Hier klicken!

Bewertungen für ASRock M3N78D

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (37)

4.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 5.0 via Mindfactory am

    Gutes Bord für Normalanwender, kein extrem Gaming, macht…

    Gutes Bord für Normalanwender, kein extrem Gaming, macht was es soll, gute Ausstattung, Kaufempfehlung. Neuinstallation Windows 7 war erforderlich da Ports blockiert wurden. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Dank an Mindfactory.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Schnelle & unkomplizierte installation. Hat auf anhieb …

    Schnelle & unkomplizierte installation. Hat auf anhieb alles neu verbaute
    erkannt.

    Das Board läuft mit nem AMD 4x3.8Ghz 12 GB RAM & einer
    XFX Radeon 7870 2 GB

    voll zufrieden !
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top funktioniert einwandfrei.

    Top funktioniert einwandfrei.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich bestelle mir diesen Motherboard weil er viele PCI …

    Ich bestelle mir diesen Motherboard weil er viele PCI Steckplätze hat und 4 Ram Slots...

    Ich wollte zu diesem Produkt noch sagen das vom Motherboard aus keine Arbeitsspeicher Begrenzung aus kommt. Auf der AsRock Homepage steht dass, die 16GB Begrenzung nur aufgelistet wurde weil Windows in seiner 32 Bit version nicht mehr unterstützt und das unter der 64 Bit Version es keine Begrenzung gibt...

    httpwww.asrock.commbNVIDIAM3N78D

    - Dual Channel DDR3 memory technology
    - 4 x DDR3 DIMM slots
    - Supports DDR3 1800OC1600OC13331066800 non-ECC, un-buffered memory
    - Max. capacity of system memory 16GB

    Due to the operating system limitation, the actual memory size may be less than 4GB for the reservation for system usage under Windows 32-bit OS. For Windows 64-bit OS with 64-bit CPU, there is no such limitation.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ein eingebautes MSI AM3+ Board hat den Geist aufgegeben, …

    Ein eingebautes MSI AM3+ Board hat den Geist aufgegeben, dadurch bin ich auf dieses Preiswerte AM3+ Board gestoßen.

    Auf dem Board ist ein 8-PIN ATX-Anschluss welcher abwärtskompatibel ist zu dem 4-PIN ATX-Anschluss.

    Verpackung Inhalt
    - Mainboard
    - Anleitung Mehrsprachig!
    - 2 SATA kabel ziemlich kurz aber das Board ist nunmal günstig!
    - Abdeckung-Anschlüsse
    - Treiber-CD

    Software Treiber
    In Bios gibt es zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, auch was OCOverclocking angeht. z.B. gibt es Profile die man abspeichern kann.

    Ich konnte auf anhieb meine FunktastaturMauskombination im Bios benutzen.

    Treiber habe ich per CD installiert, gab keine Probleme es ist ein All-In-One Treiber dabei! Ein Klick alles wird installiert.

    Bios habe ich geflasht ist denk ich mal für den Normalen Benutzer sollte es kein Thema sein dies auch selber hinzubekommen.

    Verarbeitung Wertigkeit
    Optisch macht es schon was her, die Anschlüsse sind auch alle vollkommen okay.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hallo Ich mache es Mal Kurz Ich habe mir das Mainboard …

    Hallo Ich mache es Mal Kurz

    Ich habe mir das Mainboard Bestellt weil ich vorher das Modell M3N78D Hatte und Sehr Zufrieden war Leider war es nicht in diesem Shop Erhältlich also habe ich mir Dieses Gekauft Und Muss Sagen Ich bin Damit Zufrieden Es hat einen Am3+ Sockel und kann einen Prozessor bis 8 Kernen Unterstützen Was AMD Grade rausgebracht hat Also Für die Zukunft Gerüstet . Natürlich kann man Mit dem Board den CPURAM Übertakten aber ich brauch es nicht. Das Mainboard Ünterstützt bis zu 16 GB RAM was für mich Völlig ausreicht Er hat ein Chip Von Nvidia Verbaut was nicht grade Schlecht ist was ich eigentlich sagen will

    Es ist Aufjedenfall zu Empfehlen Wenn man nicht so viel Geld Ausgeben möchte Zum Spielen von Aktuellen Titeln Reicht es Voll und Ganz man muss nur die Richtige Grafikkarte haben
  • 4.0 via Mindfactory am

    Preis-Leistung total okay... Platz okay... Was will man …

    Preis-Leistung total okay...
    Platz okay...
    Was will man mehr???

    Nun ja... ich hab ein defektes erwischt, dass MF allerdings anstandlos getauscht hat.

    45 für die trotzdem nervige Rennerei...
  • 4.0 ^^mario30^^ am

    günstiges Board

    Seit einem halben Jahr hab ich das Board mit einem X4 850 und 8 GB Ram und als Graka HD6450 1GB auf Win7 64 Home laufen ohne Probleme.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Mainboaard für den kleinen Geldbeutel. Eingebaut, …

    Top Mainboaard für den kleinen Geldbeutel.
    Eingebaut, Prozessor eingesetzt, PSeicher draufgesteckt und es läuft.
    Stabilitätstechnisch muss es sich noch beweisen und das was es auf dauer so leistet.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Alles bestens Prozessor CPU AMD Athlon II X2 250 2x …

    Alles bestens
    Prozessor CPU AMD Athlon II X2 250 2x 3.00GHz So.AM3 TRAYund Grafikkarte sofort erkannt
    Beschreibung Prozessor einbau nur in Englisch
    Beschreibung Anschluss Panel 1 für ungeübte etwas zu wenig
    Leider Kein USB 3 Anschluss
    Haltbarkeit muss sich zeigen
    Bei dem Preis und bei den optionen zum Prozessor aufrüsten
    Auf jeden Fall empfehlenswert
  • 5.0 via Mindfactory am

    Ich möchte nichts gegen das motherboard sagen da es den …

    Ich möchte nichts gegen das motherboard sagen da es den boxed kühler automatisch aufgreht wird mein amd athlon2 x3 425 nur 15c heiß mit boxed kühler.

    Aber leider war der pci express slot bei der lieferung warscheinlich beschädigt worden schade eigentlich.

    Habe es schon reklamiert.

    Falls ihr fragt weshalb ich trotz defekter ware, 5sterne sind.
    1.das mainboard is gut.
    2.Mindfactory macht alles mit dem besten service und versand wieder gut.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Das erste Board war leider defekt, nachdem der Ersatz …

    Das erste Board war leider defekt, nachdem der Ersatz schon nach zwei Tagen eintraf funktioniert alles bestens zusammen mit einem Phenom X4 3.3 GHz und 8GB RAM. Nochmal Daumen hoch für die reibungslose Reklamationsabwicklung.
  • 3.0 via Mindfactory am

    Extrem schneller Versand,aber defekte Ware

    Extrem schneller Versand,aber defekte Ware
  • 4.3 Michael Streck @FB am

    Läuft sogar mit meiner m4er SSD (bei mir jedenfalls)

    die verarbeitung dieser platte ist sehr gut, habe sie schon seit sehr vielen monaten (wie viele genau weis ich nicht mehr) und sie läuft immer wie am ersten tag.

    habe 2x 2GB kingston value ram und nen phenom x4 955BE reingesteckt und wurd ohne probleme automatisch erkannt.

    man kommt sehr gut ins bios rein und lässt sich gut überschaubar konfigurieren.

    ja selbst eine SSD (Crucial m4 64GB) läuft auf dem ding nachdem ich den AHCI modus aktiviert habe. angeblich soll es mit einem nVIDIA chipsatz NICHT möglich sein ne SSD zu betreiben.

    tja, bei der platte habe ich eine sehr günstige und vorallem SSD taugliche alternative zu den teureren teilen ergattert.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Eingbaut - Eingeschaltet - Alles von selber erkannt - …

    Eingbaut - Eingeschaltet - Alles von selber erkannt - Läuft !

    Samstag bestellt, Dienstag Ware erhalten.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hab das M3N78D jetzt seit 2 Monaten im Einsatz alles …

    Hab das M3N78D jetzt seit 2 Monaten im Einsatz alles läuft super.
    Bei niedrigen Budget ist das einfach nur TOP klare Kaufempfehlung.

    Es läuft bei mir mit
    AMD X6 1055T
    8GBDDR3 Teamgroup Elite Cl9 1333MHz
    Powercolor HD5770 1GB
    be quiet 430W
  • 4.0 via Mindfactory am

    Voll und ganz zufrieden, vor allem für den preis

    Voll und ganz zufrieden, vor allem für den preis
  • 5.0 via Mindfactory am

    Habe das Board für einen Kumpel mit geringem Budget …

    Habe das Board für einen Kumpel mit geringem Budget gekauft.
    Es läuft zusammen mit einem Athlon II X3 450 Boxed ,
    4GB DDR3 1333 Speicher von TeamGroup und einer Club 3D GTX 460 768MB.
    Das Board bietet alles nötige ohne viel Schnickschnack.
    Das Handbuch hilft problemlos bei offenen Fragen und das Zubehör ist ok.
    Es gibt wirklich nichts zu meckern.
    CPU und Speicher wurden sofort sauber erkannt, die Treiber-Installation
    von der mitgelieferten CD geht schnell und reibungslos.

    Bin zwar selbst nur Boards von Asus, Gigabyte und MSI gewohnt,
    ziehe aber in Erwägung bei meinem nächsten Kauf auch mal zu AsRock zu greifen.

    5 für das Board und nochmal 5 für die schnelle Abwicklung von Mindactory.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Leider war das erste Board defekt, aber noch …

    Leider war das erste Board defekt, aber noch problemlosem Austausch danke MF verrichtet das zweite nun seinen Dienst.
    Für den Preis hat man ein gutes solides Board mit überdurchschnittlich vielen PCIx Steckplätzen, was ich gerade für meinen HTPC gebraucht habe. Und im vergleich zur nForce 6 Serie unterstütz dieses Board auch AHCI. Der Chipsatz lässt sich nebenbei sehr gut undervolten.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hab das Board laufen mit 2 x Kingston HyperX DDR3 2Gig …

    Hab das Board laufen mit

    2 x Kingston HyperX DDR3 2Gig Kit
    AMD Athlon II x2 250
    1024 MB Sapphire Radeon HD 5670

    Alles erkannt, einfache Installation Perfekt


    Hinzu kommt Super Service von Mindfactory noch perfekter
  • 5.0 via Mindfactory am

    0030uhr bestellt kahm um 14 uhr an super schnelle …

    0030uhr bestellt kahm um 14 uhr an super schnelle lierferung !

    Gutes board kann nicht drüber meckern, habe 2x Corsair mit 2GB kit ddr3 drinne wurden erkannt,CPU AMD Phenom II X4 Black Edition 955 4x 3.20GHz alle kerne sofort erkannt,
    zocken kann mans auch mit der richtige grafikkarte !
  • 5.0 via Mindfactory am

    Super Board. PreisLeistung spitze. Wer nur eine …

    Super Board. PreisLeistung spitze. Wer nur eine Grafikkarte benutzen möchte, ist hier sehr gut bedient.

    Kompliment an Mindfactory für die schnelle Lieferung und die hervorragende Verpackung aller Teile.
  • 4.0 happyjambo am

    Kurzes Vergnügen

    Ich habe diese Mainboard am 04.01.2011 erhalten. Die Montage der Komponenten funktionierte problemlos und auch die Erkennung von CPU und Arbeitsspeicher bereitete dem Board keine Probleme. Nach dem Zusammenbau des PCs erfolgte die Installation des Betriebssystemes (Win7 Home Premium 64 Bit) ebenfalls ohne Probleme. Der Rechner funktionierte einige Stunden einwandfrei ohne Auffälligkeiten. Dann plötzliches Auschalten des Rechners und nichts ging mehr. Es war auch nicht mehr möglich ins BIOS zu kommen. Nach Überprüfung aller Komponenten (einschließlich Netzteil) blieb nur noch das Board als Fehlerquelle übrig. Ich habe das Board mittlerweile an den Verkäufer zurückgeschickt und mir ein anderes bestellt. Fairerweise muss ich sagen, das ich bis jetzt noch nie Probleme mit Asrock Boards hatte und ich die Qualität trotz des geringen Preise als gut empfinde. Trotzdem würde ich dieses Modell nicht weiterempfehlen.
    Kommentar verfassen
  • 5.0 via Mindfactory am

    Wow! Als ich kaufte unter den 3 günstigsten AM3 Boards …

    Wow! Als ich kaufte unter den 3 günstigsten AM3 Boards überhaupt, und dafür muss ich sagen, Klasse! 4. Kern freischalten funktionierte problemlos mit einem Tastendruck, auch sonst sehr gute Einstellungsmöglichkeiten...... Wer riesige CPU-Kühler verwendet sollte tatsächlich ein wenig auf die RAM-Riegel achten, die sind sehr eng..... reicht bei den meisten aber aus. Mich stört ein wenig, dass eine aufgesetzte GraKa nur einen mm über der Kühlung sitzt..... aber das war in meinem Fall auch kein Problem! Insgesamt auf jeden Fall sehr geil zu diesem Preis, würde ich wieder kaufen!
  • 4.0 via Mindfactory am

    Howdy User! Tut mir Leid, dass ich hier scheinbar der …

    Howdy User!

    Tut mir Leid, dass ich hier scheinbar der Erste bin, der dem Board keine 5 Sterne bescheren kann, aber es gibt da mindestens einen Punkt, der für mich so nicht akzeptabel ist. Zum Board habe ich mir einen AMD Athlon II X4 640 3.00GHz AM3 2MB 95W BOX geholt und zur Kühlung den Arctic Cooling Alpine 64 Pro. Nach Montage von Prozessor und Kühler stellte ich beim Einbau des RAMs 2 x 2048 MB Kingston HyperX DDR3-1600 CL9 Kit XMP fest, dass man den ersten Speicherslot nicht belegen kann, weil die Kühlbleche des Speichersteins dann direkt mit dem CPU-Kühler in Berührung kommen. Geht natürlich gar nicht. Ich musste also, um einen Mindestabstand zu gewähren, den zweiten Speicherslot belegen. Ich hab keine Ahnung, was das für Auswirkungen auf die Geschwindigkeit des Arbeitsspeicher hat. Ich bin der Meinung Das ist nicht okay und eindeutig ein Manko. Klar, mit dem mitgelieferten Standard-Kühler des AMDs wäre es gegangen, aber der ist ja auch, ehm, MINI. Der zweite Aspekt ist, dass das Board den 1600er nur als 1333er Speicher erkennt. Ansonsten kann man allerdings sagen Das Board ist sehr günstig, hatne Menge Anschlüsse und gute Leistungsmerkmale. Nach dem Zusammenbau des Rechners hatte ich bei Installation von Windows 7 Ultimate zwar anfangs mindestens 5 Bluescreens, dann gings aber tadellos. Ob das am Board lag ... keine Ahnung, vielleicht mussten sich die Komponenten untereinander erstmal einrocken. Profis mögen mir diese schwachsinnige Aussage bitte nachsehen. Prinzipiell Sicherlich empfehlenswert, aufpassen mit der Kühlergröße der CPU, RAM muss man u. U. im BIOS nachjustieren. Wenn es möglich gewesen wäre, hätte ich dem Board 4 von 6 Punkten gegeben ... oder 3,5 von 5. So sinds halt 4 von 5 geworden, weil ... das Preis-Leistungs-Verhältnis ist schon schwer in Ordnung.

    Liebe Grüße
    Guido Wenn ihr richtig racen wollt, spielt FLATOUT 2!!!
  • 5.0 via Mindfactory am

    Klasse Board. Für alle die einen günstigen PC …

    Klasse Board. Für alle die einen günstigen PC zusammenstellen wollen, oder wie ich den alten aufrüsten wollen und nicht zu viel ausgeben möchten eine sehr gute Wahl.

    An der Stelle auch ein Kompliment an die Mitarbeiter von mindfactory für den perfekten Service bei der Bestellung! Hervorheben möchte ich die sehr gute Verpackung aller Teile.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Top Preisleistungsverhältnis. Die Performance und …

    Top Preisleistungsverhältnis.

    Die Performance und Funktionen sind ausreichend und recht gut. Mittlerweile mag ich die Asrock-Boards sehr gerne. Das Layout ist sehr gut und durchdacht.

    Das Board wurde mit Firmware-Version 1,60 an mich versandt. Es hat den hier bestellten CPU sofort erkannt Version 1,20 unterstützt den Athlon II X4 640 nicht offiziell, was sonst problematisch geworden wäre. Damit hätte ich nicht gerechnet, sehr positiv.

    Läuft super mit 2x2048MB Kingston ValueRam DDR3-1333 CL9 Kit
    und zusammen mit dem AMD Athlon II X4 640.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Habe das Board zwar nicht hier Bestellt jedoch bin ich …

    Habe das Board zwar nicht hier Bestellt jedoch bin ich sehr zufrieden damit. sehr gut einstellmöglichkeiten im Bios und läuft schnell und stabil.
  • 5.0 via Mindfactory am

    Hallo, habe auf diesem Board einen AMD Athlon II X2 250 …

    Hallo, habe auf diesem Board einen AMD Athlon II X2 250 verbaut. Alles hat wunderbar funktioniert und ich bin Top zufrieden mit dem Board. Als Grafikkarte hab ich meine alte 8800GTS verwendet. Für mich ist dieses Asrock ein günstiges und gutes Mainboard das ich getrost weiterempfehlen kann. Also Leute - kaufen kaufen kaufen. mfg Thomas
  • 5.0 via Mindfactory am

    Board mit guter Ausstattung und günstigem Preis. Klasse …

    Board mit guter Ausstattung und günstigem Preis. Klasse für OC - mach ich aber nicht. Schaltet problemlos den 4. Kern frei bei Athlon II x3 - wenn man den richtigen Prozessor erwischt und außerdem gut kühlt!
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2020 Preisvergleich Internet Services AG