Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Prozessoren (CPUs) » Intel Sockel alt » Intel Pentium 4 3.00GHz, 200MHz FSB, 512kB Cache, boxed (BX80532PG3000D)

Intel Pentium 4 3.00GHz, 200MHz FSB, 512kB Cache, boxed (BX80532PG3000D)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Intel Pentium 4 3.00GHz, 200MHz FSB, 512kB Cache, boxed (BX80532PG3000D)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 74%
3.97 von 5
auf Grundlage von 127 Bewertungen
Produktempfehlungen:
78% empfehlen dieses Produkt.
1 2 vor »
  • positive Bewertung

    Boxed Lüfter viel zu laut

    Gesamtbewertung: (3.75)
    Die CPU ist OK. Kann dazu nicht viel sagen, kenn mich zu wenig aus.
    Der mitgelieferte temperaturgeregelte boxed Lüfter war aber viel zu laut. Der wummerte so richtig. Habe ihn ausgebaut und einen super silent p4-kühler von arctic draufgesetzt. Jetzt ist es viel besser.
    Antworten
  • positive Bewertung
    denn wer mal nen AMD hatte und sich mal überwunden hat nen P4 zu testen wird keine blöden und unsinnigen Komentare mehr ab geben, denn Intel hatte in der Vergangenheit vileicht einen kurzen Hänger aber das war mal.
    AMD hatte zu dieser Zeit mal kurz die Nase vorn aber wie gesagt hatte!!! Nun zum wesentlichen, der P4 3Ghz Box ist echt ne Wucht, bisserle zu teuer aber Stabiel und zuverlässig auch beim übertakten kann man es auf gut gekühlte 3,5Ghz ohne stabilitätsverlust pachen ohne Angst zu haben dass das Teil abbrennt. zu all denen die einen AMD haben, gut warum nicht der Monitor zeigt ein Bilderl und man kann auch demit Spieli-Spieli machen aber wenn ihr mal was neues kauft ist zur Zeit ein P4 empfehlenswerter!! aber die Zeiten können sich ja auch mal ändern!!! NOCH IST ES NICHT SO WEIT ERGO WENN NEU DANN P4.
    Euer MrStory
    Antworten
  • positive Bewertung

    läuft einfach spitze!!!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    also ich kann diese CPU nur weiterempfehlen. ich habe die 3Ghz CPU auch schon mit 3.6 Ghz laufen lassen und absolut keine probleme damit gehabt.
    D.h. auch Benchmarks wie 3DMark haben problemlos funktioniert. das alles mit dem standard lüfter. die CPU wird auch nicht extrem warm wenn sie mit 3.6 Ghz betrieben wird. Ist so unter last bei 47°C. bei 3Ghz ist sie natuerlich kühler :-)
    also kann ich nur empfehlen.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Ich weiß ja nicht

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Es ist doch komisch, das überall zu lesen ist, das eine Athlon 64 FX CPU schneller ist! Um etwa 10 Prozent, und das zum gleichen Preis und der hat auch einen Frontsidebus von 800!!!, mit aber auch 1MB L2 Cache!!! Und der ist auch ZUKUNFSSICHER mit 64 Bit Technologie!!! Der soll die Leistung eines 4 GHZ haben mit Hilfe von 64 Bit Software! Und außerdem sind das nur 10 % insgesamt gemesen, wenn man jetzt nur damit spielt, was wir ja alle NUR damit vorhaben, sonst würde uns ja ein 500 MHZ reichen, dann ist die CPU um einiges schneller als 10 %! Die kostet auch genau so viel die mit 512 KB L2 Cache! => etwa 200 Euro bei www.mindfactory.de und der P4 hier auch und das schon seit sehr langer zeit!!! Und das der durchschmort glaub ich nicht mehr, der sieht jetzt aus wie nen P4! Und nur die alten AMD CPU's sind langsamer, weil sie weniger FSB haben, der neue aber NICHT mehr!!! Und bei CPU's bin ich mir sicher, bei VGA Karten ist das schon anders, wegen den Treiberunterschieden
    CU Saber
    PS: Braucht ihr HT oder Spieleleistung, denkt mal drüber nach PC Freunde. Für HT braucht ihr übrigens auch Progs die sowas unterstütze
    Machts besser, Saber Rider
    Antworten
  • positive Bewertung

    :-) !!!! WAHNSINNS CPU !!!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich habe mir vor ca. 3 Monaten diese CPU gekauft (!! 240 Euro !!) und dieser Prozessor ist der Wahnsinn! In Kombination mit einem MSI 865 PE Neo 2 Mainboard mit DOT (Dynamic Overclocking Technologie) kann man die CPU ohne weiters bis 3,6 GHz und aufwärts leicht übertakten!! Dabei bleibt aber die Temperatur aber im Bereich von !! ca. 40°C !! Dank HT - Technologie und FSB 800 kann man unglaubliches mit deiser CPU aufführen! z.B.: mein PC ist in ca. 15-20 sek. hochgefahren und der Prozessor hat eine Leerlauftemperatur von 29°C!! Da möchte ich schon sehen, ob AMD solche Leistungen zusammenbringt!? Also Leute, wenn ihr euch ne CPU zulegen wollt, dann würde ich euch auf jeden Fall einen P4 Northwood 3.00GHz, FSB 800, 512kB Cache empfehlen!! Und alle die hier über diesen Prozessor schlecht urteilen haben entweder noch nie die Power eines P4 3.00GHz erlebt, oder sind alle AMD - Fanatiker die auch mal gerne einen FSB von 800 MHz (beim Übertakten fast 1 GHz) haben möchten!! Also Pentium kaufen und mehr als zufrieden sein!!
    Antworten
  • ich hatte vorher nen 2 GHZ mit 400 FSB und (Pentium R) Der etwas bessere. Auf jeden Fall ist der Leistungszuwachs sau schwach! Ich dachte das doppelte an FSB und dann noch HT, aber falsch gedacht. Also vom HT habe ich ja erhlich gesagt noch nix mitbekommen, obwohl ich es freigeschaltet habe und 3 GHZ sind echt arm. Ich habe im Futurmark statt vorher 5100 lächerliche 80 Punkte mehr, also 5180. Ich habe schon das neuste Bios update und ne 5900XT Zalman Kupfer Kühler 512 MB Ram infinion CL 2 und ich kann die neusten spiele NIE auf der höchsten Auflösung spielen ohne das das stark ruckelt, so auf 1024 x 768 geht es gut mit 50 fps, aber mit anti und anis jeweils 2 fach habe ich 36 bis 40 fps. Bin sehr unzufrieden mit dem leistungszuwachs. Für so viel geld so wenig leistung. Habe ihn bei mindfactory für 205 Euro gekauft, würde euch raten nen Athlon 64 zu kaufen der kostet auch so 200 Euro hat aber viel mehr leistung! Allein das Board könnte nen bissel teurer werden, aber dann investiert ihr Zukunftssicher mit 64 Bit Technologie!!!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Erstmal ist es klar, dass ein Intel P4C dank der Optimierungen, die besonders von vielerlei Software gefördert werden, für die meisten Applikationen die schnellere Wahl ist. Bei Spielen kommt es auch wieder auf solche Intel spezifischen Optimierungen an. Sind sie da, ist ein Intel wohl auch wieder schneller als die Konkurenz.

    Da bisher kein AMD K7 ordentliche Bandbreiten nutzen konnte oder gar zum Intel gleichwertige bzw. eher unproblematische Boards gebaut wurden, würde ich hier eher einen P4C beim Neukauf bevorzugen. Wenn das Geld vorhanden ist, einen Athlon64FX. Alles andere ist Spielerei!

    Die Preise sind drastisch gesunken. So kommt demnächst ein P4 mit 3,0GHz auf's neue Intel-Brett. Preis/Leistung mein Testsieger.
    Antworten
  • positive Bewertung

    geniale cpu

    Gesamtbewertung: (5.00)
    also hab die cpu auch und kann nur sagen top!!!

    aber ich hab mir mal die postings hier durchgelesen und kann nur sagen:

    alle die "gegen" die cpu geposted haben sagen dass der der prozi 110 watt verlustleistung hat,
    was definitiv nicht stimmt (110W = prescott) und die andren sagen nur zuwenig leistung fürs geld.

    und das "beste" posting stammt von dem typen der meint dass intel cpus besser in desktpanwendungen sin als amd. AMD dafür besser in spielen und internetanwendungen ist.
    HALLO?? Internetanwendungen SIND desktopanwendungen.
    Da kann man mals sehen wie dumm einige leute hier sind.

    ICh bin zufrieden und der prozessor kriegt ein dickes +

    PS: Grüsse an den DjDINO (es grüsst die comunity)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super !!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Geiles Teil das voll abgeht und mit FX 5900 Ultra
    auch beim Spielen TOP.
    Antworten
  • negative Bewertung
    Ich hab gehört, da verliert man bei den meisten Programmen die halbe Rechenleistung
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr Sehr geil

    Gesamtbewertung: (5.00)
    hab die CPU mit WaKü auf 3,5 ohne prob hochgetaktet, da geht noch was, aber es läuft ja alles geschmeidig
    Antworten
  • positive Bewertung

    Feines Sache

    Gesamtbewertung: (5.00)
    hab ihn mir vor ein paar Tagen gekauft einfach geilstens bin von 2,53 GHz (533 FSB) auf 3 GHz (800FSB) + HT umgestiegen es ist deutlich ein unterschied zu merken! obwohl wartets noch dann wird der Prozzesor garantiert noch billiger :O)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sau schnell und günstig

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Diese CPU ist meiner Meinung nach Over the TOP. Da kann AMD einpacken.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Volle Leistung

    Gesamtbewertung: (4.25)
    ... dank Hyperthreading - exzellent für hohe Rechenanforderungen (Video) geeignet.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Superteil!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Kaufen Kaufen Kaufen!!
    Viel besser als AMD!!
    Leistung pur!
    Antworten
  • positive Bewertung

    @ Sonnengott

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Da muss ich dir vollkommen recht geben. Intel war halt immer schon was für etwas besser "bestückte"! :)

    Ich habe diesen Prozessor mit einem P4C800-E Deluxe, 2GB Corsair Dual DDR400, Geforce FX5900Ultra, U320SCSI Raid (2x 73,4 GB) und ich kann wohl getrost sagen dass da jeder AMD Scheißen gehen kann!!!

    Rüste in naher zukunft aber auf 3,2 Ghz und Zwei S-ATA WD-Raptor Festplatten um.

    Entweder man hat oder man hat nicht!
    Ich habs :)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Haaaammmmmmeerrrrrr

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ich sag nur 3 ghz ist der haaaaaaaaaaaammmmmmmmmeeerrrrr :D
    Antworten
  • positive Bewertung

    Super CPU!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Nur zu empfehlen!Hammerschnell!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Pentium ist Der Hammer

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Also eines muss ich sagen habe bis jetzt immer amd gehabt war sehr zufrieden aber seit ein paar
    tagen läuft bei mir ein Intel P4 8oo ist echt der Hammer
    Antworten
  • positive Bewertung

    Overclocking!!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Mit dem "boxed-Kühler" sind locker 3,2 Ghz drin. Beim mir läuft er momentan mit dem SLK900U und einem 92mm Enermax auf ~3,5 Ghz. Mit der Geplanten Wakü müssten ca. 4,0 Ghz möglich sein.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Der schnellste Prozessor

    Gesamtbewertung: (5.00)
    der P4 mit 3,0 GHZ und 800Mhz rennt wie ne wilde Sau, das ganze System ist stabil, wird nicht heiss und alles läuft super schnell.
    Kann ich nur weiterempfehlen.

    AMD braucht wohl noch etwas bis sie auf diesen Stand sind... Hatte auch vorher einen AMD, jetzt wieder Intel und erst jetzt kann ich sagen, das Intel besser ist als AMD :-)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Informiert euch!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    http://www.computerbase.de/article.php?id=218

    der 2,4er Intel schlägt den 3200+! Noch Fragen AMD-Kids?!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Traurig

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Ich würde mir als Konsument der sich hier Informationen holt einmal wünschen, daß in einem CPU Forum intelligente Dinge stehen die auch bei Kaufentscheidungen wirklich unterstützen. Leider überwiegen in diesen Foren immer die "AMD rulezzz, AMD stinkt, Intel foerever" Typen deren Aussage null bringt und die augenscheinlich nur ihr dummes Geschwätz gerne selber lesen.

    Schade
    Antworten
  • positive Bewertung

    Einfach super!

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Ich habe diesen Prozessor seit gestern in Verbindung mit einem Gigabyte Canterwood Board(8KNXP).
    Die Leistung ist einfach super.
    Der mitgelieferte Boxed Kühler ist sehr sehr laut und überhaupt nicht zu empfehlen! Besser einen teureren Kupferkühler!
    mfg Serri
    Antworten
  • positive Bewertung

    An alle P4-Zweifler

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Habe einen P4 3.06Ghz aufgetaktet auf ~ 3.4GHz (133 auf @150MhzFSB)
    RamBusPC1066@900MHz bei BIOS->
    FSB:DRAM-Ratio : 3 (=@"PC900-Nivou", ein 4er-Teiler wäre @"PC1200-Nivou" und hat er leider nicht mehr stabil mitgemacht)
    VCore : 1.525 V. (default)
    PCI-Takt : 33.3@30.0 MHz
    AGP-Takt : 66.6@60.0 MHz
    CPU-Temp-Idle : ~36°C
    CPU-Temp bei Vollast (prime95) : 50°C
    (Intel-Boxed-Kühler, mit Kuperkern ab dem 3.06GHz ausgestattet, Intel-Wärmeleitpaste durch CoolerMaster- Premium - Silverpaste ersetzt)

    Stabil,kühl,leise was will man mehr, nicht mal die Vcore musste angehoben werde, wäre bei AMD sicher längst der Fall.

    mfg
    Antworten
  • positive Bewertung

    Das ich nicht lache!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    HAHAHA an den Schreiber unter mir! Das ist bestimmt der "against TCPA" der jetzt, nur weil ich anonym bleiben möchte, allen weißzumachen glaubt, das ich meine Meinung geändert haben sollte - Beweis: Schon wieder ein Grammatikfehler in seinem Posting! Ich wars also sicher nicht!
    So und nun: Ich bin ja auch kein Freund von TCPA, aber zurzeit fahren diverse Gruppen soviel Widerstand dagegen auf, dass TCPA sicherlich nicht so ohne weiteres von Heut' auf Morgen eingeführt werden wird. Falls das mit dem P4 stimmen sollte, dann würde ich den zornigen AntiTCPA Schreiber bitten hier seine Inet-Quellen zu veröffentlichen, aus denen Er seine Informationen hat. Solange das nicht der Fall ist werde ich auch weiterhin meinen bisherigen Standpunkt hier äussern!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Das stimmt!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Das mit den TCPA ist erstunken und erlogen! Im P4 wurden keine Protokolle eingebaut. Das ist zwar im Gespräch für die Next Gener. CPUs aber bestimmt nicht im p4 :-0
    Sollte einmal HT-Technologie von "Spielen und Software" richtig unterstützt werden, können Amd und Konsorten einpacken!
    Antworten
  • negative Bewertung

    zu "Fuck AMD"

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Die neuen AMD Prozessoren haben Temperatursteuerung, das ein "Durchbrennen" Verhindert. Außerdem lässt sich der AMD 3000+ wesentlich besser übertakten, nähmlich auf 2500 Mhz was den P4 3,06 angeht auf nur 3,33 Ghz. Rate mal wer da schneller ist!!!!
    Außerden kommt es auf das Aufgabengebies an, Intel ist bei Office Anwendungen besse, und z. B. wenn man Mp3 umwandel möchte, nur wie oft macht man das schon???
    AMD ist bei Spielen und bei Internetanwendungen besser, also das was die meisen Leute doch mit solch schnellen Prozis machen. Schließlich brauche ich für Word keinen 3 Ghz Prozzi.
    Zu giter letzt sind die Intel Mainboards Rund 100€ teurer.
    So und kanz zum Schluss schon mal was von TCPA gehört, das ist ein Sicherheitsstandart der von Intel in Zusammenarbeit mit Microschit entwickelt würde, damit nur Lizensirte Softwar auf einen Supercomputern läuft, bzw. es ist auch möglich euren PC einfach abzuschalten *hähä*. wens Interessiert der kann ja mal auf http://www.againsttcpa.com/index.shtml gehen.
    Übrigen euer P4 hat das schon Integriert, im gegensatzt zum Athlon 3000+, leuder wird es AMD ab dem Athlon 64 integriert haben. Genauso wie die neuen Festplatten mit S-ATA, die sind zwar geringfügig besser wie die normalen IDE Festplatten Mit ATA 100 wie die von WD, aber was bringen 5% mehr Leistung wenn dann die Hardware entscheidet was auf meinem PC laufen darf und was nicht????
    denkt mal drüber nach!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Was wolt ihr?

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Die meisten, die hier schreiben sind AMDfanatiker, die noch nie an diesem Intel mit 800 MHZ Frontsb. gearbeitet haben. Mein Freund besitzt seit 2 Wochen einen. Mit dem neuen Motherboard von Asus mit 800 MHZ und PC 400 DDRAMs von Samsung verspürt man einen Riesengeschwindigkeitszuwachs gerade bei Speicherintensiven Programmen wie z.B. Videobearbeitung (bei Volllast beträgt die Temp. konstant ca. 50 ° C - das sind Regionen von denen können andere Chiphersteller nur träumen). Also liebe Leute, diese Forum dient dazu, Produkte zu bewerten und nicht sich über Intel aufzuführen.

    FAZIT: Wer spielen will und kein Geld hat -> AMD KAUFEN!!!

    Wer seinen PC nicht nur zum Spielen und Surfen benutzt sollte hier oder beim großen Bruder zuschlagen!
    Antworten
  • negative Bewertung

    zu heiß!!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Habe Boxed-Version in der Fa. getestet, sogar mit elendig lauten Box-Lüfter wird die CPU zu heiß!110W Verlustleistung ist einfach zu viel!! Naja vielleicht mal auf den nächsten Step warten (0,09µ)
    Diese CPU ist definitiv nicht empfehlenswert und auch zu teuer!!!!
    Antworten
1 2 vor »
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG