6 T1 runtergeschraub... alles problemlos - das muß man mal mit dem Corsair-Schrott probieren. 4x Corsair TWINX 3200C2 Riegel sind auf meinen A64 Boards einfach ned zum laufen zu bewegen - Kingston hingegen kann das - 5 Sterne für den Speicher!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    3 Jahreohne Probleme

    Gesamtbewertung: (4.50)
    hab das kit jetzt 3 jahre mit diversen systemem am laufen gehabt und immer mit den, von Hersteller angegebenen Specs (also 2/3/27&@1T) und nie probleme gehabt.
    jetzt hab ich allerdings vermehrt bluescreens und memtest spuckt mir bei 50% ne ellenlange liste mit fehlern aus. mal schaun, wies kingston mit der lifetime garantie (für deutschland sinds nur 10 jahre :S) hällt.

    sys: A64 X2 4400 / AsRock 939DUAL SATAII / KHX3200AK2/1G / insg. 470GB formatierter festplattenspeicher von Maxtor / Audigy2 ZS/ ...
    Antworten
  • :-) Sehr Empfehlenswert

    Gesamtbewertung: (4.67)
    Hab mein PC mit diesem RAM auf 1024MB aufgerüstet. Einbau war sehr einfach. Alte Module raus, neue Module rein und fertig. Keine Treiber oder Konfiguration nötig, einfach einschalten unter weiter gehts. Module wurden automatisch korrekt erkannt.

    Die Timing sind bei meinem PC (MSI MS-7012, Pentium4 3Ghz, Radeon9800XL) 2.5,3,3,8 also anders als in den Herstellerangaben. Ändern kann ich das nicht da bei meinem bescheuerten ALDI-PC alles gesperrt ist.

    Von der Stabilität hab ich nichts zu bemängeln. Abstürze hatte ich noch keine.

    Der Leistungsvorteil, besonders bei Ladezeiten in Spielen, ist beachtlich. z.B. in BF2 hat sich die Ladezeit fast halbiert, es gibt keine, oder nur ganz wenige, Nachladeruckler, das Miniumieren und Beenden vom Spiel geht viel schneller als mit 512MB.

    Fazit: Ich würde diesem RAM empfehlen da er günstig, gut gekühlt, einfach einzubauen ist, stabil läuft und gute Leistung bringt
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr guter Speicher :)

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Laufen auf meinem GA-K8NF9 ohne Probleme.

    Automatische Erkennung der Ram brachte nur Timings von 2,5-3-3-8.

    Manuelles Einstellen der Timings war kein Problem.

    Einfach unter M.I.T folgende Ram Timings einstellen.

    Tcl (2)
    Tras (6)
    Trcd (3)
    Trp (2)
    Trrd (2)
    Trc (8)
    Trfc (11 bzw. 12)

    Weiters müsst ihr durch Drücken von strg+F1 die Advanced Chipset Features freischalten und unter DRam Configuration->1/2T Dram Timing noch "1T" auswählen.

    Lasst dann mal MemTest laufen, sollten keinerlei Fehler gefunden werden ;).

    Viel Spaß :)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super - besonders um den Preis

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Ich hab mir heute die zwei Speichermodule beim 1Ashop im 5. Bezirk nach Vorbestellung abgeholt.
    In dem Packerl is außer den zwei Riegeln nichts - nur ein "Zettl"...aber mehr braucht man ja auch nicht..
    Hab den Speicher eingebaut - passt
    Zusätzlich zu meinen 2x256MB TwinMos 400MHz CL2 - rennen perfekt zusammen.
    Ich hab daweil schon mal ein paar Stabilitätstests gemacht - passt super...vorher hab ich ihn testhalber auf 430MHz übertaktet (@ 2,7V - sonst hätte der alte Speicher nicht mitgespielt)...passt auch.
    Ich hab ihn ideal bestellt - um 111,52€...jetzt kostet er schon wieder ein bisschen mehr - um den Preis bei der Leistung ideal - kann ich nur weiterempfehlen!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Was soll ich sagen einfach top

    Gesamtbewertung: (5.00)
    war überrascht die SPD ist auf 2,5-3-3-8
    aber nach umstellen auf manual kein thema stabiel und sicher auf2-3-2-6-1t Informationsliste Wert
    Row Refresh Cycle Time (tRFC) 12T
    Write Recovery Time (tWR) 2T bei 2,7V
    das ganze auch noch bis217MHZ auf Meinem MSI
    Informationsliste Wert
    Motherboard Name MSI PT880 Neo-SR (MS-7008)mit P4 3400MHZ E Model Speicherlesedurchsatz 6043 speicher schreidurchsatz 2101 das sind 83% speicherdurchsatz also meiner meinung nach ein absoluter top speicher!!!!!!

    Antworten
  • positive Bewertung

    Spitzen RAM

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Läuft auf CL2 auf einem abit AV8.
    Muss sagen der Ram hats in sich hatte vorher nen elixir auch 1 gb auf CL3. der performance anstieg ist beträchtlich, besonders bei 3d games.

    auch optisch eine Augenweide, auch wenn man nicht viel davon hat..

    also nur zu empfehlen

    mfg

    Nippels
    Antworten
  • Soviele positiven Wertungen und keine einzige Meinungsäußerung!!

    Das stinkt!!!!!!!
    würd ich sagen
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG