Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » Intel Sockel alt » ASUS P4P800, i865PE (dual PC-3200 DDR)

ASUS P4P800, i865PE (dual PC-3200 DDR)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für ASUS P4P800, i865PE (dual PC-3200 DDR)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 89%
4.57 von 5
auf Grundlage von 60 Bewertungen
Produktempfehlungen:
85% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung

    Bestes P4 Board

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab das Teil 2 Monate und bin übelst begeistert.
    Ich kanns nur empfelen. Sehr gut zum OC
    rossco
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach Spitze

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab mir vor ca. 3 Wochen das Asus P4800 gekauft und ich muss wiedereinmal ASUS loben !

    Es gibt zurzeit kaum Boards die so stabil wie diese laufen !!

    Respekt ! Läuft in Kombi mit einem P4 2.8@3.2 super stabil !!

    greetz !
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr zufrieden!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Und wieder einmal Rev. 2.0 bekommen. Danke Mindfactory. :)
    Ich sage mal das Brett ist überaus schnell. Ansonsten sehr stabil und bugfrei. Das unnötige BIOS Update von 1009 auf 1010 verlief problemlos. Kommt sehr gut mit den GEIL Ultra Speichern klar. PAT funzt auch sauber, aber "Performance Mode" geht gar nicht. Dank des verbesserten Northbridge-Kühlers, passt zudem die 9700er mit VGA Silencer rin. Der Rest funzt ohne Einschränkungen, einfach problemlos. Für knapp über 113 Euro gekauft. Ich bin sehr zufrieden. Meine Hochachtung ASUS. Schon das zweite Board von euch und wieder einmal ein Volltreffer! THX
    Antworten
  • positive Bewertung

    Power pur

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Als alter AMD Fan muß ich nun sagen Intel ist geil.
    2.6C mit Standard Vcore 1,525 = 3423 Mhz. !!!
    Dabei traumfaft stabil.
    Die 100€ mehr gegenüber AMD CPU sind gut angelegt.
    Tut mir echt leid für AMD.
    Antworten
  • positive Bewertung

    corsair pc 3700

    Gesamtbewertung: (5.00)
    wollte mal wissen op das bord auch mit corsair xms3700 twin läuft
    Antworten
  • positive Bewertung

    Frage

    Gesamtbewertung: (5.00)
    habt ihr auch alle revision 1.02 ?!
    Antworten
  • Hab das Board mit einem P4 2,80GHz/200FSB und 2x512MB Corsair (Twinx 2.3.3.6) und einer ASUS V9550 TD (GeForce 5900) Grafikkarte und habe keinerlei Probleme !! Dieses Board steht einen Canterwood um nichts hinten nach.Die Leistung und die Stabilität lässt nicht zu wünschen übrig,ich bin voll zufrieden,und kann euch nur empfehlen kaufen,kaufen,kaufen ;P !!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Tolles Teil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    das geht ab wie schmitz katze oder nachbars lumpi
    Antworten
  • positive Bewertung

    sehr gutes board

    Gesamtbewertung: (5.00)
    halte das board für schwer genial kann es sehr empfehlen, einziges problem das ich hatte, war: meine GraKa hat den passiven Zalmann Kühler mit heatpipe. leider ist der Grafikkartenkühler dem Northbridge-Kühler im weg, konnte man aber relativ schnell mit einer Zange wegbiegen!
    Die Q-Fan Funktion ist auch recht fein. Die Lüfterdrehzahl hängt von der CPU-temperatur ab und wird erst ab einen gewissen schwellwert erhöt.
    erreiche mit einem P4 2,4 Northwood 400FSB nur mit der automatischen asus overclock funktion 2,89GHz mit 266erDDR
    Antworten
  • positive Bewertung
    lief von anfang an absolut problemlos. mit p4 2,4c@3,3gig & 2x256mb twinmos ddr400 bis 5,9gb/s speicher performance. das rennt das board, das ist der helle wahn. kann überhaupt nicht mher verstehen, wie sich auch nur einer ein nforce board noch holen kann.

    und auch im standard-modus mit 200/200mhz and PAT aktiviert ist das board extrem schnell und total sicher.

    Antworten
  • positive Bewertung

    Kaufempfehlung

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Wer sich auch mit einem i865 zufrieden gibt, sollte hier unbedingt zugreifen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super und die Installation verläuft problemlos. Zugreifen!
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG