Mediamarkt

Linksys WRT54G

Bewertungen für Linksys WRT54G

Bewertungen (138)

4.29 von 5 Sternen

Empfehlungen (120)

92%
empfehlen dieses Produkt.
  • Idealer Einstieg!


    Habe zu Hause einen Netgear 824.

    Die Installation dieses Gerätes ging in Summe viel einfacher und unkomplizierter, auch für 08/15 Anwender.

    Zuerst konfigurierte ich das Gerät mit der mitgelieferten CD. Ging in ca. 5 min.

    Leider verlor der Router dann die Sicherheitseinstellungen, sodass ich nochmal unter der herausragenden Einrichtungsseite des Routers

    http://192.168.1.1

    mit Name: Admin

    und Code: den ich gewählt hatte
    manuel gewisse Einstellungen traf.

    Firmware upgedatet, was ganz einfach funktioniert (einfach auf Rechner herunter laden und danach wie bei einem Fotoanhang hinaufladen), Einstellungen nochmals vorgenommen und schon läuft das Ding wie geschmiert.
    Kommentar verfassen
  • Top Gerät!

    Schnell angeschlossen und konfiguriert. Nachteil wie bei allen Routern, wenn man mal eine besondere Konfiguration des Routers braucht ist die Dokumentation zu wenig umfangreich. Hier sollten die Hersteller mal nachbessern!
    Kommentar verfassen
  • Vorsicht!

    Die ganzen Lobeshymnen die hier über das Modell geschrieben werden stimmen NICHT MEHR! Der neue WRT54G hat eine geänderte Hardwareversion, mit weniger Flash-Speicher womit man keine alternativen Firmwares einspielen kann. Ist zwar immer noch ein guter Router, aber die Möglichkeiten stark eingeschränkt. Man sollte zum WRT54GL greifen, das ist das gleiche Modell zum gleichen Preis, wo man weiterhin die OpenSource-Firmwares einspielen kann. Eine Frechheit von Linksys dass der WRT54G jetzt WRT54GL heißt und Leute die den hochgelobten WRT54G nun kaufen plötzlich eine eingeschränkte Version erhalten. Die hätten dem eingeschränkten Gerät eine andere Typenbezeichnung geben müssen, nicht umgekehrt für das Linux-Gerät!
    Kommentar verfassen
  • Cisco bleibt Cisco

    War schon total sauer auf meine D-Link Sachen, hab gleich alles weggeschmissen und auf Linksys umgestellt. Wo vorher 11MBit/s max. möglich waren, sind 54MBit Standard. Ist ein kleiner Unterschied, oder?
    Ich kann diesen Router nur empfehlen. Einziges Mank ist, dass statische DHCP Adressen leider nicht möglich sind. Aber die spitzen Sendeleistung und das absolut unproblematische Handling entschädigen mehr als genug dafür. Nie wieder D-Link.
    • Jepe am

      Re: Cisco bleibt Cisco

      Natürlich sind statische IP-Adressen des DHCP-Servers möglich!
      Unter Administration - Management kannst du MAC - IP - Name zuordnen.

      Jepe
      Antworten
    • dude2005 am

      Re: Cisco bleibt Cisco

      Ich habe zwei D-Link DWL-2000AP+ gegen 2 Wrt54g getauscht, ijetzt sind statt 2,5MB/s nur noch 1,2MB/s per Wlan möglich. :(
      Also als Router mit SSH etc. prima aber für Max. Performance lieber G+ .


      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Absolut geniales Teil!

    Habe besagten Router jetzt seit etwas über 2 Monaten und bin total begeistert! Meiner Meinung nach der wohl beste .g-Router auf dem Markt:

    - Installation absolut unkompiliziert
    - aufgrund der OpenSource-Firmware top alternative Firmwares verfügbar
    - Dank alternativer Firmware und einstellbarer Sendeleistung unglaubliche Reichweite

    Zudem ist die Stabilität schon fast unheimlich, den der Router passiert gerade die 63-Tage--Uptime-Marke ohne irgendwelche Probleme. Zum Vergleich: Meinen alten D-Link DI-623 hätte ich in der Zeit schon mindestens 10x resetten müssen.

    Fazit: Wer auf nicht ausgereiften Pre-n-Mumpitz verzichten kann, sollte bei diesem Gerät unbedingt zugreifen!
    • Hamti am

      Re: Absolut geniales Teil!

      HI! Sag mal bist du vom DungeonLords Forum? Wenn nicht dann sorry aber dort hat jemand den selben Nick!!

      Grüße Hamti

      PS: Der Router ist wirklcih Wahnsinn!!!
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Tolles Gerät und einfach zu bedienen!

    Hallo! Habe dieses Gerät gestern installiert und bin voll und ganz zufrieden! Einfache Installation und funktioniet toll, obwohl ich noch nicht einmal das Firmwareupdat drauf hab!
    Ich muss sagen ich habe vorher noch kein W-Lan Netzwerk eingerichtet und bin trotzdem gut zurecht gekommen!
    • MDA am

      Re: Tolles Gerät und einfach zu bedienen!

      Gekauft, ausgepackt (gedruckte Anleitung fehlte, CDROM führte aber Bilderbuchanleitung vor), leichte Probleme beim Installieren. Habe alles original drauf, also Originalantennen, Firmware etc. trotzdem kein Problem bei soliden Einfamilienhaus mit Stahlbetondecke alle Stockwerke zu versorgen, selbst schräg durch 3 Wände (+Decke). Kann ich nur empfehlen. (Adapter für alle Geräte im Haus sind vom selben Hersteller - immer Verbindung mit 54Mbit, toll!) Antworten
    Kommentar verfassen
  • Super WLAN Router mit vielen Möglichkeiten...

    Hallo,

    habe mir den WRT54G von Linksys über Amazon bestellt. Erwartungsgemäss total problemlos. Per Kreditkarte bezahlt und am nächsten Tag war er da. Da dies mein erster Router ist, kann ich behaupten, dass die Installation kinderleicht ist und auch die Konfiguration per Webinterface ist für "Doofe". Nach ein paar Tagen habe ich dann auch angefangen, die verborgenen Möglichkeiten des WRT54g auszuschöpfen und man muss wohl sagen, dass es einer der besten WLAN Router auf dem Markt ist. Eventuell würde ich heute die "gs" Variante des Routers nehmen, aber ob da noch viel Leistungszuwachs real ist, wäre ungewiss.

    So far,
    Cl25.
    Kommentar verfassen
  • top!

    hatte zuerst probleme, sobald verbindung da war (wireless) verlor es sie gleich wieder. dies lag aber an meinem intel bg2200 wireless notebook. update hier und beim router und alles ist super.
    sehr stabil. nach 1/2 kein absturz, sehr gute reichweite, gutes admin-tool, viel infos im internet (ist oft sehr nützlich, siehe mein problem).
    nie mehr netgear..
    Kommentar verfassen
  • Empfehlenswert !

    gutes Gerät .. die serienmäßig fehlende Wandhalterung lässt sich leicht improsieren .. Antennen sind abnehmbar .. und es gibt viel Software für den Router im Web. !!

    in der Preislage im Moment sicherlich das allerbeste !
    Kommentar verfassen
  • Sehr zufriedenstellend!

    Mir als unzufriedener Netgear-User ist Linksys empfohlen worden (danke an die Jungs von www.viennaweb.at für die kompetente Beratung!!).

    Und beachtlich, toll verarbeitet hält das gerät was es verspricht, ist kinderleicht zu konfigurieren (gute Firmware in Deutsch) und auch das WLAN funktioniert hervoragend. Weder Abstürze noch Unterbrechungen. Cisco lässt anscheinend grüßen...
    Und der Preis ist ja sowieso top!!

    Bin vollauf zufrieden!! Sehr zu empfehlen!
    Kommentar verfassen
  • Einfach TOP!!!!

    Also in dieser Preisklasse habe ich noch nie solch einen guten Router gefunden.

    Ich habe bereits 4 Router diesen Typs in meinem Haus verbaut und ich finds einfach genial!

    Nach dem Firmware-Update: Ein Traum!
    Kommentar verfassen
  • Top Router zum Top Preis

    Dieser Router ist der beste, den ich je hatte.

    Das einzig zu bemerkende:
    Man sollte ein Firmware upgrade machen, am besten "Hyper WRT", denn das verbessert das interface des routers, macht ihn aber vor allem schneller und erhöht die reichweite des wlans!!

    Keine Probleme, nur Wlan verbindung einzurichten, warn bischen kniffelig.

    Router beherscht nach Firmware upgrade WPA - sehr zu empfehlen!

    Alles in allem, Super Router zum hammer Preis mit potential zum NOCH besseren Router!
    Kommentar verfassen
  • Gutes Stück!

    Nachdem ich nächtelang mit der Konfiguration eines (bereits etwas älteren) SMC7004WLW gekämpft habe und nicxhts rausgekommen ist, schmiss ich den Hut drauf, holte mir von Peluga den Linksys WRT54G und steckte ihn ans ADSL Modem.
    Das Ding war sofort über das Webinterface verbunden, ein paar Einträge in die PPTP Rubrik, und ich war im Internet.
    3 Minuten.
    Zuerst ungesichert, aber mit einem Treiberupdate konnte dann die Allnet-WLAN-Karte dann auch plötzlich WPA.
    Kommentar verfassen
  • Finger weg!

    Hab schon den Zweiten zu Hause und hat die selben Probleme: über wireless kann man keine Daten übertragen, da man immer die Verbindung verliert, und der verliert auch immer die Verbindung zum Internet.
    • josDesign am

      Re: Finger weg!

      Ich gib den anderen Antworten recht!

      Lade dir die neue Firmware runter und du wirst sehn... "Vom Feinsten!!!"

      liebe Grüße,
      jos
      Antworten
    • INXS am

      Re: Finger weg!

      Nix gegen dich, aber so Deppen wie du ziehen total die Bewertung runter und schrecken potentielle Käufe ab!

      Das ist ein Top Router und wenn du nur 1 mal nach deinem Problem gegoogled hättest, hätest du gesehen, dass dieses scheinbar große Problem mit einem kleinen Firmware Update zu beheben ist.
      Eventuell liegts auch an Windows, oder an der kompatibilität, aber das ist alles ohne großen Aufwand zu erledigen.

      naja schönen Abend noch
      Antworten
    • MagicGogt am

      Re: Finger weg!

      kann ich nicht verstehen...
      sicher, dass es am Router liegt?
      Aktuelle Firmware? Sonst konnte es bei sehr langen Benutzernamen passieren, dass er nach 24 Stunden nicht wieder ins Internet kommt.
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Tolles Teil!!

    Habs mir aufgrund den guten Bewertungen gekauft. War wirklich nicht allzuschwer einzurichten. Den Wizard (CD) ausgeführt, nachher noch die Mac Adresse vom Modem eingegeben und schon bin ich mit 2 PCs im Netz (Chello Classic). Verschlüsselung is auch einfach: entweder MAC, 64bit, 128bit,... also ein empfehlenswertes Gerät, da ich, als Netzwerknoob, es sogar geschaft habe.
    Kommentar verfassen
  • Spitzenteil

    Habe ihn jetzt seit 1 Woche.Läuft super und ohne Abstürze wie bei dem scheiss Netgear WGT 624.
    Kommentar verfassen
  • Naja, zum Surfen reicht's

    Wie schon gesagt, surfen auch über 10 m bzw. zwei Stockwerke oder vom Dachgeschoß in den Garten ist kein Problem.

    Beim drahtlosen Kopieren größerer Datenmengen bricht die WLAN-Verbindung jedoch selbst bei Entfernungen von weniger als einem Meter (!) regelmäßig zusammen und verursacht Datenfehler. Hier stimmt irgendwas nicht mit dem Router.

    Vom Preis-Leistungsverhältnis her und für die kleine Brieftasche sicherlich noch o.k. Wer mehr Ansprüche hat, sollte sich wohl nach was anderem umsehen.
    Kommentar verfassen
  • alles paletti

    hab bisher erst zweimal bei ditech bestellt, beide male ohne irgendwelche probleme. der linksys wrt54g (geflasht auf hyperwrt firmware von mir :D) rennt wie ein ass. und das wo ich ihn doch gerade erst gestern nachmittag bestellt hatte (per nachname bzw kreditkarte) .. die haben mit dpd primetime einen super partner.
    ein anruf bei di-tech ob doch beide modelle lagernd sind, bestellt und heut geliefert :)
    Kommentar verfassen
  • Löste alle meine WLAN Probleme!!! Linksys ist TOP!!!

    Nachdem ich den Netgear WGR614, den U.S. Robotics USR808054 und den D-Link DI-624 hatte und alle Probleme machten - haupts. mit den Reconnect Problem der TA Austria - entschied ich mich noch einen 'Anlauf' zu starten und bestellte bei DITech.at den WRT54G von Linksys.
    Hab die neueste dt. Firmware 3.03.2-de geflasht und alles läuft super! Reichweite ist schon mit den orig. Antennen TOP. Kann man aber auch tauschen! Weiters gibt's noch veränderte Firmwares wie unter www.hyperwrt.org ect. Das Reconnect Problem ist weg. Bin ab sofort endlich immer online.
    Weiters verwende ich den Router auch mit Suse 9.2 und alles ist TOP! PREIS-LEISTUNG 1A+++.
    Kommentar verfassen
  • ist gut !

    Hatte zwar mangels Netzwerkkenntnissen probleme mit der Konfiguration, mittlerweile ist aber alles geschafft und das Teil funktioniert einwandfrei. Gute Reichweite, schnell, gute Verarbeitung, gutes Menü !
    Kommentar verfassen
  • Super Leistung

    Mit aufgespielter Sveasoft Alchemy 6.0rc6 und eingestellten 261 mW Sendeleistung habe ich im Nebenzimmer durch eine 30cm Wand konstante 54 MBit/s, sind ca. 1,5 Megabyte/s, bei 70% Empfangsleistung. Wenn nicht soviel Bandbreite benutzt wird schaltet er zurück auf geringere Übertragung und ist sofort wieder auf voller Leistung, wenns benötigt wird.
    Echt genial das Ding, und spielt mit der Sveasoft Firmware echt alle Stücke als Firewall, VPN und wird damit echt zum Profigerät mit unschlagbarem Preis.
    Kaufen!
    Kommentar verfassen
  • Einfach genial

    Hab bisher mit Netzwerk nichts am Hut gehabt.Aber eines steht fest Der Router ist dank set up Wizard selbst für Laien leicht zu konfigurieren. Und schnell ist er obendrein ein Muß fürs Kabel.
    Kommentar verfassen
  • Einfach nen geiles Teil :)

    Hab ihm heute bekommen, in 10min war er eingerichtet.

    Ne Stunde später, neues Notebook kam nämlich auch, stand die WPA und MAC Adressen Filterung.
    Neues Firmware rein und alles paletti.

    Bin rundum zufrieden.

    Mfg
    Kommentar verfassen
  • in 5min eingerichtet

    einfach gut
    Kommentar verfassen
  • Tolles Gerät, sehr zuverlässig und problemlos.

    Ich nutze das Teil für meine Internetanbindung per WLAN (125 m zum AP), Details bei http://wlan.vorhauer.net/ in Verbindung mit der OpenSource-Firmware von Sveasoft. Problemlos und zuverlässig.
    Kommentar verfassen
  • plug'n'play

    habe chello - angesteckt, setup verfolgt, mac adr wurde supi gespooft (automatisch), verschluesselung selektiert, weitere macs meiner hw zuhaus angegeben. und wrooooom.
    habe noch neue firmware raufgespielt - bessere firewall einstellungen.

    und yupiii.

    bin restlost begeistert. jetzt kann ich vom book aus surfen. was fuer ein gefuehl!!
    Kommentar verfassen
  • "PPTP Einwahl ... Ein Lotteriespiel"

    Auf Grund des Cisco Labels habe ich angenommen das die PPTP-Einwahl kein Problem darstellt. Irrtum! Firmware: v2.02.7
    Bei einem Connect, manual oder automatisch, wird immer 6x versucht eine PPTP-Verbindung herzustellen. Interessant, haben die Ingenieure es schon geahnt!
    In den wenigsten Fällen funktioniert es beim ersten Anlauf. Oft sind bis zu 4 Connect notwendig.
    Also in Summe bis 24 Versuche.
    Resümee: Bei PPTP die nicht genügend.
    Kommentar verfassen
  • funktioniert einwandfrei!

    Die Reichweite (ohne Firmwareupdate) entspricht genau der des Netgear WGR614 Routers. Bei beiden Geräten habe ich vom ersten Stock bis in den Keller eine stabile Verbindung (min. 1Mbit). Die Einstellungsmöglichkeiten sind allerdings wesentlich unfangreicher!
    Kommentar verfassen
  • Absolut Spitze!!!

    Ich habe den Router nun seit einer Woche und muss sagen dass ich absolut zufrieden mit dessen Leistung bin. Mit einer Hackfirmware (hab ich drauf), ist der Router ein echtes Multitalent. Er sendet durch eine Stahlbetondecke mit ~90% Signalstärke!!! Das ist meiner Meinung nach ein spitzen Wert. Leider verträgt sich der Router nicht mit meinem Alcatel Speedtouch Home. Der Router ist der Ersatz für meinen Netgear WGR614 der nicht empfehlenswert ist.
    • Rudoif am

      Re: Absolut Spitze!!!

      Hallo!

      Hab mir auch diesen Router gekauft. Welche Hackfirmware verwendest du?
      Danke.

      lg
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Lausige Reichweite

    Hab ihn jetzt seit ca. 2 Monaten in Betrieb......mit meinem Netgear WGR614 hab ich aber eine viel bessere Signalstärke.......obwohl ich am Linksys sogar per Fremdfirmware die Sendeleistung höher gestellt hab.

    Ich glaub Netgear hat bessere Antennen, von den Funktionen her ist ihm der Linksys aber weit überlegen
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG