Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Hardware » PC-Audio/-Video » Soundkarten intern » Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD, PCIe x1 (70SB127000001)

Bewertungen für Creative Sound Blaster X-Fi Titanium HD, PCIe x1 (70SB127000001)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (4)

4.5 von 5 Sternen

Bewertungsverteilung

  • 3.0

    In betriebnahme der Soundkarte habe ich mir etwas …

    In betriebnahme der Soundkarte habe ich mir etwas einfacher vorgestellt. Plug&Play ist es definitiv nicht. Ich nutze Windows 7 64bit.
    Der Sound von der Karte ist etwas besser als das was ich von meiner Onboard gewohnt war. Das Microfon darüber ist unbrauchbar, hab es nicht laut genug eingestellt bekommen und bin dann wieder auf Onboard ausgewichen.

    Kurzum das ding ist was für Bastler die sich da reinhängen möchten, bin insgesamt eher entäuscht und hab die Karte nur nicht mehr ausbauen wollen etc. aush Bequemlichkeit.
  • 5.0

    Sound von einem anderem Stern, nur der Treiber ist ein …

    Sound von einem anderem Stern, nur der Treiber ist ein wenig buggy.
    Deswegen benutze ich den PAX Treiber für diese Karte, damit läuft die Karte PERFEKT !
  • 5.0

    einfach nur top! der unterschied zwischen onboard sound …

    einfach nur top! der unterschied zwischen onboard sound und soundkarte bombisch!

    super leichter einbau und installation.
  • 5.0

    Hallo, ich habe mir vor Kurzem die Soundkarte zugelegt, …

    Hallo,

    ich habe mir vor Kurzem die Soundkarte zugelegt, nachdem ich nur gutes gehört habe.

    Die Soundkarte wird in einem PCI-Express Slot gesteckt. Die Verpackung lässt schon mal viel versprechen tolle Aufmachung aber wie gesagt die inneren Werte zählen.

    Der Lieferumfang ist gut jedoch hätte ich mir etwas längere zumindest 1 längeres Toslink Kabel 2 vorhanden gewünscht.

    Nun zu dem Positiven Aspekten Negative gibt es nicht das vorweg.

    Die Soundkarte versorgt ein Medus NX 5.1 Headset sowie einen AV-Reciver Denon 2309 an diesem ist ein Teufel Theater 5 Hybrid System angeschlossen.

    Zuerst zum Headset, was für Spieler interessant ist. Die Ortung von Gegnern in 3D Spielen ist schätzungsweise 2-3 Mal besser als mit meiner alten Soundkarte Sound Blaster Audigy SE.

    Klanglich sind die Höhen sehr detailliert und klar was die Soundkarte aus das schlechte ; Headset rausholt ist unglaublich.

    Die Kulisse in Spielen ist nun nochtiefgründiger als ohne diese Soundkarte.

    Nun zum Denon die Audiodaten werden mittels 5m Oehlbach Red Opto Star Toslink an den Denon übermittelt. Wie auch bei dem Headset wirken die höher sehr klar und Detalliert die Tiefen sind unverwechselbar. Das ist natürlich nicht nur der Soundkarte sonder auch dem Denon zuzuschreiben. Was ist bis jetzt noch nicht probiert habe ist der Optische IN Eingang zum Aufnehmen von Sounddaten.

    Ich kann diese Soundkarte alles Enthusiasten und Musikliebhaber anvertrauen Sie werden sie lieben. Wer also Gute 145 übrig hat und seine Ohrmuschel etwas Gutes tun möchte liegt hier richtig.

    Ich hoffe ich konnte bei der Kaufentscheidung etwas unter die Arme greifen.

    Mit freundlichen Grüßen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG