Österreich (aktiv)EUDeutschland Geizhals (Österreich) » Hardware » Grafikkarten » AGP » Sapphire Atlantis Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP, bulk/lite retail (21016-00-10/20)

Sapphire Atlantis Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP, bulk/lite retail (21016-00-10/20)

Bewertungen im Forum lesen

Bewertungen und Meinungen für Sapphire Atlantis Radeon 9800 Pro, 128MB DDR, DVI, TV-out, AGP, bulk/lite retail (21016-00-10/20)

Leistungsdaten/Ausstattung:
Preis-Leistungs-Verhältnis:
Qualität:
Support:
Gesamtbewertung: 80%
4.20 von 5
auf Grundlage von 706 Bewertungen
Produktempfehlungen:
87% empfehlen dieses Produkt.
1 2 3 4 5 vor »
  • positive Bewertung

    Nicht schlecht...

    Gesamtbewertung: (4.00)
    Leistung stimmt, aber leider zu laut für meinen Geschmack. Muss ich wohl wieder den Titan Kühler draufbauen.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Einfach genial.. Diese Karte ist schon seit ca. einem Jahr !! die ultimative Preis-/Leistungskarte, ist nun aber von der 6600 GT abgelöst worden, aber für um die 145€ immer noch ein Schnäppchen! Habe diese Karte nun seit gut einem Jahr und damals für knapp 200€ gekauft und direkt einen Arctic Cooling Silencer montiert,weil mir der Standard-Lüfter viel zu laut war. In dieser Kombination unschlagbar! Leise - immer noch ausreichend schnell (bei mir läuft HL² mit 4x AA + 8x AF bei 1024x768 noch flüssig ) und günstig. Bei Doom 3 geht sie aber irgendwie doch ein wenig in die Knie...
    Mit dem Silencer auch ganz gut übertaktbar. Läuft bei mir mit 450 MHz / 740 MHz DDR noch stabil.

    Mein System:
    Athlon 64 3200+ ( 2000 MHz; 1MB ) @ 2270 MHz
    2x512 MB TwinMOS PC 400 Cl 2,5
    Sapphire 9800 Pro
    MSI K8T Neo - FSR
    Antworten
  • positive Bewertung
    Habe diese Karte nun schon einige Wochen, keine Abstürze, keine Probleme, läuft ohne Fehler!
    Habe sie auch nicht übertaktet o.ä. nur den VGA Silencer draufgebaut (dass nur dieser Lüfter auf die Karte passt stimmt, aber ist doch nicht so schlimm! Denn ob nun die Speicher mitgekühlt werden oder nicht dürfte im "nichtoverclockten" Zustand bei mir keinen Unterschied machen!)
    Der original Lüfter machte keinen vertrauenswürdigen Eindruck!
    Für mich ist nicht wichtig 3 oder 4 Punkte mehr bei den Benchmarktest rauszuholen, sondern vielmehr eine flüssige und größtmöglichst feine Bilddarstellung!
    Dieses ständige "an der Rand der höchstmöglichen Geschwindichkeit via OC" rantasten, hat bei mir schon eine 9600 PRO gekillt, obwohl sie 4 Monate ohne Probleme lief!
    Deswegen bin ich froh, dass die 9800 PRO ein OC absolut unnötig macht (wenn einem nicht die obengannten Punkte bei 3dmar** o.ä. wichtig sind!)

    Fazit:
    für mich als 4 Mal die Woche Ego-Shooter-Spieler (höchste Auflösung, alle Details!) und sonst Vielsurfer vzw. -Programmierer und extrem Bildbearbeiter und Flyergestalter (mittlerweile 19"-TFT und 21" Röhrenbildschirm!) ist diese Karte mehr als nur ausreichend!
    Sie wird wohl für die nächsten 12 bis vielleicht sogar 24 Monate ihren Dienst in meinem Rechner verrichten!
    Antworten
  • negative Bewertung

    2 Wochen dann defekt

    Gesamtbewertung: (3.00)
    Gute Karte 2 Wochen hat sie brav ihren Dienst gemacht heute die schönsten Grafikfehler darum zurück zum Händler hat ja nur 249.90 gekostet.
    Antworten
  • positive Bewertung
    Die Karte ist wirklich ausreichend schnelle für alle aktuellen Spiele, obwohl sie schon etwas älter ist.
    Das einzige, was wirklich stört ist, dass die neuen Arctic-Cooling Ati Silencer Modelle nicht passen. Nur der alte VGA Silencer Rev. 3.
    Schade, da die neuen ja leiser sein sollen und sogar Speicherkühlbleche dabei haben.
    Antworten
  • Die Karte ist wirklich ausreichend schnelle für alle aktuellen Spiele, obwohl sie schon etwas älter ist.
    Das einzige, was wirklich stört ist, dass die neuen Arctic-Cooling Ati Silencer Modelle nicht passen. Nur der alte VGA Silencer Rev. 3.
    Schade, da die neuen ja leiser sein sollen und sogar Speicherkühlbleche dabei haben.
    Antworten
  • positive Bewertung

    gequirlte Kacke

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Von wegen veraltet!! Ich spiel HL2 mit 1280x1024,4xAA, 8xBiAF.

    Antworten
  • negative Bewertung

    NICHT MEHR KAUFEN !!!!

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Die Karte ist absolut veraltet, nicht mehr kaufen, kauft euch lieber eine 6800 LE die ist 3 x so schnell und kostet nur 10-20 Euro mehr !!!!

    Antworten
  • positive Bewertung

    " 256 bit version"

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Hi ,
    also ich hab wie wird händler und shops angeschrieben ob sie die Sapphire Radeon 9800pro auf lager haben (und grade die 256 bit version konnten viele nicht beantworten.)!keiner wusste lieferzeiten usw!!>tip für euch:kauf bei Amazon ihr bekommt 100% die 256 version und superschnelle lieferung zu nem angenehmen preis!
    cu Wee
    Antworten
  • positive Bewertung
    es ist nur schade das eine petition dazu notwenig war...
    für alle die eine grafikkarte zum spielen wollen die kein allzu großes loch in die brieftasche reißt kann ich die karte nur empfehlen.

    es ist aberi zu erwähnen, das man den sapphire-lüfter echt vergessen kann. in meinem fall musste ich die karte umtauschen weil der lüfter immer stehengeblieben ist !!!

    nach dem umtausch lief alles bestens, mal abgesehen davon das ich die karte einem freund vermacht habe. (ratet mal welche pixelschleuder jetzt in meinem system dienst tut ;))
    Antworten
  • negative Bewertung

    Gute Hardware - furchtbare Treiber

    Gesamtbewertung: (3.00)
    ATI produziert nach wie vor erstklassige Hardware. Die Treiber sind, wie schon seit Jahren eine einzige Katastrophe. Unter Windows hat sich die Situation in den letzten 2 Jahren etwas verbessert (abgesehen von Notebookchips, was aber nicht Thema dieser Bewertung ist). Linux wird praktisch überhaupt nicht unterstützt (siehe auch http://www.petitiononline.com/atipet/petition.html). Zu der Sapphire speziell kann ich noch sagen, dass der Lüfter einen Höllenlärm verursacht.

    Fazit: Für den reinen Windows Nutzer (gibts das noch - von den absoluten Noobs mal abgesehen?) sicher empfehlenswert. Soll auch GNU/Linux eingesetzt werden, bleibt wohl nur Nvidia. Sobald die 6600GT verfügbar ist, gibts meine Sapphire beim bekannten Auktionshaus ab einem Euro.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Sehr gute Karte auch bei 4xAGP

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Habe 4xAGP, 2600+ 512Mb 333Mhz und trotzdem Doom 3 1024x768 mittlere Details Advanced options alles an außer Kantenglättung und läuft wunderbar. FarCry auch in 1024x768 alles "Hoch" ruckelfrei! Sehr empfehlenswert. DTM Race Driver 2 1280x1024 aufs Höchste = bestens. Also kaufen, wem das als Spielleistung reicht!
    Antworten
  • positive Bewertung

    echt geil das ding

    Gesamtbewertung: (5.00)
    also ein sehr gut reicht nicht mal annähernd!!!! ist echt geil das ding! sehr schöne grafik, schnell, gut aussehend!!!!
    ein nachteil gibt es da schon: die karte ist heißer als meine cpu (athlon xp 2500+, auf 2222mhz übertaktet!!!!)
    Antworten
  • positive Bewertung

    Muss man einfach kaufen!

    Gesamtbewertung: (4.50)
    Hab sie mir vor zwei Monaten geholt und ich muss sagen ich bin beeindruckt! Far Cry, Panzers, Battlefield Vietnam alles Ruckelfrei mit 4* AA!!
    Arctic Silencer Draufmontiert und jetzt ist sie nicht mehr Wahrnehmbar!!
    (Von Geforce 4 TI 4200 auf Sapphire 9800 Pro)
    ---------> KAUFEN!
    Antworten
  • Feine Karte zu diesem Preis

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Bin von einer Ti4400 auf diese umgestiegen. Viel bessere Spielqualität; NFS Underground und DTM RD2 mit 1280*1024 mit alles Details kein Problem. Habe den Originallüfter nach dem ersten Tag gleich auf eine Zalman Heatpipe ZM80D-HP mit dem Zusatz Lüfter getauscht, da der Originale für mein System etwas zu Laut war. Meine Karte besitzt schon den R360 Chip mit Hynix Speicher- XT Bios drauf und gleich 1100 Punkte mehr bei 3d2001. Geiles Teil.
    Antworten
  • positive Bewertung

    WAHNSINN! Perfekte Karte!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Villeicht übertreib' ich jetzt ein bisschen weil ich von einer GF5600 auf die radeon umgestiegen bin aber die karte ist einfach wahnsinn!

    Far Cry konnte ich noch nicht testen aber Battlefield Vietnam läuft mit 1280*~960 alle Details und 2AA 4AF flüssig!

    Allerdings hatte ich auch ein paar Schwierigkeiten:

    Alte Karte raus, neue rein, am Netzteil anschließen und PC starten... Doch irgendwie streikte mein Windows.

    Nachdem ich neu aufgesetzt hatte lief alles perfekt! Wer da noch zur Geforce 5900 greift ist selber schuld :)

    mfg snoozey
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top Karte!

    Gesamtbewertung: (4.75)
    An dieser Karte gibt es nicht auszusetzen. Super Preis Leistung Top!!! Eindeutige Kaufempfehlung!!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    einfacuh gut

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Druck in jeder Lebenslage, lässt sich ohne Probleme auf XT Leistung takten, für ~11Euro nen VGA Silencer drauf -> fertig! Preis Leistung ist einfach der Hammer!
    Antworten
  • positive Bewertung
    Ich habe schon die neue Revision der Sapphire 9800 Pro mit großem Kühlkörper und einem grünen Aufkleber von Sapphire drauf, so wie bei der 9800 XT.
    Ist zwar alles schön und gut, aber der Lüfter ist viel zu laut, und für mein Silentsystem absolut ungeeignet, daher werde ich die wieder verkaufen und mir die Ultimate Edition kaufen, die ist passiv gekühlt.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Tip Top Karte!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Heute mit der Post bekommen, reingeschraubt, angeschlossen ans netzteil, treiber drauf, eingestellt und geht 1a.

    hatte keine probleme mit mainboard oder mit dem netzteil (hab nur ein 300er) wie es in vielen foren beschrieben ist.

    farcry rennt 1a auf meinem system das doch schon etwas älter ist.

    also von meiner seite nur zu empfehlen.

    Antworten
  • positive Bewertung

    Für den Preis echt spitze

    Gesamtbewertung: (4.75)
    Wer keine Lust hat 500€ auszugeben und trotzdem vergleichbare Leistung erwartet. Nur zu...
    Antworten
  • positive Bewertung

    Top-Karte zum Top-Preis!

    Gesamtbewertung: (5.00)
    Servus

    Ich will nicht viel labern, die Leistung der Karte ist wohl bekannt, kann ich zu dem Preis nur weiterempfehlen
    Antworten
  • positive Bewertung
    Diese karte ist wohl Preis/Leistungs mäßig das beste was es hier gibt!

    Es gibt keine karte von Nvidia in dem Preis bereich welche die Anisothrope Filterung .. das 4xAA schafft .. und dazu noch die Benchmark punkt!

    Wer hier die Herzzhalen mit einandervergleicht und dann meint man kann die FX 5900 viel besser übertaktenk hat sowieso ein schaden!

    Die FX Karten sind reine taktboliden die nur dadurch versuchen die Käufer zu locken!

    Man kann sie vielleicht besser Übertakten aber was hilft das wenn die Karte heiss läuft .. noch zwei PCI Slots belegt wegen dem kühler .. und dann noch extra stromanschluss hat!? NIX

    Die 5900 oder 5800 sind auch noch nicht in dem Preissegment aber egal!

    Fakt ist das diese Karte in der Kombination Baudatum / Preis / Leistung das beste ist was es gibt!

    Das sie hitze schmeist ist klar .. sie wird ja auch PASSIV gekühlt! Hier empfehle ich jedem noch 10 Euro drauf zu legen und sich einen aktiven leisen Kühler zu holen gibt es verschiedene!

    @ Rasmus .. bitte belies dich erstmal .. und erzähl hier net so nen Müll! Die FX 5900 kannst mit der hier netvergleichen! Die ATI Grafikkarten sind einfach mal mit einer viel besseren Struktur aufgebaut! Sie brauchen nicht so einen derben RAm Takt und auf die Leistung zu kommen!!!
    Antworten
  • positive Bewertung

    IST SEIT X800 Pro MEGA-BILLIG

    Gesamtbewertung: (1.00)
    Und wer mir nicht glaubt kann sich ruhig eine Geforce 7 Ultra Extrem Total um 5000 Euro kaufen!
    ;-)
    Antworten
  • Wem es nicht passt dass dies die Preiswerteste ist soll sich halt eine andere Kaufen. Es wird niemand gezwungen eine , teurere, stromfressendere, lautere 59000 oder 6800 NVIDIA-Karte zu kaufen.

    -TSHM
    Antworten
  • Wem es nicht passt dass dies die Preiswerteste ist soll sich halt eine andere Kaufen. Es wird niemand gezwungen eine , teurere, stromfressendere, lautere 59000 oder 6800 NVIDIA-Karte zu kaufen.

    -TSHM
    Antworten
  • positive Bewertung

    ich sag dir mal was...

    Gesamtbewertung: (5.00)
    leute die diese karte nicht haben haben weder das recht hier etwas zu schreiben noch sonstige rechte ati karten hier zu unrecht schlechtzumachen.
    diese karte is gut, keinerlei probleme. und in qualitätssachen nvidia immernoch überlegen!

    vertschüss dich.

    lg
    Antworten
  • negative Bewertung
    Also ich hatte schon seit der R9500 schon mehere Karten von ATI und leider immer nur weil gleich oder etwas später kaputt ging. Und das hatte nichts damit zu tun das ich damit nicht umgehen oder nen Treiber installieren kann sondern weil die Quallität einfach mies ist. Und wer sich die Supportforen der Spielhersteller mal genau ansieht weiß warum man sich keine ATI kaufen sollte. Denn dort sich ca 60%-70% aller Leute die Probleme haben ATI-Kartenbesitzer.
    Antworten
  • positive Bewertung

    Gut und günstig !

    Gesamtbewertung: (4.25)
    Habe seit kurzem diese Graka und muss sagen 1A. Installation super (Omega-Teiber-downgeloaded), Leistung mit zartem OC auf 405/344 bei 3DMark03: 5678 Points, CMR 04 mit 2fach AA einfach eine Pracht und super flüssig = wirkliche Kaufempfehlung !!
    Antworten
  • in punkto bildqualität bei spielen.. nvidia hat da immernoch massive probleme (AA usw...)

    im 2d betrieb auch superscharfe grafik

    3d leistung sicher sehr gut... in farcry 1024x786 volle kantenglättung auf max und wasserqualität auch auch ultrahoch

    rennt flüssig bis auf ein paar innenlevel.. echt krass das diese karte schon voll ausgereitzt wird..

    für 200 euro echt ein superpreis...

    wems zu langsam ist der kann ja übertakten. und der lüfter is bei mir auch superleise und ohne probleme!

    catalyst 4.4 verwenden.
    lg

    tom
    Antworten
1 2 3 4 5 vor »
Copyright © 1997-2016 Preisvergleich Internet Services AG