Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » PC-Video » TV-Tuner » Hauppauge WinTV Nova/Nova-S PCI (541)

Hauppauge WinTV Nova/Nova-S PCI (541)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Hauppauge WinTV Nova/Nova-S PCI (541)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 86%
4.42 von 5
auf Grundlage von 19 Bewertungen
Produktempfehlungen:
81% empfehlen dieses Produkt.
  • Die WinTV Nova (PCI) hat mich auf der ganzen Linie überzeugt.
    Es ist nicht mehr notwendig eine teure WinTV Nexus zu kaufen, die Nova wird auch von allen gängigen Alternativprogrammen (ProgDVB, usw.) unterstützt. Der Hardware-Decoder der Nexus ist heutzutage sogar eher ein Hindernis. Beispielsweise kann die Nexus kein HDTV darstellen, weil der CHIP keine solchen Auflösungen unterstützt. Die Nova kann es! Weiters ist die Bildqualität bei der Softwaredecodierung (vor allem bei der neuen Treiberversion 2.18c) viel besser als bei der Nexus Hardware Dekodierung! Ich selbst hatte eine Nexus und sie aufgrund der Bildqualität und anderer Probleme schließlich wieder verkauft. Dann habe ich mir die Nova bestellt, EINFACH TOP, diese Karte. Weiters noch kein Absturz. Das einzige im Vergleich zur Nexus, bei der Nova sollte es für Digital-TV schon ein 1GHz Rechner sein, für HDTV ein 2 GHz Rechner, da ja Software Dekodierung. Aber wie bereits geschrieben, Software Dekodierung ist im Großen und Ganzen, abgesehen von der benötigten Rechenleistung eher vorteilhaft. Bei mir (Athlon 64 3000+) braucht Digtial-TV ca. 10% CPU Leistung, HDTV etwa 40%. Also kann man da daneben auch durchaus noch andere Dinge laufen lassen.
    Fazit also: Nur 1/4 Zahlen (vgl. WinTV Nexus) und eine TOP Karte erwerben!

    Noch etwas zu HDTV: Es ist erstaunlich was da in Zukunft auf uns zukommt, diese Bildqualität übertrifft selbst DVD. Mittlerweile gibt es ja bereits 3 Sender auf Astra die HDTV senden.
    Antworten
  • negative Bewertung

    schlechte Bild- und Soundqualität

    Gesamtbewertung: (2.00)
    s.o.
    Antworten
  • positive Bewertung
    ich hab' sie alle durch:
    1) die typhoon dvb-s - alleine die hardwareinstallation hat mich stunden gekostet und ich musste manuell den irq zuweisen. endlich installiert, ruckelte der ton und die bilder. der herr bei der hotline war schon ganz genervt, weil er ständig dieses problem und keine lösung davür hatte. ich habe ja wirklich alle tricks aus einigen foren versucht, aber die karte brachte ich nicht ruckelfrei zum laufen. ich frage mich, wieviel typhoon/anubis den computerbild testern bezahlt hat, dass diese wirklich ärgerliche karte nicht nur preis-leistungs- sondern sorgar qualitätssieger wurde.
    2) pinnacle pctv sat - hardwareinstallation easy und alles, wenn es dann mal lief und nicht gerade windows xp (und da gehört was dazu) zum absturz brachte, alles ruckelfrei. guter ton, gutes bild, aber eweig lange umschaltzeiten. immer wenn ich von astraprogrammen auf hotbird wechselte stürzte entweder die pinnacle software oder mein ganzes system ab. selbst die neuesten treiber, die beta von vision 3.0 brachten nur leichte verbesserungen.
    3) hauppuage wintv nova-s - jetzt endlich läuft alles so wie man es erwarten könnte. sehr gutes bild, sehr guter ton, schnelle umschaltzeiten (nur wenn ich zonealarm laufen habe geht nix, aber das ist ja bekannt).
    ich bin wirklich im vergleich zu den beiden anderen karten mit der nova-s voll zufrieden und kann sie nur jedem empfehlen. sie hat auch mit meinem asus a7v8x-board keine probleme, was bei den anderen beiden boards offenbar auch ein bekanntes problem ist.
    mein system:
    amd athlon 2000+
    asus a7v8x
    512 mb geil im dual channel mode
    creative audigy 5.1 (wegen dem guten recorder)
    nochmal, die karte ist echt zu empfehlen!
    Antworten
  • negative Bewertung

    fsad

    Gesamtbewertung: (5.00)
    fdsad
    Antworten
  • positive Bewertung

    1A

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Tadelloses Gerät, die Treiber sind im Vergleich zu Pinnacle um Häuser besser.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG