Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Optische Laufwerke » ROM » Philips JR32DVRK Jack Rabbit 32 extern/USB 2.0

Philips JR32DVRK Jack Rabbit 32 extern/USB 2.0

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Philips JR32DVRK Jack Rabbit 32 extern/USB 2.0

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 43%
2.71 von 5
auf Grundlage von 6 Bewertungen
Produktempfehlungen:
67% empfehlen dieses Produkt.
  • negative Bewertung

    rausgeschmissenes Geld

    Gesamtbewertung: (1.50)
    hab das teil seit 3 monaten daheim, und kenn nix was mir auch nur annähernd so den schlaf raubt. trotz usb 2.0 erlaubt mir die mitgelieferte brennersoftware nicht über 4x toasten, meine cd-rw (auch der mitgelieferte) geht nur bei vollmond (oder so) zu löschen, nur nach einem fruchtbarkeitstanz findet der pc das laufwerk, als mp3-standalone super da kein display und jeder tastendruck braucht bis 5 sek, bis das zeug reagiert. oft drückt man daher mehrmals weil eben nix passiert und schwupps passieren tolle dinge (zb play->pause->play->pause..) etc etc etc.. eigentlich ein fall für den konsumentenschutz
    Antworten
  • positive Bewertung

    nix funkentstört!

    Gesamtbewertung: (2.00)
    radio aufdrehn und rauschn lauschn!
    Antworten
  • negative Bewertung
    Hab das Teil seit 3 Monaten 'im Einsatz', auf 2 verschiedenen Rechnern, und auf beiden die gleichen 'Symptome' (mir fallen sicher nicht alle ein..)

    - booten unter XP dauert mit angeschlossenem Drive ca. 30-120 Sekunden länger
    - man darf ja keine IDE-Beschleuniger wie Intels Application Accelerator installiert haben (ohne funktioniert das Laufwerk ein klein wenig besser)
    - beim frisch gestarteten Windows ist das Laufwerk fast nie anwesend, man muss 2-30x an und abstecken bis es erscheint (mein Rekord 30min an und abstecken, danach hatte ich nur Zugriff, brennen konnte ich nicht). Interessant vor allem, das meine Digicam sofort als Festplatte erkannt wird, wenn ich sie per USB ans System bringe. Ich kann da sofort von Bildern bis zu Audiofiles, .. raufladen. Dieses Laufwerk allerdings IST ein Massenspeichergerät für USB und checkt genau das NICHT.. ??
    - die Software installiert sich automatisch auf 'Program Files' (eh klar, wer benutzt auch ein Nicht-Englisches-Windows..), ein nachträgliches Verschieben nach 'Programme' kann einem sogar das XP killen (ja, ich durfte neu installieren..)
    - trotz USB 2.0 schafft das mitgelieferte Testprogramm nicht mehr als 12x lesen und ca. 4-5x schreiben (auf RW)
    - oft verweigert das Drive den RW-Rohling zu schreiben/löschen oder schreibt auf CDRs und bricht bei 99% ab, sagt der Rohling ist hin, dabei ist der nicht beschrieben worden (ich konnte 3 angebliche verbrannte Rohlinge im Plextor-Writer normal beschreiben!).
    - nicht auf einen Holztisch oder eine Tischdecke stellen und länger laufen lassen!! Das Laufwerk wird sauheiss, vor allem bei Temperaturen von 35°. Also nur bei Bedarf benutzen, denn einen Standby-Modus kennt das Drive nur, wenn der PC abgeschalten ist
    - das Flash-Tool erkennt die vorhandene Version nicht und schreibt beinhart über das aktuelle Bios drüber, auch wenn das eigentlich neuer ist. flashen ist also wirklich komplett eigenes Risiko!
    - Support, Hilfe und FAQ sucht man vergeblich. Die Hilfen gehen über 'wenn das Drive nicht läuft checken Sie die Stromversorgung' nicht hinaus.
    - Fehlermeldungen erscheinen manchmal auf französisch
    - Das Setup ist so richtig von Marketing-Menschen gemacht: Fetziger Techno klescht einem um die Ohren und vieles ist animiert, Einfluss auf das Setup allerdings hat man keinen, wer braucht sowas auch..
    - laut Testbericht c't ist die Fehlerkorrektur aller letzte Sau (Philips baut bekanntlich die schlechtesten Brenner)

    Fazit: Theoretisch ist das ein wahnsinnig tolles Laufwerk, Features haufenweise und schaut beeindruckend aus. In Wirklichkeit braucht man Nerven wie Drahtseil um damit zu arbeiten. Der Sinn und Zweck war bei Philips wohl eher ein 'good looking'-Produkt zu entwickeln, das Team bestand sicher aus 400 Designern und 1 Techniker ;)
    Antworten
  • positive Bewertung

    unpackbare Software

    Gesamtbewertung: (2.75)
    viel spass beim installieren. geht sooo automatisch, dass man im nullkommanix einen 'program files'-folder hat, weil niemand bei philips drann gedacht hat das vielleicht auch nicht-englisch-windows-besitzer das teil kaufen werden. grrr.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG