Zum Hauptinhalt
Österreich (aktiv) EU Deutschland Geizhals.at » Games » PC-Spiele » Ego-Shooter » Medal of Honor (2010) (PC)

Bewertungen für Medal of Honor (2010) (PC)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (3)

1.8 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • 2.0 nix-klappt am

    Nicht selbstständig denken!

    Technisch gut. Alles auf max, keine Ruckler bei guter Optik in 1920x1200 (habe nur eine GTX260). Alle vier Kerne gleichmäßig ausgelastet (Phenom 955).

    Im Singleplayer: nur das tun was die NPCs einem zubrüllen. Ich schieße auf ein MG-Nest - keine Wirkung. Ich gehe einen Schritt vor - einer brüllt "Schießen Sie!" jetzt zeigt mein Beschuss Wirkung. Wenn einer sagt ich soll eine Granate werfen, dann muss ich das tun, ob sinnvoll oder nicht - werfe ich sie nicht, bleiben die NPCs stehen. Manchmal musste ich die Missionen neu starten da die NPCs auch so stehen blieben (Bug). Es gibt immer nur einen (Lösungs-)Weg, Improvisieren oder hintenrum geht nicht. Keine Feuermodi, immer balllern in Rambo-Manier. Auto-Heilung nach ein paar Sekunden, Auto-Saves...

    Ich bin bei "Shadow of Chernobyl" hängen geblieben und werde es auch weiterhin diesem Konsolen-Mist vorziehen. Schade ums Geld.
    Kommentar verfassen
  • 1.5 mike05 am

    COD MOD II abklatsch

    Hallo Leute!
    Hier nun meine Rezension nach 48h Spieldauer!

    In großen und ganzem Schade (Mein persönlicher Eindruck)!
    Was heißt hier Schade, es kommt darauf an was man unter den Shootern gewohnt ist bzw... bevorzugt! Es gibt Fisch und Fleisch!

    Das Spiel erinnert schon sehr stark an Modern Warefare 2 ! Spielchartakteristik bzw.. Speed und dergleichen sind beinahe 1:1 kopiert! Von einstürzenden Häusern nach heftigsten Bombardement, Projektielen die auf Entfernung abfallen bzw.. Ihre Wirkung verlieren sollten keine Spur! Die Karten hat man sich recht schnell eingeprägt und 4-5 Runden sind auf der Karte schnell mal gelaufen!
    Ob mit Gewehr, Pistole, oder Raketenwerfer das Geschoss hält immer die Spur! Das einzige was etwas träger reagiert sind die schweren MG's! Frei nach dem Motto würde EA Winterreifen produzieren könnte man mit 100 bei Eis in eine 90° Kurve ohne das was passiert durchfahren! :-))
    Positiv sind die Ladezeiten relativ gesehen zu BadCompany2
    Nein mal Schwerz bei Seite! Wenn Ihr ein Spiel sucht mit Speed, nicht Wert auf reale Ballistik und nur mal schnell mal 15min ein paar Karten durchspielen möchtet dann ist es genau das Richtige! Bei Vergleichbaren Games wie das oben genannte BC2 kann das schon etwas länger dauern und stellt auch etwas höhere Ansprüche an den Schützen!

    Muss ehrlich gestehen freu mich jetzt schon mehr auf das Battlefield3, daher auch der Grund das ich die Tier1 Version von Amazon gekauft habe!

    Fazit:
    Sound, Grafik sind naja Shooter eben state of the Art nicht besser oder schlechter wie bis zuletzt erschienene Games dieser Genere!
    Effekte, Ballistik und Spielhandling: naja (siehe oben)
    Kommentar verfassen
  • 1.8 ePY am

    Nicht kaufen !

    Ich habs gekauft und würd es keinem empfehlen. Singelplayer geht gar nicht nach 5 mins ausgemacht. Gameplay ist total für den popo.
    Mp geht wenn man endlichmal zum zocken kommt.
    Man muss das zufallssystem benutzten um überhaupt zu zocken. Serverliste zeigt gar nix an.

    Das ist das schlechste Spiel was ich je gekauft hab. Moorhuhn ist da wesentlich besser als das hier.
    Kommentar verfassen
Sitemap: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | Themenauswahl | Kategorieübersicht
Copyright © 1997-2021 Preisvergleich Internet Services AG