Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Guillemot / Hercules 3D Prophet 9800 Pro, Radeon 9800 Pro, 256MB DDR2, DVI, TV-out, AGP, bulk (4860302)

Guillemot / Hercules 3D Prophet 9800 Pro, Radeon 9800 Pro, 256MB DDR2, DVI, TV-out, AGP, bulk (4860302)

Bewertungen für Guillemot / Hercules 3D Prophet 9800 Pro, Radeon 9800 Pro, 256MB DDR2, DVI, TV-out, AGP, bulk (4860302)

Bewertungen (22)

2.86 von 5 Sternen

Empfehlungen (20)

35%
empfehlen dieses Produkt.
  • @ati master am 19.06.2003, 19:43 Uhr

    "...meine alte gfurz fx 5900 ultra"..... bist du crazy????

    wenn dun soeine karte hast kaufst du dir sowas??????????????
    die reicht doch noch für die nächsten 2 jahre.....

    kriegst dein geld wahrscheinlich von da omi stimmts

    naja man muss es positiv sehen: solche menschen erhalten unsere wirtschaft.......
    Kommentar verfassen
  • das teil wird heiß wie (5800Ultra)

    Die hat DDR 2 und braucht einen Staubsauger!!!!!!
    Kommentar verfassen
  • @ Metalmen

    Es gibt koa Fx 4900 Ultra. Und ausserdem hoast de beste Grafikkarte Sapphire Atlantis Radeon 9800 Pro !!!!!!!!!!!!! Merk da des du Pansn.
    Kommentar verfassen
  • ATI MASTER

    du bist so ein lächerlicher trottel du bist bestimmt ganz stolz so einen müll geschrieben zu haben
    Kommentar verfassen
  • Naja!

    Die Karte schaut geil aus, ABER deshalb kauft man diese doch nicht!!!
    Die 128MB DDR Version ist doch wohl gut genug!
    Kommentar verfassen
  • geil

    eine echt geile karte!! echt gut für zocker!!
    meine alte gfurz fx 5900 ultra hat nieeeeeeeeee so viel geleistet wie die graka!!



    ATI/HERCULES RULEZZZZZ!!
    Kommentar verfassen
  • Grafikkarte nur für "Geldrausschmeißer"

    für 128MB zusätzlich(256MB) gleich 220Euro mehr zu verlangen ist eine Frechheit!!!
    Kommentar verfassen
  • viel zu teuer

    auf Grund des Preises muss man lange warten, bis genug User die ATI-9800pro bzw die GF4900U haben, damit man sie beurteilen kann

    Wertungen und Anmerkungen die jetzt zu der Leistung dieser Karten abgegeben werden, sind vollkommen aus der Luft gegriffen

    jetzt sind sie jedenfalls viel zu teuer, den mehr wie 30-40% Leistungsgewinn zu den Vorgängern ist nicht zu erwarten

    Kommentar verfassen
  • -::-

    na wenn die 512mb kartn kommen wird da preis sicha a bisserl fallen ;)

    sagn wirs mal so, des is a monster gerät mit an monster preis für den extremen heim-pc...
    was will man dazu sagen wenn man diese karte zurzeit als normalsterblicher nicht braucht?
    Kommentar verfassen
  • ???????

    hmm... seit wann kosten die grakkas so viel?
    stell mal vor... 699 euro!
    das waeren fast 1400 DM, frueher konnte man top/high-end PC fuer 1600 DM kaufen.
    ... und ich freute mich auf preisfall bei 9700 pro, aber nix da, die neuen karten-preise schiessen einfach hoch :-(
    das sieht bestimmt luestig mit den preisen wenn es so weiter geht in 2 jahren am Grafikkartenmarkt *g*
    Kommentar verfassen
  • Naja

    Da ich mal schätze das der Preis nicht fallen wird, wie bei der 5800/5900 von nvidia, ist sie nicht wirklich das Geld wert. Wenn schon eine R9800 Pro dann reicht auch die mit 128.
    Diese Karte ist nur ne Geldverschwendung.
    Weil verbessert wurde nicht wirklich etwas, also entweder die 128MB variante oda ne 5900er.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG