Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Gainward FX PowerPack! Ultra/1600 XP, GeForceFX 5900 Ultra, 256MB DDR, DVI, TV-out, AGP (verschiedene Modelle)

Gainward FX PowerPack! Ultra/1600 XP, GeForceFX 5900 Ultra, 256MB DDR, DVI, TV-out, AGP (verschiedene Modelle)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Gainward FX PowerPack! Ultra/1600 XP, GeForceFX 5900 Ultra, 256MB DDR, DVI, TV-out, AGP (verschiedene Modelle)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 64%
3.55 von 5
auf Grundlage von 62 Bewertungen
Produktempfehlungen:
68% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Habe die Grafikkarte nun bereits seit 3 Monaten und kann diese nur empfehlen. Alle aktuellen Spiele lassen sich selbst mit einem 2400+ von AMD in guter Qualität ruckelfrei spielen. Die beiden Lüfter sind hörbar aber nicht störend.
    Antworten
  • positive Bewertung

    sehr gut

    Gesamtbewertung: (5.00)
    super
    Antworten
  • positive Bewertung

    Von wegen zu teuer

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Wenn mann das beste von besten Hersteller will,muss man auch den Preis zahlen.
    Was glaubt ihr?Einen neuen Ferrari oder nen Rolls Royce zum preis eines Ladas?
    Antworten
  • positive Bewertung

    Beste Graka zurzeit am Markt

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Alle Tests Bestätigen das dies die beste Karte zur zeit am Markt ist und in meinem Vapochill System mit 3,6GHZ P4 und Asus P4C800Deluxe rockt das ding ganz ganz fett ab !!!! Nur zu empfehlen auch wenn der Preis etwas happig ist. Sie ist jeden cent wert!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Kann nur weiter empfehlen ! Der Preis spielt hier keine Rolle. Wer mit einem Ferrari fahren will der muss auch dementsprechend dafür zahlen oder ? Im Gainward-typischen enhanced-Modus wird der Chip-/Speicher mit 440/450 MHz betrieben. Damit erreicht die Karte sogar ein höheres Speichertakt-Niveau als eine GeForceFX 5900 Ultra (450/425 MHz). Die ist die schnellste unter FX5900 Ultra und eine ATI hat bereits gegen eine "Normale" 5900FX verloren ! Welche Karte sonst kann da noch mithalten ? Sicher keine, und das ist die Tatsache !http://www.chip.de/artikel/c_artikelunterseite_10648685.html#
    Antworten
  • positive Bewertung

    Und es geht doch!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    In der Erstaulieferung basierte Die Karte noch auf dem NVIDIA-Referenzdesign.
    Wochingegen die Zweitauslieferung mit der, von der Gainward FX 5900 nonUltra bekannten, Doppellüfter-Kühlkonstruktion (jetzt mit zusätzlicher passivkühlung für die zusatzlichen RAM's auf der Rückseite der Karte) ausgeliefert wird!
    Siehe auch folgenden Test:

    http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=173&page=1
    Antworten
  • positive Bewertung

    Klasse karte

    Gesamtbewertung: (5.00)
    die karte ist gut aber viele leute glauben (dachte ich auch)das die rot aussieht mit den 2 lüftern wie die 5900 ohne ultra so sieht die aber nicht aus
    sieht selber mal auf:http://www.gainward.com/c-1.html?id=97
    die haben das reverenzboard genommen von nvidia also keine 2 lüfter wie auf der deutschen gainward seite gezeigt
    Antworten
  • positive Bewertung

    super karte

    Gesamtbewertung: (5.00)
    wer ihr schreibt die karte were schlecht ist ein noob oder ist neidisch weil er sich so eine karte nicht leisten kann
    qualität hat seinen preis und die 9800 pro 256 ist genau so teuer
    Antworten
  • negative Bewertung
    Die Detonator Treiber dieser Missgeburt sind so manipuliert, dass man beim 3d Mark 03 eine unglaublich hohe Wertung zu sehen bekommt. Auf keinen Fall kaufen, ich kauf mir bald eine 9800Pro, die hat zwar nur 128 MB, ist dafür schneller, leiser, besser als dieses Miststück !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • Also das der Chip jetzt eigentlich das Flaggschiff von nVIDIA ist, kostet er in verlgeich zur 9800er von ATI nicht Häuser mehr...
    Die Gainward Karten kosten anfangs immer viel und gehen mit der Zeit runter.
    Und wegen dem Lärm den die Karte macht... sie ist nun mal sehr laut aber wenn ihr euren PC mit Wakü rennen habt... kein Problem mehr.
    Antworten
  • negative Bewertung

    AUTSCH

    Gesamtbewertung: (3.25)
    Es bahnt sich der nächste Flop für Nvidea an!
    Der Preis ist mal wieder übertrieben hoch.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Klar ist die Karte zum momentanen Zeitpunkt der Hammer.
    Nvidia muß die Krone zurückerobern - das ist Ihr mit dieser Karte (Speicherbandbreite 27,2 GByte/s) sicher um die Nasenlänge gelungen.
    Die 9800er kann halt mit einer etwas besseren Bildqualität aufwarten.
    Trotzdem ist es ein Kopf an Kopf Rennen und da gibt es keinen der wirklich besser ist, das ist wie bei den oberen Mittelklassenautos die sind auch alle technisch und optisch auf einem Level.
    Viel interessanter wäre da schon die Ausstattung aber die wird unverständlicherweise kaum bewertet.

    Im Übrigen wurde diese Plattform als Orientierungshilfe zur technischen Info geschaffen und da sind Kommentare wie "geil, Scheiße usw." genauso wertlos wie die User die sie posten !

    Das ist immer schlimmer geworden habe in letzter Zeit das Gefühl daß sich hier nur mehr pubertierende Tennager und Edelproleten tummeln - wirklich brauchbare postings sind selten geworden.

    Schade
    Antworten
  • negative Bewertung

    lol

    Gesamtbewertung: (1.00)
    ich warte bis ATI ihr neuen Direct X10 chips herausgebracht habn !!
    Antworten
  • negative Bewertung

    Naja ...

    Gesamtbewertung: (1.00)
    ... so toll ist sie aber laut tests wirklich nicht. Max 10 fps mehr und das auch nicht immer. Ich bleibe bei ATI da die Bildqulatät bedeudent besser ist.
    Antworten
  • @ Atari

    Gesamtbewertung: (4.25)
    ich gebe keine bewertung ab, denn die karte ist sicher genial, allerdings nicht von gainward 8denn 700€) denen habens ins hirn geschiss**, aber das hat man ja schon bei da 5800er gemerkt.
    @ atari: full ack, und die non checker die schreiben ZU LAUT, sind wirklich die dümmsten. Ihr redets von da 5800er ultra von terratec welche wirklich bis zu 50db laut werden kann. ABER DAS IST DIE EINZIGE. Informiert euch erst mal gscheit.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Wahrscheinlich nicht,wie könnt Ihr sie dann bewerten?
    Meine Bewertung bezieht sich auf den Schwachsinn hier.
    Antworten
  • negative Bewertung

    viel zu teuer

    Gesamtbewertung: (1.00)
    auf Grund des Preises muss man lange warten, bis genug User die ATI-9800pro bzw die GF4900U haben, damit man sie beurteilen kann

    Wertungen und Anmerkungen die jetzt zu der Leistung dieser Karten abgegeben werden, sind vollkommen aus der Luft gegriffen

    jetzt sind sie jedenfalls viel zu teuer, den mehr wie 30-40% Leistungsgewinn zu den Vorgängern ist nicht zu erwarten

    und noch an die Anonyms:
    auch die ATI Karten sind überteuert (vergleichst mal ne ATI 9100 gegen eine GF4 Ti4200)
    Antworten
  • positive Bewertung

    ihr habt ja keine ahnung

    Gesamtbewertung: (5.00)
    die 5900er ist nicht mal zu haben und schon gibts freaks die behaupten sie währe schlecht und laut usw !!( solche loser )
    bei der 5800 stimme ich zu das sie teuer laut bei derzeitigen games nicht die leistung bringt aber die 5900 putzt jede ati weg ! nvidia machte den fehler bei den 5800er karten das sie sich nicht für 256 bit entschieden haben sondern nur für 128 bit !!!
    ich habe bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht mit nvidia karten !
    lieber 100€ mehr für ne 5900er als ne ATI 9800 !!

    ich sag mal bevor irgend einer hier solchen mist von sich gibt sollte er sich lieber besser informieren

    Antworten
  • positive Bewertung

    noch nicht mal am markt!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    warum wird hier schon wieder kritik geübt wenn diese karte noch nicht mal zu kaufen gibt!? manche lesen irgendwo was drüber oder schnappen irgendwo was auf und meckern dann gleich obwohl sie sich nicht selber wissen!!!
    wen es interessiet: hier mal ein kleiner vorabtest: http://www.de.tomshardware.com/graphic/20030512/index.html
    Antworten
  • negative Bewertung

    gayforce

    Gesamtbewertung: (2.75)
    zu laut, zu teuer, keine technologie-neuerungen (schnellerer speicher, der aber schlussendlich nix bringt, da die radeon mit niedriger getaktetem speicher/chip meist gleichauf oder sogar schneller ist)
    Antworten
  • negative Bewertung

    ICH SCHEISS AUF nVIDIA

    Gesamtbewertung: (1.00)
    als die radeon 9800 PRO is genau so gut und kostet viel weniga diese beschissene karte von nvidia suckt aber so was von
    Antworten
  • negative Bewertung

    @Anonym

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Natürlich. ATis 2% (mit normaler Bildqualität) sind nadürlich genau so schlimm, wie nVidias 24% (mit stark verringerter Bildqualität), gell!

    Idiot!

    Vorher informieren, dann erst Senf dazugeben!

    ach ja, hier der Beweis für meine Behauptung:
    http://www.beyond3d.com/forum/viewtopic.php?t=6042
    Antworten
  • negative Bewertung

    HöHöHöHö...

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Für die Kohle kann man sich ne komplette Kiste zusammenschrauben, die bringts dann locker auch auf 12.000 3dMark.

    Wer natürlich mit einem 21 Zöller zockt (oder sowieso nicht auf die Kohlen schauen muss), der ist hier gut bedient. Nvidia kann es also doch noch :-))
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG