Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Luftkühlung » Sonstige Kühler » Zalman ZM-NB47J Chipsatz-Kühler

Zalman ZM-NB47J Chipsatz-Kühler

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Zalman ZM-NB47J Chipsatz-Kühler

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 93%
4.72 von 5
auf Grundlage von 82 Bewertungen
Produktempfehlungen:
99% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Top Kühler

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab den nervigen aktiv Kühler von meinem Gigabyte Board gegen diesen Zalman Passivkühler getauscht.
    Da meine CPU von einem MX4000 gekühlt wurde hatte der Zalmankühler immer einen Luftstrom von der CPU und der Kühler wurde nur minimal merkbar warm. Jetzt nach 7 Jahren einwandfreier Dienstzeit habe ich meinen Computer ausrangiert.
    Das Ding ist auf jeden Fall sein Geld wert.
    Antworten
  • positive Bewertung

    wer lesen kann...

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Entgegen dieses Berichtes hier
    http://eiskaltmacher.de/portal/index.php?option=com_content&task=view&id=1055&Itemid=53&limit=1&limitstart=2
    ist der Kühler NICHT für Ösenhalterungen ausgelegt. Der ZM-NB47 hingegen schon.
    Den kann man dann auch für IGPs verwenden (diesen hier ausdrücklich nicht).
    Steht natürlich auch auf der Herstellerseite....
    Antworten
  • positive Bewertung
    Hab mir den ZM-NB47J zugelegt in dem vollen Bewusstsein, dass er wohl zu groß wird und mit der Graka kollidiert.

    Hab kurzerhand 4 Rippen weggezwickt.

    Kommt zum Einsatz auf einem:

    MSI K8N Neo 4 Platinum mit nForce4 Chipsatz und ist biszu 15°C kühler als sein aktiver Vorgänger.

    Einbau ist etwas kompliziert durch das System mit den Push-Ins...wenn man die Schrauben gut anzieht wackelts aber nimmer allzu viel. Sicherlich LAN-Party tauglich!

    Mehr Infos gibts hier:
    http://www.overclockers.at/air_cooling/msi_k8n_neo4_platinum_northbridgekuehler_ersetzen_203049?postid=2766733#post2766733

    _KAUFEMPFEHLUNG_
    Antworten
  • positive Bewertung

    spitzenprodukt!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    hab den auffallend lauten northbridgelüfter meines k8n neo2 platinum (zum office pc taugts ja noch +g+) gegen den passiven von zalman verbaut.

    traumhaftes ergebnis! kein lautes brummen mehr. der kühlkörper wird gerade mal lauwarm. warum die burschen von msi statt eines aktiven 5000 rpm brummers nicht gleich eine passive lösung verbaut haben bleibt hier die frage - wobei man diese - meines wissens nach - bei den neuen boards so und so nicht mehr so oft findet. laut ist eben out ;-)))

    fazit:
    +++ kinderleichte montage
    +++ gute kühlleistung
    +++ unschlagbares preis/leistungsverhältnis im vergleich zu aktiven silent northbridgekühlern
    Antworten
  • positive Bewertung
    Habe den Zalman als Ersatz für das Spielzeugkühlblech auf meinem AsrockNF7G genommen.
    Den originalen Kühler konnte man nicht anfassen, ohne Brnadblasen zu bekommen, der Zalman wird gerade mal lauwarm.
    Die Montage mittels Schrauben am Board fände ich allerdings 10x besser als diese Plastenippel mit Federn.
    Im Betrieb des Rechners sollte man jedenfalls nicht an den Kühler stoßen o.a., denn bei mir wackelt er auf dem Chip - und ein Sekundenbruchteil ohne Kontakt zum Kühler ist vermutlich das Aus für den Chip.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Simpel, Günstig und EFFEKTIV

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab ihn gegen den sehr klein geratenen AN-M2HD-Kühlkörper ausgetauscht. Passt ohne Probleme
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super f.d. Asus A8N-SLi

    Gesamtbewertung: (4.75)
    habe d. sehr lauten Werkslüfter gegen d. Zalman ausgetauscht. Und ich war überrascht wie schön ruhig es dann wurde. Und f.d. Kühlung das Chip reicht der Zalman auf jeden Fall aus. Ich persönlich knechte meinen Rechner mit aktuellen Spielen und es gab nie Probleme
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach gut

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Gute Kühlleistung im Luftzug des CPU Kühlers (nForce2 chipset), einfache Installation (wenn man erst mal den alten Kühler heruntenhat!)
    Antworten
  • positive Bewertung
    hab den kühler seit ~6 monaten auf meinem asus a8n und hatte bisher keine probleme damit.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gut, aber nur bedingt für NF4

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hatte Probleme mit meinem Kühler auf dem DFI Ultra-D. Habe mir deshalb den Zalman geholt. Musste allerdings 2 Reihen Kühlrippen absägen, damit es sich geradeso mit der X800GTO ausgeht.
    Allerdings musste ich einen 40mm Lüfter anbringen, weil die Temp sonst zu hoch steigt. (mit Lüfter bei 300MHz Systemtakt ca. 47°)
    Ansosnten tolles Produkt, super einfache Montage und toller Preis!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Nimm Zalman...und gut!^

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab ihn mir auch für mein MSI K8N Neo4 geleistet. Es ist zwar knapp geworden mit meiner Sapphire X800GT, aber es geht jetzt. Hab es in verbindung mit dem Zalman CNPS7700-Cu CPU-Kühler und Temp bleib bei aktzeptablen 33°. Hab die "Flugzeugturbine" gegen ein Hauch von Nix eingetauscht. Einfach spitze !
    Antworten
  • positive Bewertung

    Toller Kühler für NFORCE4

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab ein NForce4 Board von ASUS mit einem fürcherlich lauten Kühler gehabt. Aufgrund des vielen Lobes dieses Passivkühlers habe ich mir diesen zugelegt und war im Großen und ganzen zufrieden. Vielleicht ein Punkt der zu beanstanden ist: Bei einigen Extravaganten Grafikkarten die den NV Silencer drauf haben kollidiert der NB47J mit dem GRAKA-Kühler. Also genau eruieren ob sich das ausgeht.
    Antworten
  • positive Bewertung

    feiner kühlkörper

    Gesamtbewertung: (5.00)
    msi k8n neo2platinumnforce 3platinum
    Temperatur Originallüfter=47 grad celsius voolllast
    lüfter laut wie turbine
    Zalmankühlkörper=35grad celsius vooolllast
    lautlos
    ohne einschränkungen zu Empfehlen
    Antworten
  • positive Bewertung

    typisch zalman. einfach genial.

    Gesamtbewertung: (5.00)
    sieht nicht nur gut aus sondern ist auch sehr effektiv.
    habe den standardkühler auf meinem asus a7v880 und asus a7v8x gegen diesen kühler getauscht. temps sind ein kleines bischen gesunken. nicht verwunderlich, da der standardkühler ähnlich in der größe ist.
    der von zalman sieht aber allemal besser aus und bringt auch das eine oder andere °C vorteil.
    wer sich jetzt noch mit lauten northbridgelüftern rumärgert ist selber schuld.
    dieses ding ist um längen besser als alles andere. vorausgesetzt es kommt ein wenig luft vom cpu kühler rüber. bei einer cpu mit wasserkühlung und ohne gehäuselüfter könnte es eng werden.
    einziger negativer punkt ist die etwas fummelige montage mit den kleinstteilen. aber sonst erstklassiges produkt.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Endich Ruhe

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Nutze den Kühler auf einem MSI K7N2 Delta ILSR und bin sehr zufrieden mit der einfachen Montage.

    Allerdings kann ich verstehen warum bei einigen Mainboards akitve Kühler eingesetzt werden, denn laut Everest Home Edition (2.00.316) wird mein "Motherboard" (also die Northbridge) bis zu 44°C heiß, seitdem ich den Kühler installiert habe, und das, obwohl ich kein OverClocking betreibe.
    Antworten
  • positive Bewertung

    makellos

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Unvernehmlich und effizient.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Kühler

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Hab ihn grade auf mein Asus A8N-SLI Deluxe Board montiert und hatte bisher keine abstürze etc. Mir wurde sogar von einem Asus mitarbeiter dieser Kühler empfohlen und gesagt, das er völlig ausreicht (aber nur bei Betrieb mit 1 Grafikkarte. Bei 2 könnte es kritisch werden)
    Kann ich daher nur empfehlen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    super Kühler

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab ihn auf meinem Abit NF7-S. 31°C find ich echt gut!!

    mfg
    benni
    Antworten
  • positive Bewertung

    1a

    Gesamtbewertung: (5.00)
    läuft seit 11 monaten....

    am abit nf7-s und ich bin natürlich sehr zufrieden.
    nur zum empfehlen,der einbau war leicht
    Antworten
  • Super Tiel

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab selbst ein paar von denen und mus sagen, ich bin echt zufrieden mit den kühlern!

    Antworten
  • positive Bewertung

    gut und guenstig

    Gesamtbewertung: (5.00)
    da der montierte passivkuehler auf meinem mobo sehr heiss wurde, entschloss ich mich ihn gegen ein besseres modell zu ersetzen und habe diesen kuehler hier bestellt. ich muss sagen, er hat meine erwartungen voll erfuellt. da er nebenbei noch ordentlich aussieht und ein kleines tuebchen Waermeleitpaste dabei hat, einfach nur empfehlenswert.

    ach ja, vor der montage sollte man ihn erstmal anhalten um zu schauen, von welcher seite man die haltestifte durch die metallaermchen steckt. ich hatte sie zuerst falschrum drinnen, womit es dann nicht an die loecher gepasst hat.
    Antworten
  • positive Bewertung

    sehr schön

    Gesamtbewertung: (5.00)
    als mein aktiver northbridge-kühler auf dem abit nf-7 motherboard heute nachmittag den geist aufgegeben hat, hab ich mir diesen zalman kühler geholt. und siehe da: aufeinmal macht mein pc kein lästiges schnurren beim start (ist ja passiv der zalman) und mein pc stürzt auch nicht mehr ab (dachte schon es liegt an der cpu oder grafik karte).

    mein erstes mal zalman und das teil hält was es verspricht ;)

    weiter so!
    Antworten
  • positive Bewertung

    erfüllt seinen zweck

    Gesamtbewertung: (3.75)
    leicht zu montieren und erfüllt seinen zweck
    Antworten
  • positive Bewertung

    Billig, schön und kühl ;)

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hatte den Abit aktiv Lüfter gegen diesen ausgetauscht. Als erst wollte ich die NB mit Wasser kühlen, aber das hätte ca. 30€ mehr gekostet. Und das teil bringt mein NF7-S auf stabile 235MHz FSB, synchron versteht sich ;)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Guter Kauf

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Habs mir ihn meinen neuen Server gegeben, da mir der Luefter zu laut war.

    Funzt gut, wenns Troubles gibt, dann eh erst im Sommer ;-)

    Ausstattung ist sehr gut, inkl. Waermeleitpaste und gut zu montieren.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Habe ein MSI-ULTRA 2/R Mainboard mit dem Standard-Passiv Kühler von MSI. Jetzt im Sommer des öfteren Abstürze gehabt...Grund: Eh klar die Northbridge zu heiß...

    Zuerst hab ich mir einen Lüfter besorgt, der hat aber nicht viel gebracht ausser Staub auf zu wirbeln :)...danach hab ich mich entschieden einen Zalman auszuprobieren...gesagt, getan...

    Das Einzige was ich nicht so toll finde sind die Wuzi-Schrauben...aber das ist das einzige vielleicht...

    Kann ich nur empfehlen...
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG