HP DeskJet 5652 (C9007A)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für HP DeskJet 5652 (C9007A)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 79%
4.16 von 5
auf Grundlage von 23 Bewertungen
Produktempfehlungen:
91% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    ich mag engstirnig sein...

    Gesamtbewertung: (2.75)
    ok ich hab den drucker jetzt 2 monate, er war ur gut, ein wahnsinn, schnell, druckqualität top und der beidseitige druck....
    aber wenn das ding nach 2 monaten!! hin ist, dann hört sich der spaß auf - ok mag ein einzelschicksal sein, aber nur damit man mal liest, dass auch HP nicht unfehlbar ist.
    von einem tag auf den anderen druckte er plötzlich nicht mehr. im windows haut sich der druckauftrag in die warteschlange und dann ist nichts mehr passiert. Natürlich alle sachen durchgecheckt die bei druckern oft schief laufen können. angefangen mit einfach mal win-neustart bishin zu kabel überprüfen etc... beim ein und ausschalten knackts aufeinmal so komisch, die testseite, durch's lange den knopf-am-drucker-drücken, dauert ewig und die geräuschkulisse während des drucks wird leicht bedrohlich...
    dann hab ich den drucker mal ganz gelöscht und neu installiert... aufeinmal der interessante fehler: angeschlossenes usb-gerät kann nicht erkannt werden, da es möglicherweise nicht richtig funktioniert. Also probiert man's mit dem Parallelkabel (eigenltich ein plus vom drucker das er sowas noch hat) - juhu er lässt sich wieder installiern. eine normel textseite... lautes knattern (extrem) und plötzlich bleibt der Druckkopf hängen und man glaubt das ding explodiert gleich, eher man gerade noch das netzkabel rausziehn kann...
    also danke HP, wieder mal ein super drucker, aber wieder mal einer der anscheinend schlecht verarbeitet ist....
    Antworten
  • positive Bewertung
    Einmal Duplexeinheit (im Lieferumfang enthalten!) - immer Duplex!
    Dazu noch perfekter Fotodruck bei moderaten Druckkosten (70 Stück 13 x 18 Fotos aus einem Satz 3-farb und Fotopatrone zu gesamt weniger als 50 Euro).
    Gute Farbstimmigkeit und Haltbarkeit der Farben.
    Und wie immer bei HP: Keine wie immer gearteten Druckkopfprobleme.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Absolut cool, der Drucker!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    HIall

    Ich hab ihn mir heute Nachmittag (27.12.2003) gekauft.

    Ich bin fast sprachlos, ein so ein guter Drucker ist das!

    GUT:_____________________________________
    -Der Papiereinzug macht etwas lärm, das Drucken hört man so zu sagen nicht. Die Geschwindigkeit ist enorm!
    -Wenn man einen Druckauftrag abbrechen will und dementsprechend auf das rote "X-Knöpfchen" drückt, spukt er das Papier SOFORT wieder aus - im gegensatz zum vorherigen EPSON, bei dem man zuerst 20 auf Abbrechen klicken musste, dann noch eine Minute warten musste, bis das Blatt endlich rauskam.
    -Die Schwarze Tinte kostet ca. 38 SFr., die Farbige Titnte ist etwas teurer: 56 SFr.
    -Anstelle der farbigen Tinte hat man die Möglichkeit, eine spez. Foto-Tinte herein zu tun - diese habe ich mir aber nicht gekauft (ist nicht im lieferumfang).
    -Hinten am Drucker kann man so ein Teil herausklicken und eine anderes hineintun, damit man Blätter beidseitig bedrucken kann. (in diesem Teil wird dann das Papier automatisch gekehrt.
    -Die Foto-Qualität ist enorm: Ich habe ein A4-Foto gedruckt - die Qualität ist so gut wie beim Foto-Händler!
    -Der Randlosdruck ist auch faszinierend.
    -Das Papier wird liegend gelagert und unten eingezogen, dann oben (auch vorne) wieder herausgegeben - nicht immer diese blöde Einzüge hinten (45° stehend), wo das Papier so hinten gelagert wird, und dann nur durch den Drucker mehr oder weniger gerade geführt wird, hier dreht sich das Papier einfach im Drucker.

    EHER SCHLECHT:____________________________
    -Die teure Farbige Tinte, die drei Farben enthält ist genau gleich gross wie die schwarze Tinte - ihr könnt euch also vorstellen, wie weit so eine reichen wird, im vergleich zur schwarzen!

    Trotzdem - ich empfehle diesen Drucker weiter.

    Vorher hatte ich einen Epson (Stylus Color 440), der mir sozusagen bei jedem Druckauftrag probleme bereitete.

    mfg stiviluescher
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG