Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Mainboards » AMD Sockel alt » Elitegroup ECS-K7S5AL Pro, SiS735 (SDR/DDR)

Elitegroup ECS-K7S5AL Pro, SiS735 (SDR/DDR)

Bewertungen für Elitegroup ECS-K7S5AL Pro, SiS735 (SDR/DDR)

Bewertungen (17)

3.66 von 5 Sternen

Empfehlungen (16)

69%
empfehlen dieses Produkt.
  • Super!

    Preis/Leistung ist einfach TOP !
    Das Board läuft bei mir perfekt stabil.
    Konnte sogar auf FSB166 übertakten.

    Kann ich nur weiterempfehlen.
    Kommentar verfassen
  • Nie wieder Elitegroup

    Dermaßen instabil, ich würde euch empfehlen das ASUS A7N8X deluxe zu verwenden. Das ist wenigstens Qualitätsware im gegensatz zum Rookiegroup Board!
    Kommentar verfassen
  • Vom ersten Tag an Instabil

    Hab mich jetzt gerade von dem Teil getrennt und mir ein vernünftiger Board gekauft. War vom ersten Tag an instabil - Abstürze, vermutlich durch Hardware und/oder Treiber des Onboard-Sound (konnt ich nie ganz klären). Nach etwa einem halben Jahr konnte vom IDE-0 nicht mehr booten.
    Hab jetzt ein ASUS-Board und kann nur sagen das die Qualität jeden Euro extra wert ist. Diesen Ärger will ich nicht wieder erleben.
    Kommentar verfassen
  • pfffff

    ab welchem bios brauch ich meine mühle nicht mehr 2 mal zu starten??? das nervt auf die dauer immer den strom an und aus zuschalten
    Kommentar verfassen
  • DAS Budget-Mainboard !

    Wer einen möglichst günstigen und dennoch zuverlässigen PC braucht (für Office u.ä.) sollte sich das K7S5A + LAN anschauen - Der Chipsatz ist zwar nicht der tollste, aber bisher hatte ich in punkto Stabilität keine Probleme - die meisten LowBudget PCs (zumindest bis Anfang 03) sind mit diesem Board ausgestattet...
    ... und um nicht mal 40 Euro ist sicher nix verhaut !
    Kommentar verfassen
  • Sehr gutes Board für wenig Geld

    Bin überrascht, wie stabil es läuft! Keine Karte macht Probleme, keine IRQ-Konflikte, der Speicher wird auch vernünftig angesprochen und es ist sagenhaft billig! - was will man mehr für einen 2. oder 3. PC?
    Kommentar verfassen
  • "best in class" in dieser Preisklasse

    habe das Board erst vor kurzem verbaut da ich einen günstigen PC zusammenstellen mußte, und ich war angenehm überrascht: 4 x USB2.0 Anschlüsse, stabiler Betrieb (SiS-Chipset), und außerdem für Aufrüster die Möglichkeit auch den alten SDRAM weiterzuverwenden (besser ist natürlich ein neuer DDR-Ram - kostet eh fast nichts mehr).
    Kommentar verfassen
  • EIN SUUUUUPER BOARD

    Ich habe bereits über 20 PC's mit solchen Board's
    gebaut, und meine Kunden sind sehr zufrieden.

    chris
    Kommentar verfassen
  • sehr billig aber gut

    Habe inzwischen 5 von diesen Boards verbaut, und muss sagen dass, wenn man die richtigen Speicher benutzt und die Finger von Übertaktungsversuchen läßt, man ein sehr günstiges und problemloses Board erhält.
    Viele die das Board schlecht machen, informieren sich vor dem Kauf zuwenig über die Eigenschaften des Board, und pfuschen dann im BIOS rum.
    Kommentar verfassen
  • das geld nicht wert

    das brettl ist der aller letzte mist!!!!!!!
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Copyright © 1997-2017 Preisvergleich Internet Services AG