Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Monitore » LCD-Monitore » Belinea 101725 16ms, 17", 1280x1024, analog, Audio (111727)

Belinea 101725 16ms, 17", 1280x1024, analog, Audio (111727)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Belinea 101725 16ms, 17", 1280x1024, analog, Audio (111727)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 84%
4.37 von 5
auf Grundlage von 17 Bewertungen
Produktempfehlungen:
88% empfehlen dieses Produkt.
  • positive Bewertung
    1. Lieferumfang
    Der Lieferumfang umfasst ein Handbuch (mehrsprachig), ein Audiokabel (klinke - klinke), ein VGA Kabel, ein Stromkabel, einen Standfuss und das Display selber.
    Also nur das nötigste, doch was braucht man auch mehr?
    2. Der erste Eindruck
    Nachdem ich den TFT ausgepackt und aufgestellt hatte bot sich mir ein echt schicker Anblick. Der Monitor ist echt ein Blickfang, obwohl das Gehäuse des Displays nicht aus Alu sondern aus plastik ist. Sieht denn sehr schick und modern aus. Der Standfuss ist wohl aus normalen Stahl und sehr robust und schwer. Einem festen Stand steht mit diesem Fuss nichts im Wege!
    Die Anschlüsse des 101725 sind leicht zu erreichen an der unterseite des Displays.
    3. Der 101725 in Action
    Nachdem alles verkabelt war gings natürlich los. Also den Monitor an meine alte R8500LE von Hercules angeschlossen und gebootet. Der Monitor korrigiert Bildfehler durch den Druck der "Auto" Taste von selber. So bot mir Windows bald ein klares und gestochen scharfes Bild bei einer Auflösung von 1280x1024 @ 75 Hz.
    Wem der Kontrast, die Helligkeit oder andere Einstellungen noch nicht passt kann das mühelos mit dem OSD (onscreen-display) ändern.
    Das Bild unter Windows ist wirklich echt sehr gut. Keinerlei bemerkenswerten Schlieren oder unscharfe Schrift.
    In Spielen bietet sich ein genauso gutes Bild ab. Dank der 25 ms Responsezeit kann man mit diesem TFT uneingeschränkt Zocken. Es gibt keine Schlieren oder Schatten o. ä.
    Laut ComputerBild soll die ResponseZeit ja sogar noch niedriger liegen.
    Zu den Boxen die im Display integriert sind kann ich nichts sagen, da ich sie nicht getestet habe. Ich lausche lieber Musik über meine 2x100 Watt Anlage ;)
    4. Pixelfehler
    Mein Display hat leider auch 2 kleine Pixelfehler. Einer ist ganz unten direkt am Rahmen. Diesen bekommt man nur zu sehen, wenn der komplette Hintergrund schwarz ist oder auch in Spielen. Doch dieser stört überhaupt nicht, da man sich ja in der Regel auf die Schirm mitte konzentriert. Somit fällt dieser nicht ins Auge des Betrachters. Der zweite sieht eher aus wie ein kleines Staubkorn unten rechts. Er erhellt den Untergrund lediglich ein wenig und wird in Windows nur als Dreck auf dem Schirm wargenommen und in Games sieht man ihn garnicht.

    Fazit: Dieser TFT ist meiner Erster und ein würdiger Nachfolger für meinen Philips 109B Röhrenmonitor. Ich kann ihn uneingerschränkt für jeden empfehlen der viel am PC arbeitet und/oder spielt. Zu dem Preis finde ich unschlagbar gut :)
    Antworten
  • positive Bewertung

    scharfes bilder

    Gesamtbewertung: (4.00)
    bei meinem Monitor gibt's leider ein pixelfehler, die eine Woche nach dem Kauf vorkommt :( aber sonst je super!
    Antworten
  • positive Bewertung

    preis/leistung Super

    Gesamtbewertung: (4.25)
    warum mehr ausgeben wenn´s auch günstig geht.

    würde wieder diesen TFT kaufen.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Hat sich gelohnt!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    War lange au der Suche nach einem wirklich gutem TFT. Dann sah ich dieses TFT! Schönes Design, sehr gute Farbwiedergabe, eine gute Reaktionszeit und ein super Preis! Habe beim Händler 390 € hingelegt. War aber auch gerne bereit, zwanzig Euro mehr zu bezahlen, als im Netz. Konnte mir das Teil ansehen und nach Pixelfehlern suchen (aber keine gefunden!)

    Fazit: Super Qualität, super Preis/Leistung
    Antworten
  • positive Bewertung

    überzeugt

    Gesamtbewertung: (5.00)
    nachdem ich mir dieses gerät kürzlich angeschafft habe kann ich nur sagen - sicherlich kein fehlkauf. bin überzeugt und glücklich über meine wahl!
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top-Produkt in Top-Design

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Nachdem ich mir ursprünglich den ACER AL732 zulegen wollte, dessen Liefertermin aber immer wieder verschoben wurde, habe ich mich spontan für den Belinea 101725 entschieden. Zum Glück. Das Gerät verfügt zwar nicht über Alugehäuse und DVI-Schnittstelle, ist dafür aber auch rund 120 EUR billiger als der ACER. Die übrigen Daten sind dagegen mindestens gleichwertig: Gute Farbwiedergabe, gleichmäßige Ausleuchtung, schnelle Reaktionszeiten (keine Schlieren o.ä.) und keine Pixelfehler. Und das im absolut ansprechenden silber/schwarzem Design-Gehäuse. Sieht daher immerhin nach Aluminium aus.
    Da mich der Belinea 101725 so auf ganzer Linie überzeugen konnte, kann ich ihn als den Preis-/Leistungsknüller schlechthin nur weiterempfehlen!!!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Den neuen Belinea TFT Monitor kann man uneingeschränkt nur empfehlen. Ich nutze den TFT nun schon seit 1 Monat und bin voll zufrieden. Mit 25ms ist er voll Spieletauglich. Bis jetzt kein Schlieren oder Ähnliches festzustellen. Bietet zwar nur einen analogen Ausgang, aber bei dem Preis verschmerzbar.
    Voll empfehlenswert.
    Antworten
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG