Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » Intel Sockel alt » MSI 865PE Neo2-FIS2R, i865PE (dual PC-3200 DDR) (MS-6728-030)

MSI 865PE Neo2-FIS2R, i865PE (dual PC-3200 DDR) (MS-6728-030)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für MSI 865PE Neo2-FIS2R, i865PE (dual PC-3200 DDR) (MS-6728-030)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 89%
4.56 von 5
auf Grundlage von 29 Bewertungen
Produktempfehlungen:
80% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    Das Board ist echt super und sau schnell ! Nur mit Sata gibt es Probleme . Aber da ich viele Computer baue kann ich nur fragen ! Warum verbaut ein solcher spitzen hersteller einen Sata Controller von Promise. Alle Sata Probleme egal ob auf Intel oder AMD plattformen waren mit Promise Chips. Boards mit Silicon Image gingen immer ohne Probleme.
    Mit Raid 0/1 und sogar Bootfähig.
    Ich kann nur sagen Spitze , aber nur wär auf SATA verzichten kann bzw. sein Glück herausfordert.
    Maxtor und Samsung gehen nicht !
    Antworten
  • positive Bewertung

    Läuft einwandfrei!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Läuft bei mir einwandfrei.
    Mein System:

    Intel P4 2,6 GHz HT FSB800
    1x Corsair 3200C2 512 MB
    ATI Radeon 9700 PRO
    2x Seagate 80 GB Raid 0
    Antworten
  • negative Bewertung

    Schlechte Erfahrung

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Ich hab das Board mit einem 2.8er versucht zu betreiben. Ein untauglicher Versuch. Ich hatte zwei Maxtor SATA 80GB dran im Raid. Ausser Schreibfehler nichts gewesen. Nach zwei Wochen Nerven, hab ich das Board zurück geschickt. MSI sagte, nur dazu, man wüsste von keinen Fehlern. Es war wohl ein schlechtes Board. Fakt ist aber, dass es offensichtlich ein Problem mit den hervorragenden Maxtor-Platten gibt. Siehe weiter unten.
    Antworten
  • negative Bewertung

    Gut wenn es läuft

    Gesamtbewertung: (2.75)
    Das Teil hat Kompatibilitätsprobleme mit meiner Maxtor Diamond Max 9 160GB SATA bzw. allen SATA- Festplatten von Maxtor. Das System läuft unstabil, stürzt ab, bringt sogenannte "hard errors" unter WinXP, bleibt hängen usw..
    Hängt man eine SATA- Festplatte eines anderen Herstellers bzw. eine stinknormale ATA rein funzt es.
    Das Problem ist MSI bekannt, es tut sich nur nix. Abwechselnd wird die Schuld auf alles mögliche geschoben, obwohl das Problem eindeutig erkannt ist. Hauptsache man implementiert ins BIOS immer neue Übertaktungsfeatures.... scheint ja wichtiger zu sein.
    Also ab mit dem Ding zurück zum Händler und ein Asus rein.
    Antworten
  • jo...

    Gesamtbewertung: (5.00)
    ..ich hab es zwar nicht, der preis und das abschneiden als leistungsfähigstes mb bei tomshardware.de wird mich bald zum kauf bewegen.
    wieso gibt es nominell teurere boards bei langsamerer leistung und weniger ausstattung????
    gt
    Antworten
  • positive Bewertung

    Übertakten!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    jetzt hätt ich da mal ne frage! wie sieht das bei dem board mit dem übertakten aus? kann ich da nur das dynamische übertakten machn(mit diesen militärrängen) oder auch einfach den FSB erhöhen?
    das wär mir nämlich schon wichtig!

    mfg
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top Produkt

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Hab mir das Produkt vor 3 Wochen gekauft, also mit Bios V.1.00. Habe dann nach anfanglichen Problemen das Bios auf Version 1.2 upgedatet und nun ist es ein Traumboard in Sachen Speed und Ausstattung.
    Es werden superviele Teile mitgeliefert von IDE-Rundkabel über 4 SATA Kabeln und sogar SATA Stromadapter!

    Nur zu empfehlen!

    Manuel
    Antworten
  • positive Bewertung

    Überraschend gut

    Gesamtbewertung: (5.00)
    War echt überrascht über die sehr gute Ausstattung und auch über die Qualität des Boards .
    Hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG