Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » AMD » AMD Opteron 246, 2.00GHz, boxed (OSA246BOX/OSA246AUBOX)

AMD Opteron 246, 2.00GHz, boxed (OSA246BOX/OSA246AUBOX)

Bewertungen für AMD Opteron 246, 2.00GHz, boxed (OSA246BOX/OSA246AUBOX)

Bewertungen (11)

3.17 von 5 Sternen

Empfehlungen (10)

60%
empfehlen dieses Produkt.
  • weiß nicht, ob mein übertakteter xp1700

    als xp3400 nicht doch schneller ist
    Kommentar verfassen
  • Teurer Luxus-Prozessor

    Extrem schneller Prozessor mit Zukunftspräspektive. Berechnet im 32 Bit und 64 Bit Modus.
    Der 64 Bit Modus ist bis Ende 2003 nur mit Linux anwendbar, Spiele werden dadurch leistungsfähigere Prozesse durchführen können.
    Der Preis ist das einzige Manko, das man sich sicher mehr als 2mal überlegen muss.
    Kommentar verfassen
  • BITTE BLEIBT BEI FAKTEN....

    .... und bei BEWERTUNGEN!
    es interessiert hier keinen was man sonst noch tolle pcsysteme zuhause stehen hat!

    DANKE
    Kommentar verfassen
  • lol jojo

    nun übertreib ma mall ned gö.... nur weil drauf steht 64bit hast des ned das alle intel prozessoren sich braußem gehn können ich hab selber einen amd und p4 einen mein p4 is ein intel 5,53 GHz prozzi und rauf getakket komm ich auf 3,25 GHz damit verblass ich deinen 64bit prozzi mit 3200 Corsair ram....
    • rudi_ibk am

      Re: lol jojo

      > is ein intel 5,53 GHz prozzi und rauf getakket komm ich auf 3,25 GHz

      an 5,53 GHz.......war sicher nicht billig, lebst eh in 2010?
      raufgetaktet??
      DER war guuut!!!!

      %-)%-)
      Antworten
    Kommentar verfassen
  • Informieren!

    Der Itanic ist einfach nur eine Katastrophe (Wie man auch an den Verkaufszahlen merkt - AMD hat in einen Quartal mehr Opterons verkauft als Intel Itanics gesamt :):))
    -Verbraucht Strom wie ein Heizstrahler
    -Teuer in der Herstellung
    -Leistet nur unter 64 Bit halbwegs was
    -Preis/Leistungsverhältnis unter aller Würde
    -unter 32 Bit ist die Leistung absolut zum Vergessen, da könnte man sich gleich einen P1 kaufen
    -Fehlerhaft (weiß net ob das bekannt ist, aber Intel empfiehlt manche Itanics runterzutakten damit sie stabil rennen :))
    -veraltete Bussysteme

    Und nun zum Opteron:
    -Stromverbrauch um die 50W
    -unter 32 und unter 64 Bit der schnellste Prozessor den ein Normalsterblicher bekommt
    -Preis-Leistungsverhältnis sehr gut
    -skaliert absolut perfekt
    -in Multiprozessorsystemen weit bessere Geschwindigkeitszuwächse dank HyperTransport
    -Memorycontroller on die
    -usw usf

    die zusätzlichen Pins sind übrigens für Hypertransport, werden für Mehrprozessorsysteme benötigt ;)
    Kommentar verfassen
  • Frage:

    Wie soll ein Intel Itanium System, ein dual bestücktes System mit diesem Prozessor wegputzen???

    -Fassen wir zusammen (von dual auf single (-HP-Maschine) ausgehend):
    4x soviel Mhz
    gleich viel Chache
    gleiche Bandbreite (unter WinXP64bit Edition)

    Also auf welche Faktoren beruft sich diese Aussage???

    Werd der Sache mal genauer auf den Zahn fühlen, in nächster Zeit, mitels eines ausführlichen sisoft Sandra Banchmark.
    -rein Hardwaretechnisch betrachtet würd ich Pi mal Daumen sagen: ca. gute 30%schneller.
    -wir werden sehen.
    • leonCraft am
      Re: Frage:
    Kommentar verfassen
  • wenn du 300 überflüssige pins abzwickst

    läuft er emmer noch gleich schnell unter windowsxp
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG