Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Eingabegeräte » Mäuse » TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100, PS/2 & USB (7170)

TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100, PS/2 & USB (7170)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für TerraTec Mystify Razer Boomslang 2100, PS/2 & USB (7170)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 65%
3.60 von 5
auf Grundlage von 23 Bewertungen
Produktempfehlungen:
75% empfehlen dieses Produkt.
  • Ab ins Museum

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Es gibt keinen guten Grund sich diese Maus zu kaufen. Habe das Ding, just for Fun, für 5€ beim Media Markt aus na Rumpelkiste mitgenommen. Das die Maus nur 3 Tasten hat find ich nicht sonderlich schlimm - reicht meiner Meinung vollkommen zum zocken aus. Schlimm ist allerdings, dass das Ding, nach wie vor als Gamer-Mouse verkauft wird. Mag schon sein das die DPI-Zahl stimmt, nur was nützt das wenn die Maus, durch das überholte Kugel-Konzept, ständig rumzickt? Wer ne TOP Gamer-Mouse haben will sollte sich die Deathadder, Diamondback oder Copperhead kaufen. Auch Logitech machen halbwegs gute Gaming-Produkte vor allem wenn man über PS/2-Anschluss die Maus anschließen will bzw. muss.
    Antworten
  • negative Bewertung

    soll das ein witz sein?!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    eine 3-Tasten Maus für gamer ist wohl ein schlechter witz, ich weis ja nicht was ihr für games zockt aber für ego shooter ist das nicht berauschend...
    und ne kugelmaus ist ja sowieso bisserl 80er mässig ;)

    wenn schon ne razor dann die "Razer Diamondback Magma" die einzige was halbwegs was taugt, ansonsten lieber ne "Logitech MX 510" oder "Logitech MX 1000"
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super Maus für Spieler!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Die TerraTec Razor Boomslang 2100 ist ohne Frage eine sehr gute Maus für Computerspiel- Vernarte. Durch ihr spezielles Design und die ausgeklügelte Technik erreicht sie maximele Geschwindig- und Genauigkeit. Ob es jedoch noch zeitgemäß ist, mit einer Kugelmaus zu arbeiten hängt vom Benutzer ab. Die Kugel sollte ab und an geputzt werden, wobei dies durch die Schmutzabweisende Struktur dieser im Vergleich zu normalen Kugelmäusen nur alle paar Monate geschehen muss. Wer also derzeit auf der Suche nach einer Maus ist und nicht gleich zur Logitech Rige greifen möchte, kann an dieser Maus viel Spaß haben.

    Vollständiger Test auf www.voodooalert.de
    Antworten
  • Also nach den Setup ist mir als erstes aufgefallen
    das man sehr sehr verbesserte Reaktionen
    bekommt und sich meheren Wochen
    eingewöhen muss.
    Aber bringt eh bloss was für für die
    Ego-Perspektive ;-)
    Am besten rennt sie mit eine Plaste
    ähnliche nicht reibende Oberfläche!

    Tja ne EDEL MAUS aber bloss was
    für "lange Finger"!!!

    Und sie "muss" mit einen Alkohl gesäubert
    werden da sonst die "Rollen" verkratzt werden
    und somit schneller dreck angesammelt wird.
    Durch ihr geniale Form konnte man 12 Std.
    ohne Probleme spiele wie Far Cry durch zocken.
    Einfachmal die "beste" Maus der Welt!!!
    (mit X-beliebigen Einstellmöglichkeiten
    der 5 Tasten)

    Ne TOP-MAUS!!! :D
    Antworten
  • War eigentlich anfangs skptisch was die
    2100dpi bringen, aber die Razer is ihr Geld wert :D
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG