Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Gehäuse » PC-Gehäuse » Cooler Master HAF X schwarz, Acrylfenster (RC-942-KKN1)

Cooler Master HAF X schwarz, Acrylfenster (RC-942-KKN1)

Bewertungen für Cooler Master HAF X schwarz, Acrylfenster (RC-942-KKN1)

Bewertungen (117)

4.79 von 5 Sternen

Empfehlungen (41)

93%
empfehlen dieses Produkt.
  • Sehr gutes Gehäuse! bersichtlich und Innovativ

    Sehr gutes Gehäuse! bersichtlich und Innovativ
  • Leicht zu handeln. Guter Einblick. Schönes Kabelmanagement.

    Leicht zu handeln. Guter Einblick. Schönes Kabelmanagement.
  • Zwei Probleme, die bei mir aufgetreten sind - das …

    Zwei Probleme, die bei mir aufgetreten sind

    - das Fenster für die CPU-Kühler-Backplate ist m.M.n. viel zu klein angedacht. Beim GA-Z170X-UD5, passt die Backplate z.B. nicht durchs Fenster des Mobo-Trays was zur Folge hat, dass man den Kühler vor der Mobo-Installation montieren muss und zwei Schrauben der Backplate Kühler Dark Rock Pro 3 das Gehäuse berühren. Ist zwar nicht so schlimm, weil alles geerdet, aber hier wird dadurch Druck aufs Mobo an einer Stelle ausgeübt, die einfach nicht sein muss. Das war beim HAF 932 auch schon so. Ich verstehe nicht, wieso Coolermaster da nicht mal nachbessert.

    - die PCIe-Slots sind bei meinem Gehäuse scheinbar um haaresbreite zu weit weg vom Mobo dieses ist perfekt auf den Standoffs geseated, IO-Shield alles sauber, daher kann ichs nicht auf das Mobo schieben. Nach dem Einstecken der Grafikkarte ist es hier nicht möglich, diese am Gehäuse zu befestigen, da die Schraubenlöcher schlicht nicht übereinanderliegen. Die VGA-Bracket hilft hier leider auch nicht, da nicht kompatibel zu 3-Slot-Karten

    Ansonsten

    + solide Verarbeitung
    + schönes Kabelmanagement
    + bereits verbaute Lüfter sind sehr effizient und leise, außerdem extrem guter Airflow Nomen est Omen
    + jede Menge Gadgets VGA Air Duct, VGA Bracket -- Achtung nicht für 3-Slot Karten, Abdeckung für Kabelmanagement neben dem Netzteil, Air Duct am seitlichen Lüfter, HDD Hot Swap, jede Menge Schrauben
  • Schnelle Lieferung. Gehäuse entspricht genau meinen …

    Schnelle Lieferung.
    Gehäuse entspricht genau meinen Vorstellungen
  • Verarbeitung vorbildlich durchdachte Aufteilung keine …

    Verarbeitung vorbildlich
    durchdachte Aufteilung
    keine scharfen Kanten
    sehr geräumig
    sauber aufgeräumt
    nichts auszusetzen
  • top tower kann mich über nichts beschweren sehr viele …

    top tower kann mich über nichts beschweren sehr viele extras top verarbeitung. etwas teuer aber sein geld wert
  • Hammer Teil! Mit dem CM HAF X möchte ich den …

    Hammer Teil!

    Mit dem CM HAF X möchte ich den Grundstein für den Wechsel von meiner fast 10 jährigen Laptop- zurück in die Desktopwelt legen und ich bin positiv beeindruckt! Im Gegensatz zu meinem damaligen letzten Tower, ist dieser hier ein echtes Monster. Freu mich schon wenn ich die restliche High-End-Hardware habe und dem Baby Leben einhauchen kann! Es handelt sich hier um ein sehr hochwertiges Produkt, die hohe Qualität sieht man gleich auf den ersten Blick.

    Ich kann es echt Empfehlen!
  • Hallo alle zusammen! Also der Big-Tower ist sehr gut …

    Hallo alle zusammen!
    Also der Big-Tower ist sehr gut verarbeitet und ist mit coolen Features ausgestattet, so kann man unten am Gehäuse Rollen dran bauen um dieses Monstrum zu bewegen, zudem kann man den Lüfter an der Front aus und einschalten.

    Alles in allem bin ich ich sehr zufrieden!
  • sicht sehr sehr sehr geil aus das teil danke

    sicht sehr sehr sehr geil aus das teil danke
  • Geiles Gehäuhse sehr viel platz für Komponeten!!!!

    Geiles Gehäuhse sehr viel platz für Komponeten!!!!
  • Hochwertiges Gehäuse mit schlichtem, dennoch nicht …

    Hochwertiges Gehäuse mit schlichtem, dennoch nicht langweilig wirkendem Design! Platz ohne Ende und ein durchdachtes Schacht-System welches für Ordnung sorgt!
    Kühlung top!
  • sau geiles teil und extrem groß

    sau geiles teil und extrem groß
  • Riesen Ding! +++++++ Viel PlatzAuch für Riesen …

    Riesen Ding!


    +++++++
    Viel PlatzAuch für Riesen Kühler
    4 LüfterGute Durchlüftung
    Alle möglichen Schrauben dabei
    Unsichtbare Kabelverlegung möglich

    ----------
    Möglicherweise von Nöten die Kabelverlängerung mitzubestellenz B 2024 pin ATX
    da Motherboard relativ weit oben sitzt und Netzteil ganz unten.
    Es sind nur 4 5,25 Schächte vorhanden, 2 sind für Festplatten Reserviert.
    Die 5 Halterungen für Festplatten sind aus Plastik und wirken nicht stabil
    Montageanleitung ziemlich schlecht bis unbrauchbar
  • Super Tower, da kann man nicht meckern. Tolles Zubehör …

    Super Tower, da kann man nicht meckern.
    Tolles Zubehör und schon ausreichend Lüfter vorhanden.

    Der CPU-Kühler Noctua NH-D14 passt spielend hinein.
    Super Kabel Management möglich.

    Einzig und allein die Docking Station hat ein kleines Manko.
    Die Kondensatoren an der Platine sind nicht geschützt und können deshalb zu Schaden kommen.
  • Habe mir vor einiger Zeit einen hnichen Tower gekauft …

    Habe mir vor einiger Zeit einen hnichen Tower gekauft und muss sagen dieser hier ist mindestens genau so gut wenn nicht sogar besser!
  • Eins der schönsten Cases überhaupt. Ich bin vollends …

    Eins der schönsten Cases überhaupt. Ich bin vollends begeistert und freue mich schon darauf den HAF X zu modden.
    Sehr zu empfehlen.
  • Sehr stabiles und geräumiges Gehäuse. Optimal um neue …

    Sehr stabiles und geräumiges Gehäuse. Optimal um neue Hardware einzubauen.

    Lüfter sind leise und funktionieren tadellos
  • Dieser Tower bietet wirklich Platz, genau das richtige …

    Dieser Tower bietet wirklich Platz, genau das richtige für kabelbinderabhängige Menschen.
    Jahrelang nutzte ich einen Midi Tower, doch seit dem Einbau einer XFX HD 7870 Double Dissipation Black Edition GraKa litt der PC unter permanenten Hitzestau.
    Trotz Gehäuseumbau mit zusätzlichem Lüfter und Kabelbindertechniken, wo selbst ein Ingenieur neidvoll staunt, war die Wärme unter Vollast nicht zu bändigen und die GraKa lief im Sommer bei ca. 30 Außentemperatur mit guten 80.
    Ach ja, mein System ist weder, noch wird es nicht bertaktet.
    Manch einer mag da sagen, gute Temperatur unter Vollast bei den Außentemperaturen.
    Doch für mich zu hoch, da mir die Langlebigkeit des PC extrem wichtig ist.
    Wasserkühlung ist für mich noch keine Option; teuer, aufwändig in der Wartung und Gefahr der Leckage.
    Also blieb nur eine bessere Kühlluftführung, nebst größerem Abstand der PC-Komponenten zueinander, übrig.
    Etwas, das dieser Tower im berfluss bietet.
    Beide Seitenwände lassen sich abnehmen.
    Die erste bietet den Einbau und den Zugriff auf das Innenleben, wie gewohnt also.
    Die zweite ist richtig genial, bietet sie doch dem Kabelmanagement ausreichend Platz.
    Zwischen dieser Seiten- und der Mainboardwand lassen sich sämtliche Kabel versteckt verlegen.
    Nur noch vereinzelte dünne Lüfterkabel sind im Gehäuse sichtbar.
    Selbst das macht nichts, denn im Blech des Gehäuses sind genügend sen und Löcher vorhanden und man kann diese Käbelchen mit Kabelbinder kunstvoll verlegen.
    Habe mir noch je einen zusätzlichen 200mm und 140mm Lüfter dazu bestellt.
    Der 140mm sitzt in einer Art Tricher, welcher die GraKa halb umschließt und der 200mm kam oben ins Gehäuse, wo nun 2 x 200mm ihren leisen Dienst verrichten.
    Mit dem Ergebniss, das gestern bei einer Außentemperatur von 32 die GraKa bei einem 15 minütigem Testlauf mit der Heaven Benchmark 4.0 unter Vollast nur noch maximal 69 warm wurde.
    Und das bei den Außentemperaturen, mit höchster Einstellung der Benchmark und der Standart-Lüftereinstellung der GraKa.
    Damit bin ich sehr zufrieden.
    Der Tower bietet Durchführungen für die Schläuche einer Wasserkühlung und ist somit vorbereitet, wenn man dies denn wünscht.
    Zwar legte ich keinen Wert auf das Seitenfenster.
    Doch hat es einen nützlichen Effekt; ohne den PC öffnen oder gar bewegen zu müssen, kann man super den Staubgehalt im inneren feststellen, der sich ja nicht gänzlich vermeiden lässt.
    Und durch dessen Geräumigkeit komme ich mit der kleinen Ausblaspistole des Airbrush-Kompressor bestens in jede noch so kleine Lücke, ohne mich dabei im Kabelwirrwarr des alten Midi Towers fast selbst zu strangulieren... ;-

    Das Gehäuse kann ich jedem empfehlen, der die Luftkühlung optimieren und noch nicht zur Wasserkühlung aufsteigen möchte.
    Ein Gehäuse sucht, das ein sehr gutes Kabelmanagement und schon Durchführungen für eine evtl. Wasserkühlung bietet.
    Und viel Platz bietet, sodass die einzelnen Komponenten effektiv von der Kühlluft versorgt werden.

    Zu Mindfactory, was soll man da sagen?
    Mittwoch bestellt, gestern um 1000 quälte sich schon der DHL-Mann mit dem 15,5kg die vier Altbau-Etagen hinauf.
    Mindfactory liefert immer schnell, auch hatte ich noch keine defekten Teile erhalten.
    Mainboard, CPU, RAM, Lüfter, GraKa und jetzt das Gehäuse kamen im Topzustand an und funktionieren einwandfrei.
  • Mega Schönes Gehause

    Sehr qualitativ sehr gutes Kabelmanagement einfach tolles GehÀuse kann es jedem nur empfehlen
    Kommentar verfassen
  • bin sehr zufrieden sieht echt geil und man hat genug …

    bin sehr zufrieden
    sieht echt geil und man hat genug platz um alles unter zu bekommen
    werde mir so schnell keinen neuen besorgen
  • schönes geräumiges Gehäuse

    schönes geräumiges Gehäuse
  • Lieferung schnell ,alles O.K. Vom Gehäuse bin ich …

    Lieferung schnell ,alles O.K.
    Vom Gehäuse bin ich allerdings entäuscht .Verarbeitung kommt mir billig vor. Für das Geld gibt es besseres.
  • Groß, breit, top Optik und viele Möglichkeiten für …

    Groß, breit, top Optik und viele Möglichkeiten für zusätzliche Lüfter. Das Gehäuse ist wirklich riesig. Bin sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist hochwertig und das Gehäuse bietet viele nützliche Details und intelligente Lösungen. Ganz klare Kaufempfehlung von meiner Seite. Abwicklung über Mindfactory wie immer top!
  • Guter Tower, jede menge Platz, allerdings sind die …

    Guter Tower, jede menge Platz, allerdings sind die Halterungen der 3.5 HDDs etwas wackelig und aus billigem Plastik. Zum Rest gibt es nicht viel zu sagen. Der Tower ist recht schwer, aber im Lieferumfang sind Rollen enthalten. Solange man nicht vor hat, Lanpartys zu besuchen, ist das Gewicht nicht weiter schlimm.
  • Preis-Leistung OK

    Habe das Gehäuse seit fast einem Jahr. Bin alles in allem sehr zufrieden. Durch die vielen Öffnungen keineswegs ein Gehäuse für Silent PC Freaks, jedoch dafür sehr gute Air Flow. Evtl. wäre ein anständiges Staubfilterset ratsam, für Leute die Ihren Rechner gerne "sauber" halten.
    In Verbindung mit dem richtigen Mainboard (bezogen auf die Anschlussausstattung), in meinem Fall ein z.B. ein MSI MPower Max, ist auch die Nutzung aller vorderen USB Steckplätze inkl. USB 3 kein Problem. Die Verarbeitung ist nicht ganz präzise, tatsächlich muss man etwas Druck anwenden um Mainboard und auch GRAKA richtig zu platzieren, jedoch nicht wirklich ein Problem. Die negativen Bewertungen kann ich persönlich nicht unterstreichen. Auch ich habe einen zusätzlich 200mm Lüfter oben verbaut, was kaum Aufwand verursachte. Der hintere Lüfter macht bei mir keine Probleme, wie andere User berichten, ebenso vernehme ich keinerlei Vibrations oder Klappergeräusche der Festplatten..Für mich war die Optik für mich ebenfalls ein Kaufkriterium (natürlich Geschmackssache), daher bin ich alles in allem sehr zufrieden, und empfehle das Gehäuse daher auch weiter.LG
    Kommentar verfassen
  • Also als erstes Superschnelle Lieferung von Mindfactory. …

    Also als erstes Superschnelle Lieferung von Mindfactory. Abends bestellt und am übernächsten Vormittag war es schon bei mir.

    Zu dem Tower kann man eigentlich nur sagen wow ist das ein riesen Teil.
    Er bietet genug anschlußmöglichkeiten, insgesamt 5x intern für Festplatten oder ssds und 6x in der front für Laufwerke oder auch Festplatten,wovon die 2 untersten als wechsellaufwerk benutzt werden kann.
    Die 5 Intern möglichkeiten sind ohne werkzeug einzubauen und dazu auch noch entkoppelt.
    Die 6 möglichkeiten in der Front sind auch ohne werkzeug einzubauen aber nicht entkoppelt.

    Als ich das Mainboard ein Asus Sabertooth einbaute habe ich auch noch extrem viel Platz in alle richtungen gehabt. Der einbau ging schnell von der hand da alle nötigen materialien wie schrauben und sogar ein kleiner zusätzlicher adapter für die mainboard abstandshalter mit dabei lagen.

    Das netzteil wird unten eingebaut wobei dort noch eine zusätzliche abdeckung vorhanden ist um den ganzen Kabelsalat zu verstecken. diese abdeckung ist leider aus plastick

    Am meisten zeit habe ich damit verbracht die kabel auf der rückseite zu verlegen, so hat man durch das fenster freie sicht auf die ganzen system komponenten

    Ein Verlängerungskabel für den P8 Stecker ist auch mit dabei, da manche netzteile ein zu kurzes P8 kabel haben.

    Der beigelegte Grafikkarten halter, bringt nur etwas bei längeren grafikkarten, bei meiner GTX760 ist leider genau bei dem Arm den man verstellen kann die stromanschlüsse.

    Alles in allem ist das ein großartiger Tower den ich nur weiter empfehlen kann.
  • Ein eiskalter Riese! egal wo ich meine Hand dran halt …

    Ein eiskalter Riese! egal wo ich meine Hand dran halt alles kalt.
    Fans laufen alle einwandfrei und LEDs funzen auch tadellos.
    Massig Stauraum für quasi alles was man verbauen mag.

    TOP
  • Zuerst, danke an Mindfactory, das Gehäuse war direkt am …

    Zuerst, danke an Mindfactory, das Gehäuse war direkt am nächsten Tag da!
    Zum Gehäuse Ich bin sehr zufrieden mit diesem Gehäuse, nutze es jetzt seit einigen Wochen und habe keine Mängel festgestellt.
    Interessant finde ich die Einbaulösung für Festplatten, diese werden in einen Adabter gesteckt und in einen Schacht geschoben War mir zuvor nicht bekannt, finde es jedoch sehr bequem.
    Es ist ausreichend Platz für Kabelmanagement vorhanden auch ohne große Kabelskills P, auch die mitgelieferten Kabel und Schrauben decken alle meine Bedürfnisse.
    Bisher habe ich noch keine Lüfter augetauscht, obwohl ich zuvor gelesen hatte, die mitgelieferten seien sehr laut. Ich kann dies nicht bestätigen, bei mir sind die Lüfter auch unter Vollast des Systems nicht laut genug um mich mein Zocken zu stören.
    Gut finde ich auch die LED Beleuchtung, werde demnächst auch noch den letzten freien Lüfterplatz belegen, sowie eine Wasserkühlung für meinen neuen Prozessor verbauen.
  • Bin rundum zufrieden. Super Gehäuse

    Bin rundum zufrieden. Super Gehäuse
  • Spitzen Gehäuse so wie man es von Cooler Master Gewohnt …

    Spitzen Gehäuse so wie man es von Cooler Master Gewohnt ist 1 A verarbeitung. Die eingebauten Lüfter laufen sehr ruhig und Unterstüzen die Graka, CPU kühlung merklich es sollte darauf geachtet werden das genügend Platz für zu und abluft vorhanden ist.
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG