Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Club 3D Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP (CGA-P988TVD)

Club 3D Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP (CGA-P988TVD)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Club 3D Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP (CGA-P988TVD)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 78%
4.12 von 5
auf Grundlage von 60 Bewertungen
Produktempfehlungen:
85% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Perfekte Karte für wenig Geld!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Seit über 1 1/2 Jahr werkelt die Karte in meinem PC und ich hatte nicht ein Problem. Jedes bisherige Spiel konnte in 1280x1024, 8xAA und so weiter gezockt werden ohne das es einmal hing. (Halo, Sacred, DungeonSiege2, NfS Underground2... etc.)
    Solange ihr Treiber regelmässig aktualisiert, seit ihr auf der sicheren Seite und mit der Karte könnte auch nichts falsch machen.
    Hab auch den 0815-Kühler gegen den Silencer getauscht und auf die Rams passive Kühler geklebt und etwas über 10 sehr stabile prozent an Mehrleistung herausgekitzelt!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gute Kate

    Gesamtbewertung: (3.50)
    Ist ist einfach eine gute Mittelwert-Grafikkate die ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat!
    PS: Julian für dein Geld reicht sie!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Schlecht geklebte

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Vom Umfang ist es Top, zig Kabel und Software, doch die Karte an sich war nicht so das gelbe vom Ei. Zwei kleine, passiver Kühler haben sich gelöst, da ich aber kein Bock auf Ersatz hatte, hab ich eben selber mit Wärmeleitkleber geklebt.
    Es funktioniert sogar Fast Write und AGP 8 ohne Probs.

    Will nicht zu ausschweifend werden und sag nur, für das Geld ist sie wirklich in Ordnung.
    Antworten
  • positive Bewertung

    SEHR GUTE KARTE aber.....

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Habe die Karte seid einer Woche und bin sehr zufrieden.Der Preis von 199 € läd förmilich zum Kauf ein!Bin schon vor einem Jahr von Nvidia auf Ati umgestiegen(von GeForce 4200 auf Radeon 9700),und muß sagen,in Sachen Bildqualität gibt es momentan keine Alternative zu Ati.Die Treiber sind mitlerweile auch Spitze!Muß aber aus Erfahrung allen raten.Leute,kauft euch den VGA Kühler Arctic Cooling Silencer und schnallt ihn auf die GPU.Die Geräuschkulisse wird deutlich Reduziert,und die Karte besser gekühlt.
    Antworten
  • Für alle die sich unter Umständen unsicher sind was für nen Kühler die Karte hat, so kann ich sagen, es ist der Standart-kühler von ATI.
    Sie läuft bisher tadelos, obwohl sie recht heiß werden kann, bei Spielen vor allem.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Geiles Ding

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab sie seit 5 Monaten und mit einer Zalaman HPC Heatpipe Külung ausgetstattet und um mind. 20% übertaktet! Wirklich diese Radeon ist einer der Geilsten die es auf dem Markt gib!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Die Preise für Grafigkarten sind generell zu Hoch, ob Nvidia oder Ati. Vergleichen sollte man sie nicht erst nachdem man sie übertaktet hat, ausserdem gibt es noch kein Spiel bei dem eine Radeon 9800 PRO übertakten werden muss. Das ist doch nur was für Benchmark süchtige. Es gibt keine billigere Karte mit dieser Leistung als die Club-3D Radeon 9800 Pro, desshalb empfehle ich sie.
    Antworten
  • negative Bewertung
    So sei Dir mit Namen Adlerhorst gesagt,
    dass mir deinerlei Bekundung auf's übelste behagt.
    Denn schliesslich weiß ja jedermann,
    dass man für reichlich weniger Nvidia's Schmuckstück, die "MSI MS-8929 FX5900SP-VTD128", haben kann.
    Diese misst bekanntlich nur einen Preis von 287 Euronen,
    wobei sich indessen Ati's Pendant auf stolze 327,90 Euro beläuft - nur, um dies zu betonen!
    Und es ist nunmal bekannt,
    dass sich MSI's FX 5900 ohne weiteres übertackten läßt eklatant.
    Was MSI's besagte Karte, jene FX 5900, zu einer Ultra trimmt,
    welche bekanntlich jeder 9800 Pro ihren knappen Vorsprung nimmt.
    Somit kann ich nur jedem empfehlen,
    sich Nvidia's FX-Boliden zu nehmen.
    Antworten
  • positive Bewertung
    die Karte bringt sehr gute leistungen und der chip ist um bis zu 20% übertaktbar (um den speicher zu übertakten unbedingt den speicher zusätzlich passiv kühlen (läuft dann deutlich stabiler bei höheren taktraten)).
    ausstattung ist ebenfalls gut.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Ein echter Renner

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab das Teil bei Bestseller-Computer (lief übrigens wie geschmiert) gekauft und bin hochzufrieden.
    Die Ausstattung einschließlich Kabel und Software ist gut, die Karte wirklich schnell und dabei auch noch deutlich leiser als meine alte GF460 MX.
    Klare Kaufempfehlung - zu dem Preis sowieso !
    Antworten
  • positive Bewertung

    läuft wie geschmiert!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Der Lüfter ist überhaupt nicht laut. Ich habs vor 3 Wochen gekauft ist wirklich klasse. Werde sie bald als ersters um 10% übertakten!!!!!!!! RICHTIG GEILES DING!!!
    Antworten
  • negative Bewertung

    hmpft

    Gesamtbewertung: (1.00)
    ka aber ATI teste ich erst wieder wenn ich was geschenkt bekomme von denen. ATI war früher schonmal angeblich soooooooooo toll und ich könnt heut noch kotzen daß ich das geglaubt hab und mein geld weggeschmissen hab. Ich vermute mal ihr könnt mit euren Augen bis 300fps locker wahrnehmen. RESPECT >{8Q
    Und ich vermute wenn ihr ein 50eu Schein einscannt is die Qualität soooooo guuuuut daß es aufm Bildschirm wie ein 500er aussieht oder?
    Und eigentlich spielen Mainboard, RAM, undso eh keine Rolle. AMD+ATI+Benchmark=guterGlaube

    daraus folgt: GLAUBEN HEISST; NICHT WISSEN
    Antworten
  • <AAA>

    Gesamtbewertung: (4.00)
    ><><
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG